Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neu-Ulm/Günzburg: So bewertet eine Modeberaterin die Wahlwerbung der Bundestagskandidaten

Neu-Ulm/Günzburg
18.09.2021

So bewertet eine Modeberaterin die Wahlwerbung der Bundestagskandidaten

Personalshopperin Sonja Grau aus Ulm nimmt die Wahlwerbung der Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 255 Neu-Ulm/Günzburg unter die Lupe.
Foto: Christoph Lotter

Plus Sonja Grau ist Personalshopperin in Ulm. Sie nimmt die Wahlwerbung der Kandidaten im Wahlkreis Neu-Ulm/Günzburg unter die Lupe - und kein Blatt vor den Mund.

Zu Tausenden begegnen uns die Gesichter der Politiker in diesen Zeiten auf Flyern, im Internet und auf Plakaten - es ist Wahlkampf. Aber was steckt dahinter? Welche Botschaft soll das freundliche Gesicht, das dort auf Pappe gedruckt am Laternenmast hängt, vermitteln? Sonja Grau ist Personal Shopperin in Ulm und kennt sich mit dem Thema Persönlichkeit bestens aus. Sie nimmt die Wahlwerbung der Bundestagskandidaten im Wahlkreis 255 Neu-Ulm/Günzburg, die Mitglied in einer Partei sind, für unsere Redaktion unter die Lupe – und dabei kein Blatt vor den Mund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.