Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Spielder Woche: Sieben-Tore-Derby in Thannhausen: Wiesenbach siegt 4:3

Spielder Woche
27.10.2019

Sieben-Tore-Derby in Thannhausen: Wiesenbach siegt 4:3

Michael Müller (rechts) und seine TSG Thannhausen tun sich derzeit schwer, ihr Potenzial auf den Platz zu bringen. Gegen Wiesenbach (links Tobias Holdenrieder und Andreas Schnatterer) blieben sie nach großem Kampf ohne Punkt.
Foto: Ernst Mayer

Als beim Spiel TSG Thannhausen gegen SpVgg Wiesenbach schon alles nach Remis aussieht, schlägt Wiesenbachs Torjäger zu. Der Spieltag in der Kreisliga West.

Sieben Tore und viel Offensivfußball bekamen die etwas mehr als 100 Zuschauer am Sonntag im Thannhauser Mindelstadion zu sehen. Klar, von einem Derby erwartet man sich auch Action. Schade nur, dass am Ende eine Mannschaft den Platz als Verlierer verlassen musste. Und das war die Heimelf. TSG-Abteilungsleiter Tobias Klein fasste seine Eindrücke nach 90 Minuten und einem 3:4 (2:3) gegen die SpVgg Wiesenbach ernüchtert zusammen: „Momentan fehlt uns das Quäntchen Glück, das man sich aber auch erarbeiten muss. Ein Unentschieden wäre sicher gerecht gewesen, aber wenn du unten drin stehst, verlierst du eben solche Spiele kurz vor Schluss.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.