Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg/Texas: Ex-OB-Kandidat Tillmann nach dem Blutbad: „El Paso liebenswürdig“

Landsberg/Texas
06.08.2019

Ex-OB-Kandidat Tillmann nach dem Blutbad: „El Paso liebenswürdig“

Der langjährige Landsberger FDP-Politiker Andreas Tillmann war als junger Bundeswehrsoldat zweimal in El Paso.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Der frühere Landsberger FDP-Politiker Andreas Tillmann war als Soldat in El Paso. Der Tatort, an dem ein Amokschütze ein Blutbad angerichtet hat, ist ihm gut bekannt.

„Cielo Vista, heißt doch ,himmlische Aussicht’“: Andreas Tillmann kann sich noch gut an das Einkaufszentrum in El Paso erinnern, wo am Wochenende ein mutmaßlich rassistisch motivierter Attentäter 20 Menschen getötet hatte. Der früher in Landsberg und heute in Greifenberg lebende Unternehmer und FDP-Lokalpolitiker lebte während seiner Bundeswehrzeit zweimal in der texanisch-mexikanischen US-Grenzstadt, als 1986 und 1991/92 dort an der Raketenschule der Luftwaffe war. 2012 kandidierte Tillmann in Landsberg für den Posten des Oberbürgermeisters.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren