Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Burgheim: Freie Wähler: Christian Peters pocht an die Rathaustür

Burgheim
30.10.2019

Freie Wähler: Christian Peters pocht an die Rathaustür

Mit Unterstützung von Landrat Peter von der Grün (rechts) ziehen Bürgermeisterkandidat Christian Peters (sitzend 3. von rechts) und die Listenkandidaten für die Freien Wähler/Bürgerblock in den Burgheimer Kommunalwahlkampf.
Foto: Peter Maier

Die FW-Ortsgruppe Burgheim stellt den 48-jährigen Gründer und Betriebsleiter als Gegenkandidaten auf. Bei der Liste setzt der Vorstand auf eine „gute Mischung“.

Via „Flurfunk“ kursierten die Spekulationen über einen Gegenkandidaten für Burgheims Rathauschef Michael Böhm (CSU) schon lange. Nun ließ die Wählervereinigung Freie Wähler/Bürgerblock die Katze aus dem Sack und stellte Christian Peters als ihren Kandidaten auf. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Brucklachner freute sich Vorsitzender Klaus Rössler, dass 60 Wahlberechtigte, deutlich mehr als vor sechs Jahren, zur Veranstaltung gekommen waren. Landrat Peter von der Grün, Klaus Brems, der ehemalige Bürgermeister Albin Kaufmann und Kollege Ernst Gebert aus Rennertshofen sowie Kreisrätin Maria Lang aus Schönesberg unterstrichen mit ihrer Anwesenheit das Interesse an der Veranstaltung.

Was Christian Peters für das Amt des Bürgermeisters befähigt

Viereinhalb Monate vor der nächsten Kommunalwahl präsentierten die Freien Wähler/Bürgerblock neben dem Bürgermeisterkandidaten auch ihre Liste für den Gemeinderat. Klaus Rössler beschrieb Christian Peters als Unternehmer mit Visionen, der neue Wege gehe und diese hartnäckig verfolge. Seine Kompetenzen befähigten ihn als Bürgermeister. Der 48-jährige, gebürtige Gempfinger und Vater von zwei Kindern lebt schon lange in Burgheim. 2008 gründete er die im Nordpark ansässige Firma Slidetec. Sie produziert hochwertige Schiebeläden, Faltschiebeläden und dazugehörige Beschläge. Inzwischen gehört das Unternehmen zur Baier-Gruppe aus Renchen-Ulm. Christian Peters ist in Burgheim, wo 15 Mitarbeiter beschäftigt sind, Betriebsleiter und Prokurist. Er vertreibt seine Produkte über Architekten, Handelshäuser und Baukonzerne. Dabei habe er Verhandlungsgeschick bei erfolgreichen Abschlüssen gezeigt, so Klaus Rössler. Er kommuniziere auf Augenhöhe und zeige Führungsqualitäten. Christian Peters kenne große und kleine Veränderungen wie Höhen und Tiefen und entwickle Strategien für die Zukunft. Als jüngstes Beispiel nannte der Vorsitzende das „Werkhaus an der Donau“ im Nordpark, unter dessen Dach sich acht Handwerker zusammenschlossen. Christian Peters engagiert sich seit 15 Jahren in der Handels- und Gewerbevereinigung Burgheim, davon sechs Jahre als 1., jetzt als 2. Vorsitzender. Und er ist einer der Väter der Gewerbeschau. Sein Hobby ist die Musik. Er begann als Schlagzeuger bei der Marktmusikkapelle Burgheim und spielt in überregionalen Bands. Bekannt ist sein Projekt „Snowflakes,“ mit dem er wohltätige Zwecke unterstützt. Das nächste Konzert findet am 6. Dezember in der alten Turnhalle in Burgheim statt. Christian Peters ist sich nach eigener Aussage der Schwere der Aufgabe bewusst, gegen einen Amtsinhaber anzutreten. Mit innovativen Ansätzen, die es weiter zu entwickeln gilt, will er Politik für Burgheim machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.