Anton Losinger
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Anton Losinger"

Die Podiumsdiskussion zum Thema Organspende war gut besucht, und das Publikum hatte viele Fragen an die Experten. Von links: Bundestagsmitglied Hansjörg Durz, der Leiter des Transplantationszentrums der Uniklinik Augsburg, Matthias Anthuber, und Weihbischof Anton Losinger, Mitglied des Deutschen Ethikrats.
Untermeitingen

Wie bekommen wir mehr dringend benötigte Organspenden?

In Untermeitingen diskutiert ein prominent besetztes Podium mit dem Publikum über Organspende. Auch die Mutter von Herzbube Daniel hält eine Rede.

Vor St. Jakob in Friedberg weht die Fahne mit dem Bild des seliggesprochenen Richard Henkes.
Kirche

Auf diesen Mann sind die Pallottiner besonders stolz

Im Rahmen der Provinzversammlung wird die Seligsprechung von Richard Henkes nachgefeiert

Am Sonntag empfing die Gemeinde Linder und seine Familie bei einem Festgottesdienst.
Bad Wörishofen

Ein Diener sein – besonders für Notleidende

Martin Linder aus Bad Wörishofen wurde am Samstag zum Diakon geweiht. Ein langer Weg liegt hinter ihm - und eine große Aufgabe vor ihm.

Der Weihbischof überreichte den neu geweihten Diakonen das Evangeliar. Im Bild Michael Gastl.
Kühbach

Zum Diakon geweiht: Das treibt den Kühbacher Michael Gastl an

Michael Gastl aus Kühbach wird in Augsburg mit fünf anderen Männern zum Diakon geweiht. Der 52-jährige ist beruflich breit aufgestellt.

Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger (Mitte) mit den neu geweihten Diakonen Frank Schnarrenberger, Adolf Michael Gastl, Bernd Skuras, Martin Linder, Dr. Marc André Selig und Bernhard Beigel (von links).
Wattenweiler/Augsburg

Wattenweiler: Frank Schnarrenberger ist jetzt Diakon

Feierstunde im Augsburger Dom. Weihbischof Losinger: „Dienst des Diakons kann in Vertrauenskrise der Kirche eine Stütze sein“.

„Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt“, ist der Weihespruch bei der Diakonweihe am Samstag, 5. Oktober, im Augsburger Dom. Michael Gastl aus Kühbach ist unter den Weihekandidaten.
Kirche

Kühbacher Michael Gastl wird Diakon

Der Polizeibeamte und Familienvater wird am 5. Oktober in Augsburg geweiht

Der kunstvoll geschmückte Blumenteppich ist Jahr für Jahr ein Höhepunkt an Mariä Himmelfahrt im mittelschwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild. Im Bild der Blumenteppich, der im August 2018 zu sehen war.
Maria Vesperbild

Warum kommen keine prominenten Kirchenmänner mehr nach Maria Vesperbild?

Plus Heuer ist Weihbischof Wörner an Himmelfahrt zu Gast. Warum der Wallfahrtsdirektor Auftritte von Geistlichen aus der Region schätzt und was er plant.

Mit Erzabt Wolfgang Öxler (links) und Generalvikar Harald Heinrich (rechts) feierte Viktor Josef Dammertz das Abendmahl.
St. Ottilien

Alt-Bischof Dammertz: Ein Leben voll Würde und Warmherzigkeit

Alt-Bischof Viktor Josef Dammertz feiert in der Klosterkirche St. Ottilien seinen 90.Geburtstag. Im Rollstuhl eröffnet er selbst den Festakt. Hochrangige Kirchenvertreter und andere Gäste erleben eine bewegende Geste.

Weihbischof Anton Losinger und Wallfahrtsdirektor Monsignore Erwin Reichart (Mitte) in der Grotte von Maria Vesperbild.
Maria Vesperbild

Maria Vesperbild und die Botschaft des Pfingstfestes

Weihbischof Losinger war am Pfingstsonntag zu Gast im Wallfahrtsort Maria Vesperbild. Vor welchen Herausforderungen Losinger die Kirche sieht.

Kirchen

Vom perfekten Leben

Regionalbischof Axel Piper spricht sich an Karfreitag für das Unvollkommene aus

Der Brand von Notre-Dame Montagabend hat auch die Augsburger sehr bewegt. Viele haben der gotischen Kathedrale in Paris bereits einmal einen Besuch abgestattet. Der Augsburger Pfarrer Helmut Haug hat eine besondere Verbindung zu der Kirche.
Augsburg

Brand in Notre-Dame erschüttert diese Augsburger besonders

Plus Zwei Geistliche, die die Kathedrale oft besucht haben, erzählen von ihren Erinnerungen. Auch im Augsburger Dom laufen Bauarbeiten, von denen Gefahren ausgehen können.

Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger segnet den neuen Altar der Deininger Martinskirche mit Weihwasser. 
Glaube

Martinskirche: Neuer Altar in Deiningen geweiht

Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger kommt dafür ins Ries. In seiner Predigt macht er deutlich, warum ein Altar für die Gläubigen so wichtig ist.

Weihbischof Anton Losinger in der Neuburger Hofkirche.
Neuburg

Ein intelligenter Roboter als Prediger?

Weihbischof Anton Losinger wirft bei seiner Fastenpredigt in der Hofkirche brandaktuelle Fragen auf, die zum Nachdenken anregen.

Ein Altar in der Fastenzeit. Die Predigten in Neuburg behandeln hitzige Themen.
Neuburg

Fastenzeit: Predigten von Fake-News zu Genmanipulation

Zu den Fastenpredigten in den Kirchen in Neuburg wird zwar über hitzige Themen gesprochen. Die Besucher sollten sich trotzdem warm anziehen.

Freuten sich nach dem Sonntagskonzert in der Pfarrkirche St. Stephan über lang anhaltenden Beifall der Besucher: Kirchenmusiker Michael Lachenmayr (2. v. links) sowie der Trompeter Johannes Steber (3. v.links). Auf ihrer Reise durch barocke Klangwelten begleiteten die beiden Solisten auch Weihbischof Anton Losinger (rechts), sowie ASM-Präsident Franz Josef Pschierer (links), der von dem Augsburger Oberhirten die Schirmherrschaft für die Stephanuskonzerte 2019 übernommen hat.
Konzert

Wenn Musik zum Gebet wird

Orgel und Trompete bezaubern in der Kirche St. Stephan

Weihbischof Anton Losinger bei seinem Weihnachtsbesuch in der JVA Kaisheim. Nach dem Gottesdienst beschenkte er gemeinsam mit Anstaltsseelsorger Michael Hummel die Häftlinge.
Strafvollzug

Kaffee ist das größte Geschenk

An Heiligabend ticken die Uhren im Knast in Kaisheim anders. Weihbischof Anton Losinger hat tröstende Worte mitgebracht. Aber auch noch mehr

Der neue Altar wurde mit Chrisam gesalbt und in der Mitte sowie an den vier Enden Weihrauch entzündet.
Religion

Geist Christi soll die Kirche erfüllen

Die Altarweihe in Paar wird zu einem festlichen Ereignis

Harald Pechlaner (Vorsitzender des Senats) und KU-Präsidentin Gabriele Gien beglückwünschten den frisch gebackenen Ehrensenator Bernhard Sutor genauso wie KU-Vizepräsident Klaus Stüwe, der die Laudatio hielt.
KU

KU Eichstätt feiert Dies Academicus

Der bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler kommt auch und lobt die Universität. Professor Bernhard Sutor zum Ehrensenator ernannt

Die Kirche St. Johannes Baptist in Paar wurde für 120000 Euro umgestaltet und renoviert. Der neue Altar ist das Herzstück des Raums und wiegt rund 200 Kilogramm. Die Platte ist aus Acrylglas.
Friedberg-Paar

Der Altar in Paar war eine Herausforderung

In der Pfarrkirche in Paar wurde in den vergangenen Monaten fleißig gebaut. Heute wird der Altar geweiht. In ihm verbirgt sich ein besonderes Detail.

Der Augsburger Weihbischof und Sozialethiker Anton Losinger fordert für Deutschland deutlich weniger Vermögens- und Einkommensgefälle.
Interview

Wie kann Deutschland gerechter werden, Herr Losinger?

Der Sozialethiker Anton Losinger fordert mehr soziale Gerechtigkeit und mehr Gewinnbeteiligung für Arbeiter. Trotzdem ist er gegen eine Reichensteuer.

Kirchenpfleger und Bürgermeister Anton Schwele mit der Figur des heiligen Magnus.
Jubiläum

Am Sonntag hat Rammingen gleich doppelt Grund zum Feiern

Der Bau der Pfarrkirche St. Magnus jährt sich zum 250. Mal und vor 200 Jahren wurde sie dem Schutzheiligen geweiht. Den Festgottesdienst zelebriert Weihbischof Losinger

Weihbischof Anton Losinger zelebrierte den Festgottesdienst in St. Moritz.
Jubiläum

In dieser Kirche finden die Menschen geistige Heimat

St. Moritz läutet sein Festjahr zum 1000-jährigen Bestehen ein. Jetzt strahlt auch der Innenhof im modernen Design und beeindruckt alle Festgäste. Besonders großzügig fiel das Geburtstagsgeschenk der Familie Fugger aus

Oxenfleisch ist das Aushängeschild der Spezialitätenwirte im Wittelsbacher Land. Auch beim Laurentiusfest kam es auf den Teller.
Gastronomie

Spezialitäten des Wittelsbacher Landes

Die Spezialitätenwirte im Wittelsbacher Land feiern das Laurentiusfest. Es findet so viel Zuspruch, dass dafür eigens ein Zelt bei Herrgottsruh aufgestellt wird

Oxenfleisch ist das Aushängeschild der Spezialitätenwirte im Wittelsbacher Land. Auch beim Laurentiusfest kam es auf den Teller.
Gastronomie

Ein kulinarisches Aushängeschild der Region

Die Spezialitätenwirte im Wittelsbacher Land feiern das Laurentiusfest. Es findet inzwischen so viel Zuspruch, dass dafür eigens ein Zelt aufgestellt wird.

Vier Pfarrer begehen gemeinsam einen Gedenkgottesdienst: (von links) Pfarrer Thomas Gerstlacher, Weihbischof Anton Losinger, Pfarrer Hans Fischer und Pfarrer Anton Keller.

Vier Priester bei Dankgottesdienst