Themen-Übersicht

Ludwig Spaenle
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Ludwig Spaenle

Antisemitismus in Bayern

Ludwig Spaenle gibt AfD Mitschuld an wachsendem Antisemitismus

Es ist nicht nur die steigende Zahl an antisemitischen Straftaten, die Experten Sorgen bereitet. Die Bereitschaft, Verschwörungstheorien aufzugreifen, wachse. 

Polizeiskandal: Konsequenzen gefordert

Spaenle will veränderte Ausbildung

Ingolstadt

Ingolstadt gedenkt der Opfer des Holocaust

Bei der zentralen Gedenkveranstaltung mahnen Redner wie der ehemalige Kultusminister Ludwig Spaenle: Hetze gegen Juden sei noch immer aktuell.

Antisemitismus

Charlotte Knobloch warnt vor wachsendem Antisemitismus

Es vergeht kaum eine Woche, in der Juden in Deutschland nicht attackiert werden, sagt Charlotte Knobloch. Junge Familien zweifelten an ihrer Sicherheit.

Initiative

Bayern soll beim Kampf gegen Antisemitismus neue Wege gehen

Ludwig Spaenle fordert ein klares Bekenntnis gegen Antisemitismus. Städte sollen judenfeindliche Veranstaltungen leichter verbieten können.

Politik

Zwei Frauen für Münchens Spitze

Oberbürgermeister Dieter Reiter hat wohl zwei Herausforderinnen. Wen CSU und Grüne ins Rennen schicken

Zeitgeschehen

Synagoge Hainsfarth: Erinnerungskultur par excellence

Die ehemalige jüdische Synagoge dient heute als Gedenk- und Begegnungsstätte. Bayerns Antisemitismus-Beauftragter Dr. Ludwig Spaenle würdigt den Einsatz.

Landtagswahl 2018

Die CSU bangt erstmals um mehrere Direktmandate

Direktmandate in Bayern gingen bisher (fast) ausschließlich an die CSU. Das könnte sich nun ändern. Sogar CSU-Promis droht ein Debakel.

Wahlkampf

Söders Metropol-Strategie für München

Mit mehr Wohnungen und Investitionen in den Verkehr will der Ministerpräsident in der Landeshauptstadt punkten

Kissing

„Kolli“ verabschiedet sich von seinen Schülern

Die Kissinger Grundschule trägt die Handschrift von Rektor Hermann Kollmannsperger. Nun geht er in den Ruhestand.

Antisemitismus

Spaenle bereitet Melderegister für Antisemitismus vor

Verprügelt und mit dem Tod bedroht: Übergriffe auf jüdische Schüler häuften sich zuletzt. Wie „Anti-Mobbing-Profis“ helfen sollen.

Antisemitismus

Bayern soll Meldestelle für antisemitische Vorfälle erhalten

Antisemitische Vorfälle haben sich in den letzten Monaten gehäuft – auch in Bayern. Im Freistaat soll deshalb eine eigene Meldestelle eingerichtet werden.

Spaenle wird Beauftragter für Antisemitismus

Trostpflaster für Ex-Kultusminister

Kreuz-Streit:Beistand für Söder

Hilfe aus der CSU, Idee von der FDP

Interview

Das plant Bayerns neuer Kultusminister Bernd Sibler

Nach dem überraschenden Rauswurf von Kultusminister Ludwigs Spaenle hat nun Bernd Sibler das Sagen an Bayerns Schulen. Im Interview erklärt er, was er vorhat.

Personal

Viele Premieren und eine kleine Panne

Markus Söder spricht von einem Signal der Erneuerung. Ist es das? Was das neue Kabinett so ungewöhnlich macht

Kommentar

Söders Kabinett ist ein strategisches Meisterstück

Der neue Regierungschef Markus Söder zieht bei der Berufung von Ministern, Staatssekretären und Beauftragten alle klassischen Register der Machtausübung.

Ziel: Weiter absolute Mehrheit

Bayerischer Ministerpräsident Söder baut Kabinett kräftig um

Der neue bayerische Ministerpräsident schmeißt einen alten Weggefährten aus der Regierung und wirbelt das Kabinett kräftig durcheinander. Das Signal sieben Monate vor der Landtagswahl: Wir wollen auf Sieg spielen.

Ministerpräsident

Markus Söder krempelt das Kabinett stark um

Markus Söder baut für sein erstes Kabinett eifrig um. Staatssekretär Franz-Josef Pschierer steigt zum Wirtschaftsminister auf. Fünf bisherige Minister fliegen raus.

Reaktionen

Kohnen: "Die Zeit der Ankündigungen ist vorbei"

Markus Söder sorgt mit seinem neuen Kabinett für Überraschungen. Die Opposition reagiert zurückhaltend, Ex-Kultusminister Ludwig Spaenle knapp. Die Reaktionen.

Augsburg

Das Hohe Friedensfest wird bayerisches Kulturerbe

Die Freude über die Aufnahme des 8. August als bayerisches Kulturerbe ist groß. Bei der Stadt hofft man bereits auf die nächsten Schritte.

Lehrermangel

Bayern braucht hunderte neue Lehrer

Schulleiter haben jeden Tag alle Hände voll zu tun, um den Unterricht sicherzustellen. Wie arbeitslose Pädagogen aus Gymnasium und Realschule helfen sollen.

Rauschgift

Immer mehr Drogen an Bayerns Schulen

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle setzt weiter auf „Null Toleranz.“ Konsumiert wird vor allem Cannabis. Nur in einem Bezirk gehen die Zahlen zurück.

Kultur

Kultusminister lässt die Puppen tanzen

Die Puppenkiste wird dieses Jahr 70. Ludwig Spaenle stattete ihr einen Besuch ab.

München

Neues Spitzenpersonal für die Bayerische Staatsoper

Zwei hochkarätige Posten waren zu besetzen. Nun ist entschieden, wer an der Staatsoper in München Intendant und Generalmusikdirektor werden soll.