Personen /

Papst Franziskus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F9AE400577799FB.jpg
Bistum Augsburg

Zoff am Gedenktag für die Opfer sexuellen Missbrauchs

Das Bistum Augsburg verteilt im Vorfeld des Gedenktags ein Gebetsheft. Warum es daran massive Kritik gibt.

Copy%20of%20IMG_4302.tif
Ursberg

Ein „Ursberger Zeichen des Lichts“ für fehlende Wohnungen

Wie die Ursberger Schwestern mit der Solidaritätsaktion der Caritas ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen.  

Copy%20of%20000_NL6O6.tif
Irak

Christen im Irak: Zurück in den Trümmern des IS

Karakosch war die größte christliche Stadt im Irak. Bis die Gläubigen vor dem IS fliehen mussten. Vier Jahre später wagen sich die Menschen zurück in ihre Heimat

dpa_5F9AC20017430E91.jpg
Kirche

Reform-Papst? Jetzt müssen große Taten folgen

Franziskus gilt als Reformer. Doch wichtige Veränderungen wie eine Lockerung des Zölibats lassen in der katholischen Kirche weiter auf sich warten

Copy%20of%20Zeitung_Pfarrfamiliennachmittag_2018_Ehrungen.tif
Kirche

Seit 65 Jahren im Chor

Eggelstetter ehren Philomena Roßkopf

IMG_9457(1).JPG
Maria Vesperbild

Pfarrer entschuldigt sich für Aussagen zu Missbrauch in der Kirche

Plus Eine Veranstaltung brachte den Wallfahrtsort Maria Vesperbild bundesweit in die Schlagzeilen. Nun melden sich Opfer zu Wort - und Pfarrer Meir entschuldigt sich.

Copy%20of%20IMG_9399(1).tif
Kreis Günzburg

Geistliche zu Missbrauch: "Die Kirche kann sich nicht versündigen"

Plus In Maria Vesperbild schildern Geistliche, wo sie den Ursprung der Missbrauchsfälle sehen: in der Liberalisierung der Gesellschaft und Priesterausbildung.

dpa_5F9A9A00AFF480B1.jpg
Katholische Kirche

Kommt das Ende des Zölibats schon 2019?

Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht Indizien, dass bald ein Umbruch in der katholischen Kirche ansteht.

Copy%20of%2085950240(2).tif
Analyse

Ist der Papst gescheitert?

Missbrauchsskandal, Abtreibungskritik, innerkirchliche Widerstände: Wer sich von Papst Franziskus eine Modernisierung erwartet hatte, erliegt einer Illusion.

Papst Franziskus bei der Bischofssynode: Der kirchliche Missbrauchsskandal ist wieder voll aufgebrochen. Foto: Gregorio Borgia/AP
Rom

Papst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord

Für viele Frauen ist eine Abtreibung die schwerste Entscheidung des Lebens. Der Papst hingegen sieht in der Sache gar Berufskiller am Werk. Das sorgt für Empörung.