1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Hagebuttenrauten

Plätzchen, Muffins & Gebäck

Rezept für Hagebuttenrauten

Hier finden Sie ein Rezept für Hagebuttenrauten.
Foto: Edelgard Schröttle

Diese Hagebuttenrauten werden mit Mürbteig zubereitet. Lesen Sie hier das Rezept.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 4 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Plätzchen, Muffins & Gebäck finden Sie hier.

Rezept für Hagebuttenrauten: Zubereitung und Zutaten

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten, ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Anschließend den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Rauten ausstechen.
  3. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) bei 180°C Ober-/Unterhitze, ca. 7 Min. goldgelb backen.
  4. Nach dem Abkühlen ein Plätzchen mit Kuvertüre bestreichen, ein paar Pistazien daraufstreuen, auf ein weiteres Plätzchen, evtl. mithilfe eines Spritzbeutels, einen Tupfen Hagebuttenmarmelade spritzen und das mit Kuvertüre überzogene Oberteil darauflegen.

Das könnte Sie auch interessieren