Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Johannisbeerkuchen auf dem Blech

Kuchen & Torten

Rezept für Johannisbeerkuchen auf dem Blech

Hier finden Sie ein Rezept für Johannisbeerkuchen auf dem Blech.
Foto: Doris Pedd

Sie haben noch Johannisbeeren übrig und wollen diese in einem fruchtigen Kuchen verwerten? Dann könnte Sie dieses Rezept für Johannisbeerkuchen auf dem Blech interessieren.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 1 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Kuchen & Torten finden Sie hier.

Rezept für Johannisbeerkuchen auf dem Blech: Zubereitung und Zutaten

  1. Aus o. g. Zutaten einen Biskuitboden herstellen und auf einem Blech (Backrahmen auf das Blech stellen) verstreichen.
  2. Ca. 12 Minuten bei 175 Grad backen.
  3. Danach auf ein mit Zucker bestreuten Küchentuch stürzen und auskühlen lassen.
  4. Aus o. g. Zutaten einen Mürbteigboden herstellen und auf einem Blech (gleiche Größe wie Biskuitboden) auswellen, mehrmals mit der Gabel einstechen.
  5. bei 175 Grad ca. 12 – 15 Minuten backen, anschließend auf dem Blech auskühlen lassen.
  6. Auf den ausgekühlten Mürbteigboden Johannisbeergelee streichen, Backrahmen auf den Mürbteigboden stellen, anschließend den Biskuitboden auflegen.
  7. Aus dem Fruchtsaft (oder Wasser), Zucker und Roter Grütze (siehe Packungsanweisung) sehr dicken Guss kochen und die Beeren unterheben, erkalten lassen, auf den Biskuitboden streichen.
  8. Die Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf der Grütze verteilen, darauf die Butterkekse.
  9. Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren