1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Pflaumenmustaschen

Plätzchen, Muffins & Gebäck

Rezept für Pflaumenmustaschen

Hier finden Sie ein Rezept für Pflaumenmustaschen.
Foto: Maja Traut

Außen knusprig, innen Geschmack: Hier finden Sie ein Rezept für Pflaumenmustaschen.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 24 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Plätzchen, Muffins & Gebäck finden Sie hier.

Rezept für Pflaumenmustaschen: Zubereitung und Zutaten

  1. Für den Hefeteig Mehl mit der Trockenhefe vermischen, restliche Zutaten dazugeben und einen mittelfesten Hefeteig herstellen. Ist der Teig zu fest, noch etwas Milch hinzugeben.
  2. Den Teig abgedeckt gehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Den gegangenen Hefeteig 1 cm dick auswellen und in ca. 12 x 10 cm große Rechtecke schneiden. An den Rändern mit Eiweiß bestreichen. In die Mitte 1 TL Pflaumenmus geben und die Ränder von der Breitseite her zur Mitte überlappend zusammenschlagen. An den schmalen Kanten und der Mitte etwas festdrücken. Teigstücke auf ein mit einem Geschirrtuch belegtes Backblech mit der Teigkante nach oben legen und ca. 20 Min. abgedeckt gehen lassen.
  3. Mit der getrockneten Oberseite beginnend in heißem Fett jede Seite ca. 2 – 3 Min. goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch warm auf der Oberseite in Zimtzucker drücken.

Das könnte Sie auch interessieren