Oktoberfest
Aktuelle News und Infos

Foto: Andreas Gebert, dpa

Das Oktoberfest, im Volksmund auch Wiesn genannt, findet alljährlich im September auf der Theresienwiese in der bayrischen Landeshauptstadt München statt. Das insgesamt 16 Tage lang andauernden Fest ist das weltweit größte Volksfest und zieht jährlich im Durchschnitt fünf bis sechs Millionen Besucher aus aller Welt an. 2020 wurde es allerdings abgesagt. Auf dieser Seite finden Sie die News und Nachrichten zum Oktoberfest.

1810 fand das erste Oktoberfest zu Ehren der Hochzeit von Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese statt. Damals verlief das Fest jedoch als Pferderennen. Zusätzlich zum Oktoberfest fand anlässlich des 200-jährigen Jubiläums im Jahre 2010 erstmals am Südende der Theresienwiese ein historisches Oktoberfest statt: die "Oide Wiesn".

Ein Höhepunkt des Oktoberfests ist zum einen der Einzug der Wiesnwirte und Brauereien, die in einem Festzug zur Theresienwiese ziehen. Den Festzug bilden das Münchner Kindl und der amtierende Münchner Oberbürgermeister gefolgt von prachtvoll geschmückten Pferde- und Festwagen der Brauereien und den Musikkapellen der Festzelte. Für das Oktoberfest brauen die Münchner Brauereien ein spezielles Bier, das eine Stammwürze von mindestens 13,5 % aufweisen muss und circa 5,8 bis 6,4 Prozent Alkohol enthält.

Ein weiterer Höhepunkt ist der traditionelle Fassanstich, bei dem der Oberbürgermeister um 12 Uhr im Schottenhamel-Festzelt das erste Bierfass ansticht. Eröffnet wird das Oktoberfest dann traditionell mit dem Anstich und dem Ruf: "O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn". Als Zeichen für die anderen Wirte, mit dem Ausschank beginnen zu dürfen, werden nach dem Anstich auf der Treppe der Bavaria zwölf Böllerschüsse abgegeben.

Aktuelle News zu „Oktoberfest“

Das Oktoberfest musste die letzten beiden Jahre ausfallen. Der Vorschlag, die Wiesn im Sommer stattfinden zu lassen, wurde abgelehnt.
Oktoberfest 2022

Das Oktoberfest im Sommer wird es nicht geben

Das Oktoberfest 2022 soll nicht im Sommer stattfinden. Alles soll erstmal so bleiben wie es ist - außer eine Sache.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hätte kein Problem mit einem Oktoberfest im August - im Gegenteil.
Wiesn

Oktoberfest in München schon im August? Aiwanger lässt nicht locker

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält an seiner Idee für ein früheres Oktoberfest in München fest - und erntet vor allem Zweifel und Kritik.

Die U-Bahn am Marienplatz in München, eine der berühmtesten Haltestellen.
Verkehr

50 Jahre Münchner U-Bahn: Das verrückte Erlebnis des Testfahrers Bernecker

Plus Vor 50 Jahren ging Münchens erste U-Bahnlinie in Betrieb. Siegfried Bernecker war von Beginn an dabei. Er erinnert sich an sein kuriosestes Erlebnis als Testfahrer.

Gibt es 2022 wieder eine Wiesn? Die Tische jedenfalls sind schon sehr beliebt.
München

Vierstellige Summen für einen Wiesntisch: Wirtin klagt gegen Online-Händler

Ob es 2022 ein Oktoberfest geben wird, ist noch nicht entschieden. Trotzdem werden schon Plätze für ein Vielfaches der Verzehrgutscheine gehandelt.

Vor 40 Jahren erschütterte ein rechtsextremistisch Mmotivierter Anschlag auf das Oktoberfest die Nation So sah der Tatort nach dem Attentat aus. Am 26. September 1980 starben dort 13 Menschen.
Terror-Anschlag

Gedenken zum Oktoberfest-Attentat: Opfer kämpfen um Hilfen

Vier Jahrzehnte nach dem Oktoberfest-Attentat hat sich die Sicht auf die Tat gewandelt. War früher von einem Einzeltäter die Rede, wird der Anschlag nun als rechter Terror bewertet.

Dieter Reiter ist seit 2014 Oberbürgermeister der bayerischen Landeshauptstadt München.
Interview

Münchens OB Reiter: "Eine kastrierte Wiesn kann es nicht geben"

Exklusiv Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter freut sich über den Aufschwung der SPD und ärgert sich über den Wahlkampf. Wie er für die Wiesn 2022 kämpfen will.

Martin Kain sieht dem Schauspieler Helmut Fischer ein bisschen ähnlich und verehrt ihn.
Kult

Warum Monaco Franze heute noch verehrt wird – eine Spurensuche in München

Plus Seine Sprüche sind legendär: „Ein bissel was geht immer“. Der „Monaco Franze“ von Regisseur Helmut Dietl begeistert noch heute – vor allem Frauen. Warum eigentlich?

Trotz der coronabedingten Absage der Wiesn finden Veranstaltungen und Aktionen in der Landeshauptstadt statt, so wie hier im Festsaal des Hofbräuhauses.
Kommentar

Oktoberfest ist geschützt: Eine gute Nachricht für München

Plus Dass München jetzt die Markenrechte am Oktoberfest hat, war längst überfällig. Denn aus der ganzen Welt lauern Nachahmer, die mit der Marke Kasse machen wollen.

Das Münchner Oktoberfest findet seit 1810 auf der Theresienwiese statt. Doch nun fällt es wegen der Corona-Krise schon zum zweiten Mal hintereinander aus. Veranstalter des Festes ist übrigens die Stadtverwaltung München.
Oktoberfest

Die Wiesn ist jetzt markenrechtlich geschützt: So viel Geld war im Spiel

Plus Fünf Jahre hat es gedauert, das Oktoberfest in München markenrechtlich zu schützen. Um wie viel Geld es dabei geht und warum aus der Wiesn in Dubai vielleicht nichts wird.

Die Polizei setzte beim Demonstrationszug gegen die Automesse IAA-Mobility an der Theresienwiese am Freitag Schlagstöcke und Pfefferspray ein.
München

Proteste gegen IAA: Polizei setzt Schlagstöcke und Pfefferspray ein

Aktivisten demonstrieren in München gegen die IAA. Am Freitagvormittag kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei, die mit einem Großaufgebot in der Stadt ist.

München geht vor Gericht gegen die Veranstalter eines geplanten «Oktoberfests» in Dubai vor.
Dubai

Wiesn in Dubai darf nicht mit "Oktoberfest" werben

Zieht das Münchner Oktoberfest 2021 nach Dubai um? Diesen Eindruck dürfen die Veranstalter einer "Wüsten-Wiesn" nicht erwecken - und müssen auf einen Werbeslogan verzichten.

Nach über einem Jahr Corona gibt es wieder mehr gründe für Optimismus. Aber wie geht es weiter?
Corona-Pandemie

Wird alles so wie früher? Wie unser Leben nach Corona aussehen könnte

Die Menschen sehnen sich nach ihrem normalen Leben. Aber wird nach Corona alles wie früher? Und wollen wir das eigentlich auch? Ein Blick in die Zukunft.

Franz Josef Pschierer: vom fleißigen Arbeiter zum lautstarken Kritiker.
Porträt

Franz Josef Pschierer: Das ist der neue Störenfried der CSU aus dem Allgäu

Plus Der frühere bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer besetzt eine Rolle, die in der aktuell von Markus Söder dominierten Partei lange Jahre vakant war.

In der Dunkelheit leuchtend und blinkend. So kennt man das Riesenrad bei Nacht, das zur Wiesn üblicherweise auf der Theresienwiese steht.
Münchner Oktoberfest

Wirbel um Wüsten-Wiesn: Kommt ein Oktoberfest nach Dubai?

Plus Nach der Absage des Oktoberfests gibt es den nächsten Aufreger: Zwei Geschäftsleute planen, das Volksfest nach Dubai zu verlegen. München sagt: Das geht nicht!

Die Bierzelte bleiben dieses Jahr größtenteils leer.
Corona-Krise

Diese bayerische Stadt plant Schulunterricht in Festzelten

Plus Volksfeste fallen aus, Bierzelte sind eingelagert. Deshalb hat der Oberbürgermeister von Deggendorf eine kuriose Idee - und die kommt gut an.

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter teilte mit, dass das Oktoberfest abgesagt ist. Die Stadt München hatte sich aus vielerlei Gründen dazu entschlossen.
Münchner Wiesn 2021

Obgsagt is: Warum das Oktoberfest wieder nicht stattfindet

Jetzt steht die Entscheidung fest: Die Münchner Wiesn wird auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Auch andere Volksfeste stehen vor dem Aus.

Auch 2021 wird es kein Oktoberfest in München geben.
Wiesn 2021

Offiziell abgesagt: Auch 2021 gibt es kein Oktoberfest in München

In einer Pressekonferenz erklärten Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und Ministerpräsident Markus Söder die Entscheidung. Wie steht es um andere Volksfeste?

Ob es ein Oktoberfest 2021 geben wird, dazu steht eine Entscheidung derzeit noch aus. Münchner Wirte wollen aber wieder eine Wirtshauswiesn wie im vergangenen Jahr veranstalten.
Oktoberfest 2021

Oktoberfest-Entscheidung steht aus: Wirte wollen Wirtshauswiesn anbieten

Ob ein Oktoberfest 2021 stattfinden kann, ist noch offen. Klar ist aber: Die Münchner Wirte wollen wieder eine "Wirtshauswiesn" veranstalten.

Die EU-Behörde für geistiges Eigentum hat nach fünf Jahren den Antrag veröffentlicht, mit dem die Marke "Oktoberfest" geschützt werden soll.
Geistiges Eigentum

Ist das Oktoberfest bald eine geschützte Marke?

Die "Wiesn" ist es bereits, die "Oide Wiesn" auch - und auch das "Wiesnglupperl": von der EU geschützte Marken. Nun soll auch das "Oktoberfest" geschützt werden.

Nicht überall fällt das Oktoberfest in diesem Jahr aus. Dubai will im Herbst parallel zur Weltausstellung eine Golf-Ausgabe der Münchner Wiesn eröffnen.
Wüsten-Wiesn

Münchner Oktoberfest geht auf Distanz zu Dubai-Plänen

Dubai will das größte Volksfest der Welt veranstalten, die Stadt München distanziert sich davon. Weder Wiesn-Wirte noch Schausteller kennen Kollegen, die am Golf dabei sein wollen.

Parallel zur Expo-Weltausstellung in Dubai soll dort auch ein Oktoberfest stattfinden.
Wiesn

Wüste statt Theresienwiese? Pläne für Oktoberfest in Dubai

Findet im Herbst 2021 ein Oktoberfest in Dubai statt? Pläne dafür gibt es, Superlative inklusive. Doch bestätigt ist das Event noch nicht.

Auch in diesem Jahr wird es in München wohl keine Wiesn geben.
Oktoberfest 2021

Wieda koa Wiesn? Absage des Münchner Oktoberfest scheint wahrscheinlich

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter ist skeptisch, dass das Oktoberfest im Herbst stattfinden kann - angesichts dessen, wie sich die Corona-Lage entwickelt.

Ein Bild aus ferner Zeit: Menschenmassen beim Oktoberfest 2016.
Wiesn 2021

Gibt es ein Oktoberfest 2021? Münchens OB Reiter sieht kaum noch Chancen

2020 wurde das Oktoberfest wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Wie schaut es mit der Wiesn 2021 aus? Münchens Oberbürgermeister Reiter hat wenig Hoffnungen.

Ob es 2021 Bilder von feiernden Menschen auf dem Oktoberfest zu sehen gibt? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist skeptisch.
Oktoberfest

Söder sieht "Wiesn 2021" skeptisch

Findet das Oktoberfest im Jahr 2021 statt? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter würden darauf aktuell nicht wetten.

Wird es Markus Söder nun doch zur Kanzlerkandidatur hinziehen?
Bundestagswahl 2021

Ist Markus Söders Platz wirklich in Bayern?

Plus Die Entscheidung über den Kanzlerkandidaten der Union rückt näher. Aus der CSU sind mit einem Mal ganz neue Töne zu hören. Sie beharrt auf Augenhöhe mit der CDU.