Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April

Schießen

02.12.2019

Am Ende ist die Freude riesig

Riesig war die Freude über den Gewinn des Titels des Landkreis-Champions bei Markus Wiatrek von den Auerhahnschützen Reinhartshausen. Sein erster Gratulant war sein Vereinsvorsitzender Georg Frey.
3 Bilder
Riesig war die Freude über den Gewinn des Titels des Landkreis-Champions bei Markus Wiatrek von den Auerhahnschützen Reinhartshausen. Sein erster Gratulant war sein Vereinsvorsitzender Georg Frey.

Der Modus der Finalwettkämpfe der Landkreismeisterschaften verlangt den Teilnehmern vor allem nervlich einiges ab, sorgt aber auch wieder für spannende Wettkämpfe. Zwei routinierte Schützen sind Landkreis-Champions

Einen tollen Schlusspunkt hinter die 36. Landkreismeisterschaften der Sportschützen, die heuer in Schwabegg, Scherstetten und Mittelneufnach ausgetragen wurden, setzten am Samstagabend in Schwabegg die beiden Finalwettkämpfe um die Titel der Landkreis-Champions. Hier traten in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole die Landkreismeister der verschiedenen Altersklassen und die jeweils ringbesten Schützen nochmals gegeneinander an und ermittelten im sogenannten K.-o.-System den jeweiligen Gesamtsieger.

Der Modus verlangte den Schützen nervlich einiges ab, sorgte aber auch für spannende Wettkämpfe. Nach jedem Durchgang schied jeweils der Schütze mit dem schlechtesten Schuss aus. Neben etwas Glück war also auch Nervenstärke gefragt. Im Schwabegger Schützenheim entwickelten sich so höchst interessante Wettkämpfe, die von Winfried Neff, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Schützengaues Augsburg aus Ustersbach, für die Zuschauer kurzweilig moderiert wurden.

Zunächst stand das Finale der Luftgewehrschützen auf dem Programm. Da die erneut qualifizierte Titelverteidigerin Manuela Haugg ihren Start schon im Vorfeld abgesagt hatte, war klar, dass es einen neuen Titelträger gibt. Die besten Nerven hatte letztlich der als Topfavorit gehandelte ehemalige Bundesligaschützen Dominik Mayer von den Singoldschützen Großaitingen. Er setzte sich beim entscheidenden Schuss mit 10,8:9,9 gegen den jungen Untermeitinger Simon Bauer durch. Dritte wurde die junge Ellgauerin Ramona Münzinger. Bis Mayer seinen Titel aber unter Dach und Fach gebracht hatte, musste er stark kämpfen. Zwischenzeitlich schrammte er sogar knapp am vorzeitigen Aus vorbei.

Am Ende ist die Freude riesig

Umso größer war nach dem Wettkampf seine Freude. Obwohl er schon zahlreiche große Erfolge errungen hat, freute er sich auch über den Sieg in Schwabegg: „Der besondere Modus sorgt dafür, dass es schon etwas Besonderes ist, beim Finale der Landkreismeisterschaft zu gewinnen.“

Den Titel des Landkreis-Champions bei den Luftpistolenschützen sicherte sich der Markus Wiatrek von den Auerhahnschützen Reinhartshausen vor Jürgen Böhm aus Stadtbergen und dem für Singold Großaitingen startenden Jungschützen Tobias Gsöll aus Graben. Nachdem er sich beim entscheidenden Schuss mit 9,3:9,0 Ringen gegen den starken Jürgen Böhm durchgesetzt hatte, freute sich Markus Wiatrek riesig und konnte sich nach dem Wettkampf vor Gratulanten gar nicht mehr retten.

Auch bei der Siegerehrung im voll besetzten Saal des Schwabegger Sportheims, die der für die Organisation der Titelkämpfe verantwortliche Horst Gschwendtner aus Bobingen zusammen mit dem stellvertretenden Landrat Heinz Liebert und dem Schwabmünchner Bürgermeister Lorenz Müller vornahm, war der Jubel über Wiatreks Sieg im Reinhartshauser Fanlager groß.

Vergeben wurden bei der Siegerehrung auch die drei Wanderscheiben, die bei den Landkreismeisterschaften traditionell mit einem einzigen Schuss für jeden Teilnehmer ausgeschossen werden. Das meiste Schussglück unter den insgesamt 395 Teilnehmern aus 36 Vereinen hatten letztlich Elijah-Kaan Schüßler (80,4-Teiler/SG 1880 Untermeitingen – Jugendklasse), Florian Gollinger (47,0-Teiler/SG 1898 Klosterlechfeld – Luftpistolenschützen)und Carina Hegmann (24,7-Teiler/Hubertus Langerringen – Luftgewehrschützen).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren