1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Fischach verliert gegen Langerringen

Fußball

14.04.2019

Fischach verliert gegen Langerringen

Dominik Brölls Ansprache half nichts, Fischach unterlag 1:3.
Bild: Staub

Wehringen tritt zum zweiten Mal in dieser Saison nicht an

Den Auftakt zum 20. Spieltag der Fußball A-Klasse machte die Partie zwischen der Kauferinger Reserve und dem TSV Klosterlechfeld. Dabei sicherten sich die Oberbayern einen verdienten 4:1-Sieg. Adam Gawron und Simon Schneider schnürten dabei jeweils einen Doppelpack. Zu einem einfachen Erfolg kam der SSV Bobingen, da die Wehringer Reserve durch ihr Nicht-Antreten den Siedlern die Punkte am grünen Tisch überreichte. Wehringen ist bereits zum zweiten Mal in dieser Saison nicht angetreten, im Falle eines dritten Nichtantretens scheiden die Wehringer aus der Runde aus.

An der Tabellenspitze steigt hingegen die Spannung ein wenig mehr. Spitzenreiter Fischach musste zu Hause gegen die zweite Mannschaft der SpVgg Langerringen mit 1:3 den Kürzeren ziehen. Michael Strehle brachte Langerringen früh in Führung, Fischachs Markus Bröll sorgte für den Ausgleich. Mit zwei Toren sorgte Christian Reiß für den Sieg der Gäste. Somit schrumpft der Vorsprung des Tabellenführers auf vier Punkte.

Am Tabellenende holte der Absteiger Türk SV Bobingen im Derby gegen den TSV Straßberg einen knappen 1:0-Sieg. Kaan Sevinchan sorgte nach einer knappen Stunde für den entscheidenden Treffer.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Mit 4:0 siegte der SV Reinhartshausen bei der zweiten Mannschaft des TSV Königsbrunn. Hein, Daniel, Biber und Idel sorgten nach der Pause für die Reinhartshauser Tore.

Mit einem klaren 3:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft des TSV Bobingen hält der SV Hurlach seinen leichten Kontakt zur Tabellenspitze.

Während sechs Spieltage vor dem Saisonende die Entscheidung zuungunsten der zweiten Mannschaft des FSV Wehringen gefallen scheint, herrscht an der Tabellenspitze mehr Spannung. Fischach ist einholbar und selbst Hurlach hat noch Chancen auf die Relegation.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_2590%20(2).tif
Geburtstag

Auch mit 80 hält er den Taktstock weiter fest in der Hand

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden