Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. DFL veröffentlicht Spielplan 2020/21: FCA gegen Union

Fußball

07.08.2020

DFL veröffentlicht Spielplan 2020/21: FCA gegen Union

Die DFL hat den Bundesligaspielplan für die Saison 2020/21 veröffentlicht.
Bild: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

Der Terminkalender für die Fußball-Bundesliga ist veröffentlicht. Meister Bayern startet gegen Schalke, der FC Augsburg trifft auf Union Berlin.

Der deutsche Meister FC Bayern München bestreitet sein erstes Spiel der Bundesligasaison 2020/21 gegen den FC Schalke 04. Das geht aus dem am Freitag von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten Spielplan hervor. Ob die Partie allerdings auch das Eröffnungsspiel der neuen Saison ist, hängt vom Abschneiden der Bayern in der Champions League ab. Sollten die Münchner das Finale der Königsklasse am 23. August erreichen, würden sie nicht bereits am 18. September mit dem Freitagspiel in die neue Saison starten, sondern am folgenden Montag, hieß es in der DFL-Mitteilung.

In diesem Fall würde die Saison freitags mit der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach beginnen. In der 2. Liga werden zum Auftakt der kommenden Spielzeit am 18. September zwei Begegnungen ausgetragen: Der Hamburger SV erwartet Fortuna Düsseldorf, der SSV Jahn Regensburg trifft auf den 1. FC Nürnberg.

 

Für den FC Augsburg gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Keeper Andreas Luthe

Zu einem Wiedersehen mit einem Altbekannten wird es für den FC Augsburg am ersten Spieltag kommen: Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich muss bei Union Berlin antreten - der Mannschaft, zu der der bisherige Augsburg-Torwart Andreas Luthe gewechselt ist. Im Gegenzug hatte sich Augsburg die Dienste des bisherigen Union-Keepers Rafal Gikiewicz gesichert. Danach steht für den FC Augsburg ein Heimspiel gegen Borussia Dortmund an. Es folgen Wolfsburg (auswärts), Leipzig (Heim) und Leverkusen (auswärts). Das letzte Hin- und Rückrundenspiel steigt dann gegen den FC Bayern München. (AZ. dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren