20.09.2017

Der vierfache SV Roggden

Marco Besel

Quartett in der Elf der Woche

Jede Woche können die Fans auf der Homepage unseres Internetportals www.fupa-schwaben.net über die besten Spieler des Spieltags abstimmen. Die Akteure mit den meisten Stimmen schaffen den Sprung in die Fupa-Elf der Woche ihrer jeweiligen Liga. Die Top-Elf ist also ein Stimmungsbarometer dafür, welche Spieler am meisten überzeugt haben.

Die meisten Spieler von einem Verein aus der Region stellt in dieser Woche der SV Roggden. Der verlustpunktfreie Mit-Spitzenreiter der A-Klasse West III ist gleich viermal vertreten: Torwart Patrick Mayer, André Kötz, Dominik Saule und Savar Demir bilden ein SVR-Quartett im Auswahlteam. Weil in der Kreisklasse Nord II auch der TSV Binswangen ohne Punktverlust ganz oben steht, schaffen es immer wieder Spieler der Gelb-Schwarzen in die Top-Elf. Diese Woche ist der Dreifachtorschütze gegen den TSV Wertingen II, Marco Besel, ebenso dabei wie sein Teamkollege Nicholas Glogger. LokalrivaleSV Kicklingen stellt mit Dominik Veh, Markus Schneider und Michael Bihler drei Auswahlspieler. Gleich sieben Akteure von Vereinen aus dem Landkreis Dillingen haben es in die Elf der Woche der Kreisklasse West II geschafft: Andreas Gröner, Tino Gritzuhn, Tobias Käsmayr (alle FC Weisingen), Alexander Nusser, Markus Heisele (beideSG Bächingen), Fabian Untersehr (Grün-Weiß Baiershofen) und Simon Weschta (SSV Neumünster). Im Fußball-Unterhaus der B-Klasse West III sind drei Spieler aus dem Zusamtal dabei: Lukas Filbrich und Kushtrim Berisha vom SV Villenbachsowie der dreifache Torschütze Andreas Seiler von der SG Zusamzell/SC Altenmünster II. In den höhren Ligen sind Marcus Fryska vom SSV Glött (Bezirksliga Nord), die drei Höchstädter Tizian Korittke, Marcel Zengerle, Adonis Isufi, Unterthürheims Oliver Hirn (alle Kreisliga Nord) sowie die Altenmünsterer Julian Henkel, Patrick Pecher und Dominik Osterhoff (alle Kreisliga West) dabei. Dem gleichen Auswahlteam gehören außerdem noch Fabian Rechthaler (BC Schretzheim) und Andreas Seibold (SV Aislingen) an. (herd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20WerHau_rst_6794.tif
Handball

Starker Einstand

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket