Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Nachlese: Emotionen pur beim Bezirksliga-Derby

Fußball-Nachlese
06.08.2019

Emotionen pur beim Bezirksliga-Derby

Mit einem unwiderstehlichen Solo erzielte Mateo Duvnjak in der vierten Minute der Nachspielzeit den 4:3-Siegtreffer für den TSV Meitingen im Derby gegen den TSV Wertingen. Anschließend konnte er von seinen Kameraden nur mit Mühe eingefangen werden.
3 Bilder
Mit einem unwiderstehlichen Solo erzielte Mateo Duvnjak in der vierten Minute der Nachspielzeit den 4:3-Siegtreffer für den TSV Meitingen im Derby gegen den TSV Wertingen. Anschließend konnte er von seinen Kameraden nur mit Mühe eingefangen werden.

Welche Konsequenzen die Rote Karte für Trainer Christoph Kehrle haben könnte

War das ein aufregendes Bezirksliga-Derby, das am Samstagabend 380 Zuschauer zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Wertingen in den Lechauen miterlebten. Am Ende gewannen die Gastgeber in Unterzahl (Gelb-Rote-Karte für Nemanja Ranitovic nach einem 2:3-Rückstand in der Nachspielzeit noch mit 4:3. Meitingens Siegtorschütze Mateo Duvnjak konnte von seinem Teamkollegen und Abteilungsleiter Torsten Vrazic nur mit Mühe eingefangen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.