Newsticker

Jeder zweite Deutsche würde sich gegen Corona impfen lassen
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Christian Mühlhause

Landsberger Tagblatt

Christian Mühlhause

Lokales

Bild: Jochen Aumann

Treten Sie mit Christian Mühlhause in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Mühlhause

Margot Dietrich aus Geretshausen hat 1000 Euro beim Retro-Rätsel unserer Zeitung gewonnen.
Geretshausen

Retro-Rätsel: Margot Dietrich gewinnt 1000 Euro

Jeden Tag können unsere Leser beim Gewinnspiel „War das so?“ 1000 gewinnen. Der Tagessieg geht diesmal nach Geretshausen.

Muriz Salemovic (links im Trikot des FC Pipinsried) wird wieder ein Landsberger. Der Zauberfuß kehrt zum TSV zurück und wird dann wieder gemeinsam mit Philipp Siegwart (rechts) auf Torejagd gehen. 
Landsberg

Muriz Salemovic kehrt zum TSV Landsberg zurück

Ab der kommenden Saison läuft der Edeltechniker Muriz Salemovic wieder für Landsberg auf. Er übernimmt eine weitere Funktion. Ein anderer TSV-Spieler wechselt.

Muriz Salemovic trägt in der kommenden Saison wieder das Trikot des TSV Landsberg.
Kommentar

Der TSV Landsberg landet einen Coup

Muriz Salemovic spielt kommende Saison wieder für den TSV Landsberg. Eine gute Nachricht, findet LT-Redakteur Christian Mühlhause.

Auf der Sporthalle im Kauferinger Sportzentrum befindet sich ein Mobilfunkmast der Telekom. Das Unternehmen möchte den Mietvertrag verlängern und neue Technologie installieren. Das stößt auf Widerstand im Marktgemeinderat.
Kaufering

Diskussion um Mobilfunkmast in Kaufering

Gemeinderat Dr. Patrick Heißler kritisiert die Pläne der Telekom, am Masten auf der Kauferinger Sporthalle neue Technik zu installieren. Was der Konzern plant, sollte es keine Einigung geben.

Auf den Plätzen im Kauferinger Sportzentrum ist es ruhig. Wegen der Corona-Pandemie wurden die Sportanlagen geschlossen. Erst langsam dürfen Sportler wieder ins Training einsteigen. Keine leichte Situation für die Vereine.
Landsberg

Vereine im Landkreis Landsberg kämpfen mit den Folgen von Corona

Die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie lähmen das Vereinsleben im Landkreis Landsberg. Verantwortliche berichten von schmerzhaften Erfahrungen und Herausforderungen.

Auch in Kaufering soll künftig die Sicherheitswacht auf Streife gehen.
Kaufering

Die Sicherheitswacht ist im Einsatz für die Mitbürger

In Kaufering wurde darüber diskutiert, ob die Sicherheitswacht dort künftig Streife laufen soll. LT-Redakteur Christian Mühlhause hat dazu eine klare Meinung.

Landsbergs Polizeichef Bernd Waitzmann – hier im Gespräch mit zwei Mitgliedern der Landsberger Sicherheitswacht – stellte im Marktgemeinderat Kaufering das Konzept der Sicherheitswacht vor. 
Kaufering

In Kaufering soll die Sicherheitswacht auf Streife gehen

Die Sicherheitswacht soll künftig auch in Kaufering auf Streife gehen. Die Ratsmitglieder haben viele Fragen und es gibt auch kritische Anmerkungen.

Landsbergs Kommandant Christian Jungbauer und seine Kameraden tragen eine Maske im Einsatz. Nur der Fahrer hat keinen Schutz auf.
Landsberg

Feuerwehren im Landkreis arbeiten im Krisenmodus

Das Coronavirus erschwert den Einsatz- und Übungsbetrieb für die Brandschützer im Landkreis Landsberg. Wie der Alltag derzeit aussieht.

Voller Hellmairplatz am Samstag. Bei einer Demo forderten die Teilnehmer das Ende der Maskenpflicht.
Landsberg

Nach Demo: Es hagelt Kritik für die Masken-Gegner

Bei einer Kundgebung in Landsberg wollen die Teilnehmer die Abschaffung der Maskenpflicht. Ein Gastronom bezeichnet das Verhalten als respektlos und ein Mediziner widerspricht. Welche Lehren die Polizei zieht.

Im Klinikum Landsberg ist ein 35-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis mit einer schweren Covid-19-Erkrankung behandelt worden. Unserer Zeitung schildert er seine Krankengeschichte.
Landkreis Landsberg

35-Jähriger überlebt Covid-19 nur knapp: "Meine Chance wurde auf 50:50 geschätzt"

Ein 35-Jähriger aus dem Kreis Landsberg erkrankt schwer an Covid-19 - und das, obwohl er keine Vorerkrankungen hat. Im Klinikum liegt er eine Woche im Koma.