Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei

Augsburger Allgemeine

Marco Scheinhof

Sport

Marco Scheinhof, geboren 1977 in Würzburg, genoss seine journalistische Ausbildung im unterfränkischen Kitzingen. Danach zog es ihn nach Heilbronn und Konstanz am Bodensee. Seit Oktober 2019 arbeitet er in der Sportredaktion der Augsburger Allgemeinen. Vor allem der Motorsport und der Fußball rund um den FC Augsburg liegen ihm am Herzen. Scheinhof war zudem bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi und Pyeongchang.

Treten Sie mit Marco Scheinhof in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Marco Scheinhof

Vor dem Tor der Augsburger Panther ging es am Sonntagabend oftmals drunter und drüber, Olivier Roy musste sechs Gegentreffer hinnehmen. Im dritten Drittel wurde er durch Markus Keller ersetzt.
Augsburger Panther

Der AEV holt sich in Straubing eine bittere Klatsche ab

Augsburg verliert mit 3:7 in Straubing. Die Gäste zeigen eine ganz schwache Leistung. Verteidiger Brady Lamb erlaubt sich wieder eine völlig unnötige Strafzeit.

Die Augsburger Panther besiegen die Schwenninger Wild Wings mit 3:2.
AEV

Die Augsburger Panther zittern sich zum Sieg

Augsburg muss hart kämpfen, um das DEL-Schlusslicht Schwenningen mit 3:2 zu besiegen. Dabei war das erste Drittel sehr vielversprechend.

Felix Uduokhai wechselte vor der Saison von Wolfsburg nach Augsburg- und wurde dort zum Stabilisator.
FC Augsburg

Schmidt über Wolfsburg-Leihgabe: "Felix hat seine Chance gepackt"

FCA-Trainer Martin Schmidt spricht über den nächsten Gegner Wolfsburg, die Hoffnung auf den ersten Auswärtssieg und einen Stabilisator in der Defensive.

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg gibt sich FCA-Spieler Florian Niederlechner (links) gelassen.
FC Augsburg

FCA-Profi Niederlechner: "1:8 gegen Wolfsburg spielt keine Rolle mehr"

Die Profis des FC Augsburg Rani Khedira und Florian Niederlechner blicken auf die Partie in Wolfsburg. Und sie machen nebenbei noch ein paar Grundschüler glücklich.

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg gibt sich FCA-Spieler Florian Niederlechner (links) gelassen.
FC Augsburg

FCA-Profi Niederlechner: "1:8 gegen Wolfsburg spielt keine Rolle mehr"

Die Profis des FC Augsburg Rani Khedira und Florian Niederlechner blicken auf die Partie in Wolfsburg. Und sie machen nebenbei noch ein paar Grundschüler glücklich.

Niklas Süle musste verletzt ausgewechselt werden.
FC Bayern

Niklas Süle fällt wegen Kreuzbandriss für mehrere Monate aus

Niklas Süle von Bayern München hat im Spiel in Augsburg einen Kreuzbandriss erlitten. Auch die deutsche Nationalmannschaft muss ohne ihren Abwehrchef auskommen.

Tomas Koubek erweist sich gegen die Bayern als starker Rückhalt - zumindest in Hälfte zwei. Damit zeigt der Tscheche eine Reaktion auf die Kritik der vergangenen Wochen.
FC Augsburg

FCA-Torhüter Koubek erlebt beim 2:2 eine Wiederauferstehung

Der FCA deutet das 2:2 gegen die Bayern als Sieg der Moral. Für Torhüter Tomas Koubek endet eine Leidenszeit: Nach etlichen Patzern zuletzt agiert er stark.

Stadien werden mehr und mehr zur Bühne für politische Stimmungsmache. Klubs und Verbände sollten mehr Mut beweisen.
Kommentar

Klubs und Verbände brauchen mehr Mut statt weichgespülter PR

Fußballstadien werden mehr und mehr zur Bühne für politische Stimmungsmache. Rote Linien sind nötig, aber gerade die Fifa-Bosse schrecken davor zurück.

Kimi Räikkönen ist der bunte Vogel in der Formel-1-Welt.
Formel 1

Kimi Räikkönen: Der Kultfahrer, der vom Ober- aufs Unterdeck fiel

Kimi Räikkönen feiert seinen 40. Geburtstag. Damit ist er der älteste Formel-1-Fahrer im Feld. Warum er keine Lust auf lange Interviews hat.

Jürgen Klinsmann zeigte sich vor wenigen Tagen im Trikot der deutschen All-Stars gewohnt treffsicher. Bald könnte Klinsmann wieder als Trainer aktiv sein.
Fußball

Klinsmanns neue Herausforderung

Der ehemalige Bundestrainer ist als Coach von Ecuador im Gespräch. Die Verhandlungen sollen fast beendet sein. Bestätigen aber will der 55-Jährige nichts