Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland stoppt mehr als 180 Männer bei Fluchtversuch an der Grenze zu Georgien

Augsburger Allgemeine

Michael Kerler

Wirtschaft

Foto: Ulrich Wagner

Michael Kerler schreibt seit 2008 für die Augsburger Allgemeine. Im Ressort Wirtschaft berichtet er schwerpunktmäßig über Finanzen, Energie und Unternehmen in der Region wie MAN, Patrizia, Lechwerke oder Sonnen. Davor war er als Redakteur im Ressort Politik tätig.

Geboren 1978 in Aichach studierte und promovierte Michael Kerler an der Universität Bamberg im Bereich Politikwissenschaft. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Redakteur an der Günter-Holland-Journalistenschule in Augsburg.

Treten Sie mit Michael Kerler in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Michael Kerler

Abermals gibt es weniger Azubis in Schwaben.
Schwaben

1000 unbesetzte Nachwuchsstellen: Nur im Schreinerhandwerk läuft es

Zum Ausbildungsstart ist die Zahl der Verträge gesunken. In der Handwerkskammer befürchtet man, dass ohne Fachkräfte die Energiewende krachend scheitert. Eine Schreinerei macht es besser.

Die Apotheken sind bereit für das E-Rezept, aber die Ärzte sehen noch viele Probleme. Jetzt meldet sich auch der Datenschutz in Schleswig-Holstein.
E-Rezept

Rückschlag für E-Rezept: Schleswig-Holstein stoppt Testphase

Schleswig-Holstein zieht sich aus der Testphase ab 1. September zurück. Auch die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns sieht Verbesserungsbedarf.

Das E-Rezept lässt sich auf das Handy ausstellen - oder weiter auf Papier.
Umstellung

Apotheken in Bayern können ab 1. September das E-Rezept einlösen

Ab 1. September können die Apotheken in Deutschland E-Rezepte entgegennehmen. Bis zur flächendeckenden Einführung in Bayern dauert es aber noch.

"Auch der Waschlappen ist eine nützliche Erfindung", sagt der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Aufgefallen

Sei ein Waschlappen!

Winfried Kretschmann erteilt Ratschläge zum Energiesparen: Häufiger zum Waschlappen greifen statt zu duschen zum Beispiel. Da fällt uns noch einiges mehr ein.

Fabian Mehring ist Parlamentarischer Geschäftsführer  der Freien Wähler im Landtag.
Interview

Mehring: "Privatisierung der Energiekonzerne war historischer Fehler"

Der Politiker (Freie Wähler) fordert ein "Bayernwerk 2.0", um Energie billiger und verlässlicher zu machen und erklärt, wie es um das Verhältnis zur CSU steht.

Inflation und hohe Energiepreise nagen am Wert von Ersparnissen, Gehältern und Renten. Jetzt sind Auswege gefragt.
Schaffen wir das?

Der Wohlstand erodiert: Was jetzt getan werden kann

Wegen der explodierenden Energiepreise fragen sich viele Menschen, wie sie ihre Rechnungen begleichen sollen. Die Inflation nagt am Ersparten der Mittelschicht. Auswege sind nicht leicht, aber es gibt sie.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) trat am Donnerstag vor die Presse und verkündete, dass die Mehrwertsteuer auf Gas gesenkt wird.
Gaskrise

So viel Geld bringt die Senkung der Gas-Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer auf Gas wird von 19 auf sieben Prozent gesenkt. Verbraucherinnen und Verbraucher können einige hundert Euro pro Jahr sparen. Auch Erdgas Schwaben reagiert.

Neue Studie: Der Standort Bayern rückt international auf den zweiten Platz vor.
Wettbewerbsfähigkeit

Besser als die USA: Standort Bayern behauptet sich international

Die Bedingungen für Unternehmen in Bayern sind im internationalen Vergleich hervorragend. In einem Bereich aber schwächelt der Freistaat.

Günther Vollath will noch mehr Photovoltaikanlagen bauen, kann es aber derzeit nicht.
Bayern

Bremsen die Gemeinden den Solarausbau aus?

Die Bundesregierung will den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben. Bayern sieht sich als sonnenstarkes Land. Beste Voraussetzungen? Laut Unternehmen nicht.

In Neuburg an der Donau versuchen Bauhof-Teams Flussmuscheln in einem trockengefallenen Stausee zu retten.
Kommentar

Wir werden uns an den Klimawandel anpassen müssen

Hitzewellen fordern ein Umdenken im Städtebau, der Land- und Forstwirtschaft, ja für Arbeit und Urlaub. Es steht uns ein regelrechter Kulturwandel bevor.