Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf

Donauwörther Zeitung

Thomas Unflath

Freier Mitarbeiter

Thomas Unflath berichtet als freier Mitarbeiter seit 20 Jahren für die Donauwörther Zeitung. Seine Themenschwerpunkte liegen in der Kommunalpolitik, im Sport und im nördlichen Verbreitungsgebiet.

Treten Sie mit Thomas Unflath in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Thomas Unflath

In Nördlingen haben am Montag die Geschäfte offen. Bimmelbahn mit Bahnhof am Marktplatz fährt, eine Aktion des Stadtmarketingvereins Nördlingen.
Nördlingen

Genießen und bummeln: Das erwartet Gäste an Mariä Himmelfahrt in Nördlingen

Für die Nördlinger ist es kein Geheimnis, dass der 15. August nicht als Feiertag gilt. Besucher sind oft überrascht. Das ist in der Stadt am Montag geboten.

Hinter den Festdamen präsentierte sich der Jubelverein am Sonntag den Umzugsgästen.
Weilheim

Soldaten- und Kameradschaftsverein feiert Geburtstag

Der Soldaten- und Kameradschaftsverein Weilheim/Rehau feiert runden Geburtstag – mit zweijähriger Verzögerung. Das tut der Stimmung aber keinen Abbruch.

Auch in Monheim soll bald ein öffentlicher Bücherschrank stehen.
Monheim

Monheim bekommt einen öffentlichen Bücherschrank

Auch in der Stadt Monheim soll nun ein für alle zugänglicher Bücherschrank installiert werden. Aber zum angedachten Standort gibt es noch einiges zu klären.

Stolze Sieger in der Hauptkategorie Aktive/Passive Fußballer waren die „JFG Allstars“.
2 Bilder
Fußball

Die Rückkehr des Buchdorfer Grümpelturniers

Nach der Corona-Pause wurde am Wochenende in Buchdorf wieder drei Tage gefeiert. Die gute Laune konnte auch die Finalniederlage einer Heimmannschaft nicht trüben. Zwei Gast-Teams sorgen für nette Anekdoten.

In der Jahnstraße, die um die Monheimer Altstadt führt, soll nach dem Willen des Stadtrats zu einer bestimmten Tageszeit bald Tempo 30 gelten.
Monheim

Monheimer Stadträte wollen Tempo 30 in der Jahnstraße

Anwohner der Jahnstraße in Monheim beschweren sich über zunehmende Verkehrsbelastung. Darauf reagiert jetzt der Stadtrat.

David Foit (Zweiter von rechts) ist neuer 2. Vorsitzender des TSV Wemding. Das Bild zeigt ihn mit (von links) Sportreferent Roland Schuster, Schatzmeister Johannes Leinfelder, Vorsitzendem Anton Eireiner und Bürgermeister Martin Drexler.
Wemding

Der TSV Wemding hat einen neuen Vize-Vorsitzenden

Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Wemding sollen zwei Posten im Vorstand neu besetzt werden. Dies gelingt nur zum Teil.

Über viele Besucherinnen und Besucher beim "Tag der offenen Tür" in der Tagespflege der Caritas-Sozialstation freute sich Vorsitzende Gerda Trollmann (stehend).
Wemding

Interesse an der neuen Tagespflege der Caritas in Wemding ist groß

Die neue Tagespflege-Einrichtung in Wemding präsentiert sich erstmals der breiten Öffentlichkeit. Die Caritas berichtet von einigen Anmeldungen.

Beim Relegationsspiel gegen Ziemetshausen brannten Wemdinger Fans ein paar Bengalos ab. Deshalb muss der TSV nun zahlen.
Wemding

Zündelnde Fans: TSV Wemding muss 750 Euro Strafe zahlen

Der TSV Wemding muss 750 Euro Strafe zahlen, nachdem Fußball-Fans bei zwei Spielen Pyro-Technik eingesetzt haben. Dem Spartenleiter stellt sich nun eine Frage.

Die Gewerbeschau in Wemding punktete nach sechs Jahren Pause mit einem gelungenen Neuanfang. Die Resonanz war an beiden Tagen hoch, die über 50 Aussteller zufrieden.
Wemding

Hohes Interesse an Wemdinger Gewerbeschau mit neuem Konzept

Sechs Jahre gab es in Wemding keine Gewerbeschau. Jetzt präsentierten sich über 50 Firmen erstmals im Gewerbegebiet. Das kam bei den Besuchern sehr gut an.

Der neue Trinkwasserhochbehälter südlich von Monheim.
Monheim

Bessere Wasserversorgung in der Stadt Monheim: Bürger müssen zahlen

In Monheim gehen die Arbeiten für eine bessere Trinkwasserversorgung weiter. Nun steht auch fest, wie das Millionenprojekt finanziert werden soll.