Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Der fünfte Opferstockaufbruch im Kreis Dillingen

Höchstädt
10.03.2019

Der fünfte Opferstockaufbruch im Kreis Dillingen

Nun wurde der Opferstock in der Höchstädter Kirche aufgebrochen.
Foto: Bianca Herker

 Die Serie von Opferstockaufbrüchen im Landkreis Dillingen hält an.

Nach Aufbrüchen unter anderem in Blindheim, Schwenningen und Steinheim ist nun auch der Opferstock der Stadtpfarrkirche aufgebrochen worden. Diie Kirche wird zurzeit renoviert. Es ist inzwischen der fünfte Vorfall dieser Art im Dienstbereich der Dillinger Polizei. Am Freitag hatte sie davon erfahren, dass der Opferstock zwischen erstem und achtem März von einem Unbekannten aufgehebelt worden war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.