Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball Bezirksliga Süd: Friedberg plagen Sorgen in der Abwehr

Fußball Bezirksliga Süd
23.08.2019

Friedberg plagen Sorgen in der Abwehr

Matthias Fischer und der TSV 1862 spielen schon am Freitagabend beim TSV Neusäß.
Foto: Otmar Selder

Am Freitagabend muss der TSV 1862 zum Aufsteigerduell zum TSV Neusäß.

Die Mission Klassenerhalt geht für den zweimaligen Aufsteiger TSV 1862 Friedberg schon am Freitag, 23. August, um 19 Uhr in Neusäß weiter. Beim dortigen Mitaufsteiger in die Bezirksliga wären Punkte unglaublich wichtig, denn auch die dortigen TSV-ler sind erst noch bemüht, sich in der höheren Klasse zu finden. Ebenso wie Friedberg weisen sie erst vier Punkte auf und sie mussten zuletzt mit dem 0:5 beim TV Erkheim auch kräftige Lehrgeld zahlen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren