Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Was Illertissens neuer Wirtschaftsstandort zu bieten hat

Illertissen
30.07.2019

Was Illertissens neuer Wirtschaftsstandort zu bieten hat

Die grüne Wiese ist Geschichte: Auf dem Areal „Leitschäcker“ entsteht an der A7 ein Gewerbegebiet mit einer Fläche von rund 35000 Quadratmetern. Zwischen 100 und 120 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, heißt es.
6 Bilder
Die grüne Wiese ist Geschichte: Auf dem Areal „Leitschäcker“ entsteht an der A7 ein Gewerbegebiet mit einer Fläche von rund 35000 Quadratmetern. Zwischen 100 und 120 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, heißt es.
Foto: Woitas/dpa

Plus Das Gewerbegebiet „Leitschäcker“ in Illertissen an der A7 nimmt Formen an. Die Investoren haben vor Ort einiges vor.

Vor der Stadt rollen schwere Baumaschinen umher, die einstige grüne Wiese ist nicht wiederzuerkennen: Zwischen Kiesflächen und Erdhügeln zeigen sich schon deutlich die Konturen der Straße, die einmal über das 35000 Quadratmeter große Areal „Leitschäcker“ verlaufen wird. In der Nähe der Autobahn schafft Illertissen Platz für Firmen, bis zu 120 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Das war am Dienstag zum offiziellen Startschuss zu erfahren. Ein neuer Investor war auch dabei: Unternehmer Tobias Waltl aus Mindelheim. Er macht keine kleinen Sachen – ihm geht es nicht nur um den Bau eines Hotels. Er will Hotelzimmer serienmäßig produzieren. Das ist aber noch nicht alles: Im „Leitschäcker“ könnte die erste Zapfsäule für Fahrzeuge mit Brennstoffzellen in der näheren Umgebung entstehen. Als erster Bauherr will die Fast-Food-Kette McDonald’s loslegen: Noch heuer soll die neue Filiale entstehen. Hier ein Blick in das Gewerbegebiet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.