Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Handwerker fordern: Antennen aufbauen, Bürokratie abbauen

Landkreis Neu-Ulm
17.07.2020

Handwerker fordern: Antennen aufbauen, Bürokratie abbauen

Vertreter der IHK und der Kreishandwerkerschaft zusammen mit Georg Nüßlein in Weißenhorn, wo das gemeinsame Gespräch stattfand.
Foto: Sophia Huber

Plus Vertreter der Handwerksunternehmen und der IHK sprechen mit dem Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein über ihre Sorgen.

Langsam aber stetig gehe es mit der regionalen Wirtschaft bergauf, sagte Kreishandwerksmeister Michael Stoll am Donnerstag bei einem Gespräch mit Georg Nüßlein. Trotz der positiven Stimmung haben die Vertreter des Handwerks aus den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg und die Vorsitzenden der Industrie- und Handelskammer (IHK) Forderungen an den CSU-Bundestagsabgeordneten gestellt. Sie wollen: Planungssicherheit bei der Energieversorgung, niedrigere Strompreise, besseres Netz und weniger Bürokratie, besonders für kleine Betriebe. Die Unternehmer haben alle die gleichen Sorgen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.