Buch (Landkreis Neu-Ulm)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Buch (Landkreis Neu-Ulm)"

Aufgrund von Witterungseinflüssen müssen die Flachdächer der Rothtal- und der Schulturnhalle in Buch saniert werden.
Buch

Projekte in Buch: Hallendächer sollen saniert werden

Plus Markus Wöhrle wird in Buch als Vorsitzender gewählt. Mit den Dachsanierungen der Hallen stehen gleich große Aufgaben an.

Brüder im Geiste und auch gemeinsam auf dem Fußballplatz: Die Feuerwehren aus Buch und die der Wieland Werke spielen seit 25 Jahren regelmäßig gegeneinander. Längst sind die sportlichen Treffen zu einer Art Familienfest geworden.
Buch

Feuerwehr-Kick: Wenn’s im Strafraum brenzlig wird

Die Löschkräfte aus Buch und der Wieland-Werke spielen seit 25 Jahren Fußball. Jetzt geht es sogar um einen Wanderpokal.

Rudolf Stelzer (vorne rechts) feierte mit Tochter Cornelia seinen 90. Geburtstag. Gerhard Unglert, Roland Biesenberger und Willy Weiske gratulierten.
Buch

Buch: Eine Sportskanone wird 90 Jahre

Noch mit 82 Jahren stand Rudolf Stelzer auf Skiern. Auch politisch war der Bucher stets politisch engagiert - und wurde für sein Engagement mehrfach geehrt.

Der Vorstand der Musikvereinigung Buch ist komplett (von links): Stephanie Dreier, Erhard Schneider, Julia Eckel, Helmut Karg, Monika Neuhäusler, Wolfgang Negele, Andrea Eckel, Benjamin Jenuwein und Karin Hausner.
Buch

In Buch gibt ein neuer Dirigent den Takt an

Bei den Wahlen setzt die Musikvereinigung Buch auf Kontinuität.

Lama- und Alpakaliebhaber können in Buch seit Kurzem Spaziergänge mit den sanften Tieren unternehmen. Kinder wie Erwachsene sind gleichermaßen begeistert.
Buch

Mit dem Lama an der Leine unterwegs im Rothtal

Die Familie Weis aus Buch liebt ihre Alpakas und Lamas. Seit Kurzem bieten sie auch Wanderungen mit den flauschigen Trendtieren an.

Roland Biesenberger verlieh die Silberne Ehrennadel an seinen Amtsvorgänger Anton Graf, der sich auch als Chronist um die Gemeinde verdient gemacht hat und an Wilhelm Gößler.
Buch

Gemeinde Buch verleiht Ehrennadel

Sie ging an drei Männer, die sich um die Gemeinde verdient gemacht haben: ehemaliger Bürgermeister Anton Graf, Wilhelm Gößler und Ernst Rott.

Baumfeinde haben in Buch zugeschlagen.
Buch

Unbekannter fällt Bäume in Bucher Schrebergarten

Unbekannte haben sich in Buch an mehreren Bäumen zu schaffen gemacht. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.

In unmittelbarer Nähe zur Schule soll in Buch ein neuer Kindergarten namens „Purzelbaum“ entstehen. Die Arbeiten sind schon in vollem Gange.
Buch

Der Kindergartenbau in Buch liegt im Zeitplan

Bis Weihnachten soll der „Purzelbaum“-Rohbau in Buch fertig sein. Bis dahin gibt es einiges zu tun. Die Gemeinde nimmt noch keine Anmeldungen entgegen.

Freudestrahlend blicken die Absolventen der Mittelschule in Buch ihrer Zukunft entgegen. Für sie steht jetzt ein neuer Lebensabschnitt bevor.
Abschied

Mit Freude der Zukunft entgegen

23 Absolventen verlassen die Mittelschule in Buch – und fiebern ihren Träumen entgegen

Das sind die Absolventen der Anton-Fugger-Realschule Babenhausen, die nun verabschiedet wurden. Zudem auf dem Bild: Schulleiter Martin Rister, Bürgermeister Otto Göppel und stellvertretender Landrat Helmut Koch.
Mittlere Reife

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Anton-Fugger-Realschule Babenhausen verabschiedet 86 Absolventen

So sieht es im Medienzentrum in Augsburg aus. Ein eigenes Bild davon können sich die Gewinner unserer Verlosung am Dienstag machen.
Verlosung

70 Jahre IZ: Morgen geht es nach Augsburg

Am Dienstag findet unsere zweite Jubiläumsfahrt ins Medienzentrum statt

So sieht es aus, wenn sich die frisch gedruckten Zeitungen auf den Weg von der Druckerei zur Verladestation machen.
Verlosung

70 Jahre IZ: Das sind die Gewinner der Leserfahrten

Die Busse sind voll: Wer am 8. und 15. Mai beim Besuch des Medienzentrums in Augsburg dabei ist

Jan Weiler und seine Streifzüge durch das wilde Reich der „Pubertiere“ faszinieren und amüsieren viele Menschen, natürlich auch im Roxy
Ulm

Expedition ins (Puber-)Tierreich mit Jan Weiler

Der Autor Jan Weiler kommentiert im Ulmer Roxy vergnüglich und kurzweilig die Marotten der Jungen. Unter den Zuhörern sind deutlich mehr Frauen als Männer.

In Buch gibt es vier Vergabekriterien für Häuslebauer. Wie diese berechnet werden, hat Hauptamtsleiter Markus Wöhrle nun geschildert.
Buch

Wer bekommt nun einen Bauplatz in Buch?

Die Vergabekriterien des Marktrats sorgen für Irritation. Der Hauptamtsleiter erklärt, was dahinter steckt.

Pfarrer Justin Udofia zeigt auf der Landkarte sein Heimatland Nigeria, wo er im christlichen Süden zu Hause ist.
Buch

Ein gern gesehener Gast kehrt zurück ins Rothtal

Pfarrer Justin Udofia aus Nigeria besucht die Orte, in denen er einst wirkte. Dort hat man ihn nicht vergessen.

Entspannt in der Sonne stehen, hin und wieder ein bisschen Gras von der Koppel zupfen: Lamas fühlen sich nicht nur im südamerikanischen Hochgebirge wohl. Zehn der Tiere und zwei Alpakas haben in Buch bei Familie Weis ein Zuhause gefunden.
Buch

Tierliebe: Von den Anden ins Rothtal

Familie Weis aus Buch hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt und Lamas gekauft. Besucher sind willkommen – und müssen keine Angst haben, angespuckt zu werden.

Sie haben an der Johannes-von-LaSalle-Realschule den Abschluss geschafft.
Illertissen

Beeindruckende Leistungen

Zwei Realschülerinnen schaffen in Illertissen die Traumnote 1,0.

In Buch können Bürger in Zukunft im Internet surfen und telefonieren gleichzeitig.
Obenhausen

Rasante Datenautobahn für Bucher Bürger

Die Marktgemeinde und deren Ortsteile gehören jetzt zu den schnellsten Gebieten Deutschlands.

Kreativteam bei der Arbeit: Regisseur Daniel Grünauer (links) und Kameramann Cornelius Bierer.
Krimi

Zweite Runde im Mörderspiel

Die „Kripo Ulm“ kehrt zurück: Kommissar Schäufele muss diesmal eine Bluttat im Theater aufklären. Seit dem ersten Fall hat sich einiges geändert – nicht aber das Publikumsinteresse

Geschichte

Ein Buch über Buch

Von der Vergangenheit bis in die Gegenwart: Anton Graf hat eine Chronik über den Markt verfasst

Unterschriftenlisten

Nun läuft auch in Buch ein Bürgerbegehren

Gruppe um Gernot Mair will getrennte Kindergärten in Marktgemeinde und Obenhausen behalten

60 Jahre sind Thekla und Fritz Kircher verheiratet und haben das Fest der Diamantenen Hochzeit gefeiert. Bürgermeister Karl Janson kam zum Gratulieren. 
Vöhringen

Hochzeit mit Hindernissen vor 60 Jahren

Thekla und Fritz Kircher aus Vöhrigen feiern ihre diamantene Hochzeit. Sie lernten sich einst beim Tanz kennen.

Flüchtlinge in Sporthallen? Mittlerweile nicht mehr unüblich.
Landkreis Neu-Ulm

Asylunterkünfte: Landrat droht mit Beschlagnahmungen

Die Gemeinde Buch hat beispielsweise die Ein-Prozent-Zielmarke bisher nicht erreicht. Nun gibt es einen Stichtag für die Kommunen.

Wiel sie die Ein-Prozent-Zielmarke bisher nicht erreicht hat, muss die Gemeinde Buch mehr Flüchtlinge unterbringen.
Buch

Gemeinde Buch muss mehr Flüchtlinge unterbringen

Die Gemeinde hat die Ein-Prozent-Zielmarke bisher nicht erreicht. Auch eine Beschlagnahmung der Rothtalhalle ist deshalb denkbar.

Das Leonhard-Kirchlein im abgelegenen Waldreichenbach, wo es nur noch die Gaststätte Forsthaus gibt, überrascht mit schlichter Schönheit. Im oberen Bild auf der Empore von links: Johannes Amann, Ulrike Schmid und Pfarrer Johann Wölfle. Unten rechts der Hochaltar mit Maria.
Sanierung

Frischzellenkur für das Kleinod im Wald

Das Leonhard-Kirchlein in Waldreichenbach ist aufwendig renoviert worden. Am Freitag wird die Wallfahrtsstätte zum Patroziniumsfest feierlich wiedereröffnet