Personen /

Angela Merkel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jens Spahn will über den geplanten Uno-Migrationspakt erst noch diskutieren - und stößt damit in seiner Partei auf Kritik. Foto: Federico Gambarini
Kandidat für Merkel-Nachfolge

Breite Kritik in CDU an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD.

Jens Spahn
UN-Migrationspakt

Spahn möchte Migrationspakt notfalls verschieben - und erntet viel Kritik

Jens Spahn lehnt den UN-Migrationspakt nicht direkt ab, regt aber an, ihn in der CDU zu erörtern. Sein Vorschlag stößt auf Kritik aus den eigenen Reihen.

Friedrich Merz in der Sendung «Anne Will» zum Thema «Das gespaltene Land - wer sorgt für Zusammenhalt?». Foto: Wolfgang Borrs/NDR
In ARD-Talkshow "Anne Will"

Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt

Friedrich Merz bringt sich im Kampf um den CDU-Vorsitz in Stellung. Bei "Anne Will" besetzt der frühere Bundestagsfraktionschef klassische Themen der AfD und den Grünen. Sicherheit, Patriotismus und Umwelt müssen mit der CDU verbunden werden.

Martin Walser im Stuttgarter Literaturhaus. Foto: Ulf Mauder
Lebensbilanz

Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch "Spätdienst" ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzlerin Merkel, Gewinnspiele und die Last der Erinnerung.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht im Bundestag bei der Zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag. Foto: Michael Kappeler
Besuch zum Volkstrauertag

Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen

"Es lebe die deutsch-französische Freundschaft. Es lebe Europa", sagt Emmanuel Macron in einer bewegenden Rede im Bundestag. Eigentlich geht es um das Erinnern an die Kriegstoten - angesichts der Krisen in der Welt hat Macron aber eine eindringliche Zukunftsbotschaft dabei.

Anne Will
18.11.2018

"Anne Will": Gäste und Thema heute

Bei "Anne Will" geht es heute um die politische Gespaltenheit Deutschlands. Zu den Gästen zählen unter anderem Friedrich Merz und Annalena Baerbock.

Die Autobahn 40 ist eine der wichtigsten Verkehrsschlagadern des Ruhrgebiets. Foto: Marcel Kusch
Ruhrgebiet

Städtebund: Fahrverbot auf Autobahn ein "verheerendes Signal"

Fahrverbote für Diesel häufen sich. Wie sie überprüft werden sollen, bleibt unklar. Auch Messstationen werden kritisiert. Die Opposition fürchtet mehr Überwachung.

dpa_5F9AE00054A322DC.jpg
Parteivorsitz

Dreikampf in der CDU: Schaulaufen mit Risiken

Die Bewerber um die Merkel-Nachfolge offenbaren Schwächen. Aus dem Fest der innerparteilichen Demokratie könnte Selbstzerfleischung a la SPD werden.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht im Bundestag bei der Zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag. Foto: Michael Kappeler
Volkstrauertag

Macron im Bundestag: "Neues Kapitel für Europa" aufschlagen

Emmanuel Macron berät sich mit Angela Merkel zu Europa und erinnert im Bundestag an die Kriegstoten. Der fanzösische Präsident hat eine wichtige Zukunftsbotschaft.

Der Schriftsteller Martin Walser (2015). Foto: Felix Kästle
Bekenntnisse

Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz.