Personen /

Maybrit Illner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE: «Die Annahme, dass der Forst gerettet werden kann, das ist Illusion». Foto: Rolf Vennenbernd
Vorwürfe nach Journalisten-Tod

Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ist nach dem Tod eines Journalisten vorerst gestoppt. Eine echte Ruhepause kehrt in dem Braunkohlerevier aber nicht ein. Weil Barrikaden auf den Waldwegen weggeräumt werden sollen, gibt es neuen Streit.

«Hambi bleibt» steht in Nähe der Unfallstelle im Hambacher Forst auf einem Baumstamm. Foto: Oliver Berg
Hambacher Forst

Verzicht würde Milliarden kosten: RWE hält an Rodung fest

Auch nach dem Tod eines Reporters im Hambacher Forst und den massiven Protesten kommt für den Energiekonzern RWE ein Verzicht auf die Rodung nicht in Frage.

1_Anne_Will_2016.jpg
19. August 2018

"Anne Will" heute: Gäste und Thema

"Anne Will" ist zurück aus der Sommerpause: Zum Start diskutieren die Talk-Gäste über den Dürre-Sommer - unter ihnen Julia Klöckner und Annalena Baerbock.

Anne Will ist die Erste, die sich aus der Sommerpause zurückmeldet. Foto: Britta Pedersen
Es geht wieder los

Zurück aus der Sommerpause: Ab Sonntag wird wieder getalkt

Die Talksendungen melden sich zurück. Am Sonntag macht Anne Will den Anfang. Und ihre Kollegen folgen bald danach. Vor der Sommerpause hatte es mehrfach Kritik an dem Format gegeben.

Der Deutsche Journalisten-Verband nimmt die ZDF-Moderatorin Dunya Hayali vor Angriffen der AfD in Schutz. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Kämpferin gegen Hassparolen

Dunya Hayali: Wird sie das neue Politik-Gesicht des ZDF?

Die preisgekrönte Journalistin Dunja Hayali sorgt sich um sprachliche Grenzüberschreitungen. Jetzt moderiert sie auch noch Sport - und ein neues, eigenes Format.

Sigmar Gabriel unterhält sich vor einer Fraktionssitzung der SPD im Bundestag mit Journalisten. Foto: Bernd von Jutrczenka
Nach Nato-Gipfel

Gabriel: Trump strebt "Regimewechsel" in Deutschland an

Verteidigungsministerin von der Leyen spricht "unter dem Strich" von einem erfolgreich Nato-Gipfel - obwohl der US-Präsident ihn fast zum Scheitern brachte. Ex-Außenminister Gabriel fordert, Trump müsse mit Stärke begegnet werden. Und er hat auch einen Vorschlag wie.

Schließt einen Schuldenerlass für Italien aus: Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Foto: Sina Schuldt
Bundesfinanzminister

Scholz gegen Schuldenerlass für Italien

Bundesfinanzminister Olaf Scholz schließt einen Schuldenerlass für Italien aus.

Für Alexander Gauland ist bei Frank Plasberg (Bild) kein Platz mehr. Foto: Henning Kaiser
Ausschluss

ARD-Talker Plasberg will Gauland nicht mehr als Gast

Die jüngsten Bemerkungen des AfD-Fraktionschefs Alexander Gauland haben Folgen: Der ARD-Talker Frank Plasberg will ihn nicht mehr einladen. Andere Moderatoren sehen das differenzierter.

Die Sozialdemokraten fordern von Seehofer eine schonungslose Aufklärung der Vorgänge im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Foto: Wolfgang Kumm
Schnelle Aufklärung gefordert

SPD macht in Bamf-Affäre Druck: Seehofer soll jetzt liefern

Wird die Bamf-Affäre zur Belastung für die große Koalition? Die SPD jedenfalls scheint ungeduldig zu werden. Sie mahnt beim Bundesinnenminister mehr Tempo bei der Aufklärung an.

Eine neue Facette der Politikerin Sahra Wagenknecht: Sie zieht's an den Herd. Foto: Michael Kappeler
Premiere

Sahra Wagenknecht kocht bei "Grill den Profi"

Auch wenn ihre Parteikollegen ihr abgeraten haben, die Fraktionsvorsitzende der Linken zeigt sich in einer Unterhaltungsshow als Hobby-Köchin.