Veranstaltungen /

Kommunalwahl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20160116_Dinkel_SPD(1).tif
Dinkelscherben

Dinkelscherbenerin will ihren großen Traum erfüllen

Die Dritte Bürgermeisterin Annette Luckner aus Dinkelscherben kandidiert für den Chefsessel im Peitinger Rathaus. Es gibt einen großen Unterschied.

SPD2.jpg

Die Neu-Ulmer SPD braucht einen Neuanfang

Die Posse um die Nuxit-Plakate zeigt, wie tief das Zerwürfnis innerhalb der Neu-Ulmer SPD ist. Die Genossen brauchen einen Neuanfang.

_AWA3646.jpg
Augsburg

Städtebau hat für Gerd Merkle keine politische Farbe

Der CSU-Baureferent wird am Samstag 60 Jahre. Für seine Verkehrspolitik muss er in der eigenen Partei mitunter werben.

Copy%20of%20_WYS6435.tif
Augsburg

Wer fordert Oberbürgermeister Kurt Gribl heraus?

Es gilt als sicher, dass Oberbürgermeister Kurt Gribl im Jahr 2020 wieder zur Wahl antritt. Doch wer tritt gegen ihn an? Eine Frau hat sich bereits geäußert.

KAYA7044.JPG
Neu-Ulm

Nuxit-Plakat führt zu Eklat in der Neu-Ulmer SPD

Der Neu-Ulmer Stadtverbandsvorsitzende Patrick Steiner-Hirth fordert Fraktionschefin Antje Esser zum Rücktritt auf. Bei dem Zerwürfnis geht es nicht nur um die Kreisfreiheit.

Copy%20of%20DSC01776.tif
Wechsel

In Lauingen mischt wieder ein Barfuß mit

Nach dem Rücktritt von Alois Jäger ist Philipp Barfuß neuer FDP-Stadtrat. Sein Vater war schon Bürgermeister in Lauingen.

Margarete Heinrich
Augsburg

Margarete Heinrich: "Ich merkte, wer meine wahren Freunde sind"

Einfach wegstecken kann Margarete Heinrich die Niederlage bei den Landtagswahlen nicht. Die SPD-Fraktionsvorsitzende spricht über Enttäuschungen und Zuspruch.

_WYS17881(2).jpg
Augsburg

Kiefer wehrt sich gegen Kritik von Schafitel

Die Zuschuss-Panne im Jugendamt sorgt weiter für Ärger: Der SPD-Sozialreferent antwortet auf die Rücktrittsforderung des Stadtrats.

DSC_0188(1).JPG
Bachhagel

Ein neuer Platz für Bachhagel

So geht die Dorferneuerung weiter. Und die Wassergebühren steigen deutlich

Landtag.jpg
Landkreis Augsburg

Kabinett: Wen der Wähler zu Spezis macht

Die Spezi-Koalition aus Schwarz und Orange steht.