Mindelheimer Zeitung

Melanie Lippl

Lokales

Bild: Foto Hartmann

Treten Sie mit Melanie Lippl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Melanie Lippl

Bei der Firma Grob tut sich derzeit eine Menge.
Jahresrückblick 2019

Wandel bei den Grob-Werken in Mindelheim

Wie Mindelheims größter Arbeitgeber auf „sehr turbulente Zeiten“ reagiert und was der Grob-Firmenchef Christian Grob zu Kurzarbeit sagt.

Das Urteil zu Hartz IV-Sanktionen kommt bei Verantwortlichen im Unterallgäu nicht gut an.
Mindelheim

Urteil zu Sanktionen kommt nicht gut an

Über den Umgang im Jobcenter mit Hartz-IV-Empfängern im Unterallgäu.

Ein 22-jähriger Mann wurde zu einer Haftstrafe verurteilt, weil es durch sein Fahrverhalten zu einem tödlichen Unfall seines Kollegen kam.
Hausen

"Neckerei" wird zum tödlichen Unglück: 22-Jähriger verurteilt

Ein Mann wird bei einem Unfall im Unterallgäu von einer Zaunlatte durchbohrt und stirbt. In einem Prozess wird nun deutlich, wie es zu dem Unglück gekommen ist.

In Pfaffenhausen ändern sich die Abwasser-Gebühren.
Pfaffenhausen

Das ändert sich bei den Abwasser-Gebühren

In Pfaffenhausen gibt es Veränderungen bei den Abwasser-Gebühren: Die eine Gebühr sinkt, dafür kommt eine zweite dazu.

Drei Unfälle sind am Dienstagabend auf der A 96 bei Mindelheim passiert. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt.
3 Bilder
Mindelheim

Totalsperre der A 96: Grund für Unfall steht fest

Am Dienstagabend war die A 96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen für zweieinhalb Stunden gesperrt. Jetzt steht auch der Grund für den Unfall fest.

Auf der A 96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen ist es zu einem Unfall gekommen.
Mindelheim

A 96: Totalsperre nach Unfall bei Mindelheim

Auf der A 96 bei Mindelheim hat es einen Unfall gegeben. Sieben Fahrzeuge waren beteiligt.

Hätten Sie’s erkannt? Alle Ohrringe und auch der Weihnachtsstern bestehen aus gebrauchten Kaffeekapseln. Ellen Heinzel hat das Upcycling perfektioniert.
4 Bilder
Kirchheim

Kunsthandwerk beim Kirchheimer Adventszauber

Statt einer Ausstellung gibt es beim Adventszauber in Kirchheim dieses Mal ein kleines, aber feines „Märktle“. Und es ist noch mehr geboten.

Viele Industrie- und Handwerksbetriebe in der Region möchten gern ihre eigenen Nachwuchskräfte ausbilden. Doch nicht alle finden auch geeignete Bewerber.
Unterallgäu

So entwickelt sich der Arbeitsmarkt im Unterallgäu

Der Raum Mindelheim ist eine der Spitzenregionen in ganz Deutschland. Welche Erfolgsfaktoren wichtig sind - und welche Entwicklungen bevorstehen.

Erich Wörishofer will Bürgermeister in Kirchheim werden. Jetzt wurde er auch offiziell als Kandidat nominiert.
Kirchheim

Dritter Bürgermeister-Kandidat in Kirchheim nominiert

Der 33-jährige Erich Wörishofer präsentiert sich und sagt, was er angehen will, wenn er bei der Kommunalwahl als Bürgermeister gewählt wird.

Der Kirchheimer Gasthof zum Adler soll zu einem Gemeinschaftshaus für Bürger und Vereine umgebaut werden.
Kirchheim

Adler-Umbau: Weg frei für Rats- und Bürgerbegehren

Der Kirchheimer Marktrat hat das Bürgerbegehren gegen den Adler-Umbau zugelassen und ihm ein Ratsbegehren entgegen gestellt. Ein Wahltermin steht schon fest.