Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Wo ist denn im Landkreis Günzburg noch Platz zum Bauen?

Landkreis Günzburg
25.06.2019

Wo ist denn im Landkreis Günzburg noch Platz zum Bauen?

Blick auf Burgau mit dem Rathaus und angrenzendem ehemaligem Zimmermann-Areal im Stadtzentrum, wo das neue Stadthaus entsteht.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Preise steigen, die Flächen werden rar. So sieht die Lage beim Bauen im Landkreis Günzburg aus. Eine Bestandsaufnahme.

Alles ist relativ. Diese Erkenntnis gilt auch bei den Kosten für Immobilien, Baugrundstücke und Mieten. Mancher Bürger im Landkreis Günzburg mag sich angesichts stetig steigender Preise die Augen reiben. Die Menschen in den Großräumen München, Augsburg oder Ulm/Neu-Ulm sind ganz andere Kategorien gewöhnt. Viele von ihnen zieht es deshalb in den preislich günstigeren Landkreis Günzburg, vor allem in die grenznahen Gebiete rund um Burgau und Jettingen-Scheppach im Osten oder Bibertal und Leipheim im Westen. Mit der Folge, dass angesichts der knappen Angebote nicht nur dort die Preise anziehen, wie Regierungsrätin Andrea Holzinger, seit Februar neue Leiterin des Fachbereichs Bauwesen und Umweltschutz am Landratsamt, erklärt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.