Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Schienenersatzverkehr: Fast besser als der Zug

Schienenersatzverkehr
16.04.2018

Fast besser als der Zug

Bus statt Bahn heißt es seit einigen Wochen zwischen Buchloe und Memmingen. Weil die Bahnstrecke elektrifizeirt wird, können dort bis zum Herbst keine Züge fahren. Doch der Schienenersatzverkehr mit dem Bus läuft offenbar recht reibungslos – wenn man den die Haltestelle findet, die in der Mindelheimer Industriestraße liegt und nicht direkt am Bahnhof.
2 Bilder
Bus statt Bahn heißt es seit einigen Wochen zwischen Buchloe und Memmingen. Weil die Bahnstrecke elektrifizeirt wird, können dort bis zum Herbst keine Züge fahren. Doch der Schienenersatzverkehr mit dem Bus läuft offenbar recht reibungslos – wenn man den die Haltestelle findet, die in der Mindelheimer Industriestraße liegt und nicht direkt am Bahnhof.
Foto: Küthmann

Wegen der Elektrifizierung der Bahnstrecke nutzen derzeit viele Menschen aus der Region den Schienenersatzverkehr. Wieso manch einer den Bus bevorzugt und wo es noch Probleme gibt

Fast hätte sie den Bus verpasst. Ohne das Spruchband auf der Anzeigentafel, das ihr zufällig ins Auge gestochen ist, würde sie immer noch irgendwo am Zeppelinweg stehen. „Das stört mich wirklich am Schienenersatzverkehr (SEV): Die Haltestellen der Busse sind so schlecht ausgeschildert“, beschwert sich Katharina Selig. Ganze 15 Minuten hatte die junge Frau aus der Nähe von Krumbach an einer falschen Stelle am Mindelheimer Bahnhof auf den Bus gewartet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.