Themen-Übersicht

Vatikan
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Vatikan

Katholische Kirche

13 Jahre Leibwächter: Warum ging Franziskus Schutzengel?

Domenico Giani war 13 Jahre lang Papst-Leibwächter und Kommandant der Vatikan-Gendarmerie. Nun erklärte er seinen Rücktritt. Die Umstände werfen Fragen auf.

Konzert

Ein großer Abend mit Kammermusik

Henschel-Quartett begeistert mit Mozart und Mendelssohn im Diedorfer Eukitea

Tourismus in Rom

Werbe-Gladiatoren kämpfen am Kolosseum um Kunden

Vor Roms Sehenswürdigkeiten gehen Werber auf Urlauberjagd. Das Geschäft ist so lukrativ, dass es immer wieder zu Auseinandersetzungen kommt.

Religion

Wie es nach dem "Kirchenstreik" für "Maria 2.0" weitergeht

Eine Woche lang blieben engagierte Katholikinnen im Rahmen der Initiative Maria 2.0 den Gotteshäusern fern. Was sie damit erreicht haben.

Kirche

Was kommt nach Bischof Zdarsas Abschied?

In wenigen Wochen wird das Bistum Augsburg mit seinen 1,3 Millionen Katholiken ohne Bischof sein. Wer als Nachfolger von Konrad Zdarsa gehandelt wird.

Frühstückstreff mit königlichen Frauen

Martha Schad stellt ihr neues Buch in Zusmarshausen vor

Hitzige Debatte über Urteil

Wachkoma-Patient Lambert soll vorerst doch am Leben bleiben

Und plötzlich wendete sich das Blatt: Zunächst sah es so aus, als ob Wachkoma-Patient Vincent Lambert bald sterben würde - dann entschied ein Gericht anders. Frankreich diskutiert kontrovers über den Fall.

Interview mit Schavan

Einfluss von Frauen in der Kirche: "Irgendwann reißt jeder Geduldsfaden"

Frauen fordern mehr Einfluss in der katholischen Kirche. Die frühere Vatikan-Botschafterin Annette Schavan und Abt Johannes Eckert verstehen den Protest.

Jubiläum

Kneipp in aller Munde

Prominenter Auftritt bei Kanzlerin Merkel und Post aus dem Vatikan

Vatikan

Das Ende der Vertuschung?

Der Papst verpflichtet alle Geistlichen dazu, Fälle von sexuellem Missbrauch in der Kirche zu melden. Sein Gesetz wendet sich auch gegen Bischöfe, die sich vor die Täter stellen

Vatikan

Hat die Vertuschung in der Kirche ein Ende?

Der Papst verpflichtet alle Geistlichen, sexuellen Missbrauch zu melden. Sein Gesetz wendet sich auch gegen Bischöfe, die sich vor die Täter stellen.

"Null Toleranz"-Politik

Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Der Papst will mit schärferen Gesetzen gegen sexuellen Missbrauch durchgreifen. Diese erstrecken sich erstmals auf die gesamte katholische Kirche. Es gibt allerdings auch Kritik - denn an einem entscheidenden Punkt hakt es.

Katholische Kirche

Wie der neue Vatikan unter Papst Franziskus aussehen könnte

Papst Franziskus ordnet die Kurie, den mächtigen römischen Kirchenverwaltungsapparat, neu. Auch eine Frau könnte bald an eine einflussreiche Stelle rücken.

Terror überschattet Osterfeier

Friedensappell von Papst Franziskus

Kirche

Papst feiert Ostermesse auf Petersplatz - und warnt vor Unzufriedenheit

Gläubige feiern mit Papst Franziskus die Ostermesse auf dem Petersplatz in Rom. Überschattet werden die Feierlichkeiten aber von den Anschlägen in Sri Lanka.

Osterfeierlichkeiten in Rom

Papst beklagt "grausame Gewalt" in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je.

Prozessionen in aller Welt

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Ein Lichtermeer vor dem erleuchteten Kolosseum: Vor spektakulärer Kulisse ist in Rom an den Weg von Jesus ans Kreuz erinnert worden. Im Mittelpunkt standen aber diejenigen, die heute leiden.

Generalaudienz im Vatikan

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jährigen am Papst nicht gefallen.

Caravaggios Meisterwerk

Wie die "Grablegung Christi" nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter Diplomatie, wie die Caravaggio-Ausstellung in München zeigt.

Vatikan

Darf der Papst Politikern die Füße küssen?

Papst Franziskus kniet vor zwei Politikern aus dem Südsudan nieder, küsst ihnen die Füße - und erntet Kritik. Für seinen Vorgänger Benedikt XVI. gibt's derweil Lob.

Katholische Kirche

Schuld der 68er: Benedikts Antwort auf die Missbrauchskrise

Der frühere Papst Benedikt meldet sich aus dem Off zum heikelsten Thema für die katholische Kirche zurück. In einem Schreiben macht er die Liberalisierung der Sexualität für die Missbrauchskrise verantwortlich - und erntet Kritik.

Kirche

Benedikt irritiert mit Aussagen zum Missbrauchsskandal

Was der zurückgetretene Papst Benedikt XVI. über die tiefe Krise der katholischen Kirche und den Missbrauchsskandal schreibt, sorgt für Diskussionen.

Serie

Als Jude Lateinlehrer im Vatikan

Friedrich Georg Friedmann ist einer der Begründer des Studienfachs Amerikanistik

Kirche

So will der Papst Missbrauch stoppen

Franziskus erlässt klare Regeln. Verdacht muss unverzüglich angezeigt werden und verurteilte Täter werden aus dem Amt entfernt. Doch das gilt zunächst nur im Vatikan

Ab Juni in Kraft

Kampf gegen Missbrauch: Papst erlässt Regeln für Vatikan

Verdachtsfälle anzeigen, Missbrauchstäter aus dem Amt entfernen: Der Papst veröffentlicht strikte Regeln, die Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen und Aufklärung garantieren sollen. Allerdings: Gelten sollen die Neuerungen nur im Vatikan.