Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Fußball, Kreisklasse: Hiltenfingen kann sich auf Platz zwei schießen

Fußball, Kreisklasse
18.11.2016

Hiltenfingen kann sich auf Platz zwei schießen

Hiltenfingens Torjäger Thorsten Foster (schwarzes Trikot) zeigte sich zuletzt in bestechender Form und traf in drei vergangenen Partien achtmal. Insgesamt erzielte er im Saisonverlauf 19 Tore.
Foto: Christian Kruppe

Im Spitzenspiel gegen Inningen kann der ASV die Augsburger vom Relegationsplatz verdrängen. Warum die Missenhardt-Truppe diesmal der Favorit ist

Und plötzlich ist sie da, die große Chance. Am Sonntag kann der ASV Hiltenfingen auf den zweiten Rang in der Fußball-Kreisklasse vorrücken. Dazu fehlt den Hiltenfingern nur ein Sieg gegen den aktuell Zweiten aus Inningen. Gelingt das dem Team von Wolfgang Missenhardt, darf es auf diesem wichtigen Platz überwintern. Denn der zweite Platz kann über die Relegation in die Kreisliga führen. Für viele in der Liga ist dies die einzige Chance, denn in den Augen der meisten Verantwortlichen wird Spitzenreiter Wehringen durchmarschieren. Sollten Hiltenfingen und Wehringen am Wochenende gewinnen, geht der Absteiger mit zwölf Punkten Vorsprung in die Winterpause. Bei im Frühjahr noch zehn ausstehenden Spielen ein mächtiges Pfund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.