Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Tradition
ANZEIGE

Martinsmarkt in Weil

Laterne schon fertig? Dann nix wie hin zum Laternenlauf beim Martinsmarkt in Weil.
Foto: Irina Schmidt
232192758-1.jpg 232198204-1.jpg
232195879-1.jpg

Der Martinsmarkt in Weil hat eine Prise Weihnachtszauber im Gepäck

Die Adventszeit wirft ihre Schatten voraus. Am Samstag, 11. November, von 15.30 bis 22 Uhr, läutet der Martinsmarkt auf dem Pausenhof der Grund- und Mittelschule, Schulstraße 11, in Weil, die Vorweihnachtszeit ein. In Kürze liegt er somit in der Luft, der Duft von Glühwein, Pommes und Bratwürstchen. Wie eine Prise Weihnachtszauber ist diese Tradition, die alle Jahre wieder in der oberbayerischen Gemeinde stattfindet. Mit Mütze, Schal und Handschuhen wird Väterchen Frost getrotzt – und der erste Punsch oder Glühwein des Jahres in geselliger Runde genossen.

Den Weiler Martinsmarkt gibt es seit 1990. Zwölf örtliche Vereine der Gemeinde Weil sind die Veranstalter dieser vorweihnachtlichen Tradition. Dabei übernimmt jedes Jahr ein anderer Verein die Federführung. Dieses Jahr arbeiten die Weiler Oldtimer-Freunde zusammen, um den Markt mit seinen Ständen und Buden zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Am Martinsmarkt beteiligen sich alle Weiler Ortsvereine (Schützenverein Espenlaub Weil, Veteranenverein Weil, Freiwilige Feuerwehr Weil, Gartenbauverein, VoxVille, Fischereiverein Weil, Landjugend Weil, Pfarrgemeinderat Weil, Frauenbund Weil, FC Weil, Oldtimer und Traditionverein Weil, Burschenverein Weil) und bieten verschiede Schmankerl, heiße und kalte Getränke sowie weihnachtliche Basteleien an. In Sachen Gaumenfreuden haben die Besucherinnen und Besucher die Qual der Wahl: Es gibt neben alkoholfreien Getränken wie Kinderpunsch, Heiße Schokolade, Früchtepunsch, Limo, Cola und Kaffee auch alkoholische Getränke wie zum Beispiel roten und weißen Glühwein, Dezembertee, Veterano (heißer Aperol Spritz), Jagertee, Apfelpunsch, Heißer Caipi, Bier, Prosecco, Feuerzangenbowle und vieles mehr.

Ein großes Angebot

Zum Essen bleiben von der deftigen Bratwurstsemmel über knusprige Pommes bis hin zu süßen Köstlichkeiten (Waffeln, Obstspieße, etc.) keine kulinarischen Wünsche offen. Der beim Markt erzielte Erlös wird seit jeher zu gleichen Teilen unter den örtlichen Vereinen aufgeteilt. So entsteht kein Konkurrenzgedanken und gleichzeitig wird das Wir-Gefühl der Vereine gestärkt – eines der Erfolgsgeheimnisse des Weiler Martinsmarkts.

Laternenlauf für die Kinder

Absolutes Highlight für die kleinen Marktbesucher ist natürlich der traditionelle Martinsumzug. Sankt Martin und sein Pferd starten den Laternenlauf um 17 Uhr am neuen Kindergarten in der Hochstraße, Ende des Umzugs ist an der Schule. Dort findet das Martinsspiel, organisiert vom Pfarrgemeinderat Weil, statt.

Was gehört zum Martinsumzug wie der Christbaum zu Weihnachten? Die Martinsbreze natürlich. Die Kinder teilen im Anschluss an die Aufführung ihr gezuckertes Gebäck mit den anderen Mädchen und Buben - so, wie Sankt Martin damals seinen Mantel geteilt hat. (red)

Martinsmarkt in Weil

Samstag, 11. November, von 15.30 bis 22 Uhr, auf dem Pausenhof der Grund- und Mittelschule, Schulstraße 11, in Weil.

Um 17 Uhr ist Start des traditionellen Martinsumzugs am Kindergarten in der Hochstraße, Ende mit anschließendem Martinsspiel ist an der Schule.

Gräber brauchen gerade jetzt im Herbst und Winter besondere Pflege.
Allerheiligen und Allerseelen

Ein stiller Feiertag

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren