Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Statistik: In Aichach werden nur vier Kinder geboren

Aichach
14.01.2020

Statistik: In Aichach werden nur vier Kinder geboren

Wegen der Schließung der Geburtshilfestation gibt es im Standesamtsbezirk Aichach nur Hausgeburten. (Symbolbild)
Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Plus Wegen der Schließung der Geburtshilfestation gibt es im Standesamtsbezirk Aichach nur Hausgeburten. 2019 werden weniger Ehen geschlossen, dafür steigt eine Zahl an.

Fast 300 Kinder kamen in Aichach im Jahr 2018 zur Welt. Im vergangenen Jahr waren es gerade mal vier – alle vier erblickten das Licht der Welt bei Hausgeburten. Seit der Schließung der Geburtshilfestation am Aichacher Krankenhaus im Herbst 2018 müssen werdende Mütter aus dem Standesamtsbezirk Aichach – dieser umfasst neben der Stadt Aichach auch die Gemeinden Adelzhausen, Sielenbach, Obergriesbach, Kühbach, Schiltberg und Hollenbach – ihre Babys an umliegenden Kliniken zur Welt bringen. Sie weichen beispielsweise auf Friedberg, Augsburg, Pfaffenhofen oder Ingolstadt aus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren