Newsticker

Donald Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit der WHO

Günter Holland Journalistenschule

Jan-Luc Treumann

Volontär

Jan-Luc Treumann
Bild: Ulrich Wagner

Jan-Luc Treumann ist seit Januar 2019 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Jan-Luc Treumann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jan-Luc Treumann

Die wohl bekannteste Social-Dating-Plattform ist Tinder. Online-Dating-Unternehmen verzeichnen seit einigen Wochen höhere Nutzungszahlen - wohl wegen des Coronavirus.
Coronavirus

Erlebt Online-Dating in Zeiten von Corona einen Aufschwung?

Dating in Zeiten von Corona scheint ohne persönlichen Kontakt schwer - dennoch nutzen User Datingplattformen. Laut einer Expertin kann die Phase sogar Vorteile bieten.

Ein Paketbote mit einer Schutzmaske. Bei DHL können Kunden die Pakete empfangen, ohne selbst unterschreiben zu müssen.
Coronavirus

Wirkt sich das Coronavirus auf die Arbeit der Paketdienste aus?

Post- und Paketdienste sind aktuell besonders gefragt. In welchen Bereichen mehr Pakete verschickt werden und wie Mitarbeiter geschützt werden sollen.

Jan-Luc Treumann
Coronavirus

Das Corona-Update vom 3. April

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Die Polizei kontrollierte am Wochenende auch am Kuhsee. Dort hielten sich einige Leute nicht an die Regeln in Zeiten von Corona.
Coronavirus

Verstöße gegen Corona-Maßnahmen: Wie hoch sind die Bußgelder?

Am vergangenen Freitag wurde in Bayern ein Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen Ausgangsbeschränkungen erlassen. Die Bußgelder müssen nicht überall gleich hoch sein.

Deepfake-Videos können gefährlich werden, wenn man sie nicht mehr erkennt, sagt Journalistin Johanna Wild.
Interview

Deepfakes: "Wir sind als Gesellschaft noch nicht so ganz vorbereitet"

Anfang des Jahres haben Facebook und Twitter angekündigt, gegen Deepfake-Videos vorzugehen. Was die Investigativ-Journalistin Johanna Wild davon hält und wie man mit Deepfakes umgehen sollte.

Die Do it yourself Academy gibt Tipps zum Heimwerken. 
!Verwendung nur im Zusammenhang mit DIY-Academy! Bilder von Bosch/DIY-Academy
Handwerk

Do it yourself in Zeiten von Corona: Sechs Ideen für das Heimwerken

Der Wasserhahn tropft und die Wand könnte mal wieder gestrichen werden. In Zeiten von Corona könnte "Do it yourself" noch mehr zum Trend werden. Sechs Ideen.

Bringservice und mehr: Die Stadt will alle Angebote sammeln, die Firmen ihren Kunden nun bieten.
Solidarität

Zehn Tipps, wie man sich in Corona-Zeiten helfen kann

Viele Menschen können sich in der Zeit der Pandemie nicht besuchen und sind einsam. Anderen fällt zu Hause die Decke auf den Kopf. So können Sie sich und anderen helfen.

Gesucht werden Leute auf den Spargelfeldern.
3 Bilder
Coronakrise

Wo finden Saisonkräfte neue Jobs?

Während in der Gastronomie und im Tourismus derzeit Flaute herrscht, suchen andere Branchen kurzfristig neue Arbeitskräfte. Wo es freie Stellen gibt.

Viel Platz: Die Corona-Angst wird in den deutschen Supermärkten durch leergekaufte Regale augenfällig.
Coronavirus

Längere Öffnungszeiten möglich: Wie die Supermärkte reagieren

Die Ladenschlusszeiten in Bayern wurden erweitert. Doch viele Supermärkte wollen Sie derzeit gar nicht anwenden. Wie außerdem die Mitarbeiter geschützt werden sollen.

Die SPD schnitt in unserer Region vor allem im nördlichen Bereich gut ab.
Kommunalwahl 2020

Das sind die SPD-Hochburgen in der Region

Bundesweit hat die SPD bei Wahlen in den vergangenen Jahren häufig Stimmen verloren. Doch in unserer Region schnitt die Partei teilweise gut ab.