1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Großgold, Gold und Silber als Zeichen des Dankes

19.01.2009

Großgold, Gold und Silber als Zeichen des Dankes

Donauwörth (bih) - Bei der Sebastiani-Feier des Schützengaus Donau-Ries werden immer verdiente Mitglieder geehrt. So auch gestern. Verliehen wurde dabei wieder die höchste Auszeichnung, die der Gau zu vergeben hat: der Sebastiani-Orden in Großgold.

Ihn erhielten: Irmgard Käse (Trowinschützen Druisheim, 2. Gauschatzmeisterin), Erwin Popp (Adler-Schützen Berg), Günter Willner, Irmgard Käser (Trowin-Schützen Druisheim), Franz Kelz (Sankt Sebastian Flotzheim), Werner Ott (Tell-Schützen Gunzenheim), Luise Faul (Königlich Privilegierte Schützengesellschaft Harburg), Franz Brand (Einigkeit Kaisheim), Ewald Eder (Gemütlichkeit Mertingen), Walburga Saerve (Edelweiß Möhren), Wilhelm Nothofer (Altschützen Oberndorf), Hermann Schmidt (Sankt Hubertus Otting), Hermann Schmuttermeyer (Altschützen Rögling), Alois Östreicher (Alpenrose Ronheim), Leonhard Haschner (Hubertus Schweinspoint), Andreas Braun (Hubertus Tagmersheim) und Hans Rink (VSG 1849 Wemding).

Der Sebastiani-Orden in Gold ging an: Thomas Riß (Zirgesheim), Albert Hasmiller (Wolferstadt), Johann Baars, Johann Pikorz (beide Wörnitzstein), Maria Held, Leonhard Bayerle, Arnold Unflath (alle Wemding), Thomas Jall (Tapfheim), Rupert Schmid (Schweinspoint), Stilla Bengel, Walter Sonntag (beide Rögling), Margit Ziegler, Günter Hallmann (beide Riedlingen), Irmgrad Moss, Milan Alesik (beide Rain), Karl Haindl (Otting), Engelbert Zekl, Alfred Miller (beide Oberndorf), Martin Ziegelmeier (Nordheim), Robert Niederleitner (Nordendorf), Ludwig Hummel, Josef Wenninger (beide Mündling), Stefanie Frick (Monheim), Konrad Lamm (Möhren), Bernd Schröttle, Josef Schuster (Mertingen), Ditmar Blanarsch (Marxheim), Anni Treitwein (Kaisheim), Otto Handschigl (Itzing), Michael Haid (Hoppingen), Anne Tönnis (Hamlar), Edigna Kauer (Gunzenheim), Peter Zeller (Gundelsheim), Christl Schiele (Gosheim), Paula Mittl, Hermann Strobl (beide Genderkingen), Anton Nagl (Gansheim), Christine Auernhammer (Fünfstetten), Franz Leinfelder (Flotzheim), Brigitte Braun (Erlingshofen), Joachim Büchele (Ellgau), Johannes Pietschmann (Eggelstetten), Angelika Göttler (Ebermergen), Lothar Proksch, Michael Käser (Druisheim), Hedig Rohrer (Donauwörth), Luzia Burkard (Buchdorf-Baierfeld), Johann Ruff (Brachstadt), Alois Straßer (Bissingen), Franz Reile (Bergstetten), Xaver Dirr, Andreas Stöffelmeir (Berg), Susanne Zinsmeister, Markus Gutjahr (beide Bäumenheim).

Der Sebastiani-Orden in Silber ging an stellvertretenden Bezirks-Schützenmeister Hans Hafner, Gauschützenmeister Karl Mosch vom Gau Pöttmes-Neuburg sowie dessen Stellvertreter Alois Helfer und Gerd Ferner von der Stadtkapelle Donauwörth.

Ein Video und Bilder von der Sebastiani-Feier finden Sie im Internet unter donauwoerther-zeitung.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Bademeister%20HAllenbad%20Rain2.tif
Sanierung

Neues Becken für das Rainer Hallenbad

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden