Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Kreisliga Nord: Der FC Mertingen will Meister werden

Fußball-Kreisliga Nord
23.03.2019

Der FC Mertingen will Meister werden

Der FC Mertingen (mit Christian Langhammer, in Weiß, im Spiel gegen Möttingen) kann selbstbewusst in die Frühjahrsrunde gehen. Das Team peilt die Meisterschaft in der Kreisliga Nord an.
4 Bilder
Der FC Mertingen (mit Christian Langhammer, in Weiß, im Spiel gegen Möttingen) kann selbstbewusst in die Frühjahrsrunde gehen. Das Team peilt die Meisterschaft in der Kreisliga Nord an.
Foto: Szilvia Izso

Neun Spieltage vor Saisonende peilt der Spitzenreiter den Titel an. Der erste Gegner heißt Reimlingen. Riedlingen erwartet ein echtes Kampfspiel

„Wenn man neun Spieltage vor Ende auf Platz eins steht, dann wäre es nicht glaubwürdig zu sagen, wir wollen nicht Meister werden“, sagt Mertingens Trainer Bernhard Schuster. Sein Team spielt zum Auftakt der Rückrunde zuhause gegen den Tabellenvierten, Reimlingen. Heimvorteil hat auch der SV Wörnitzstein-Berg gegen Deiningen. Auswärts muss dagegen Altisheim in Möttingen ran. Auch Aufsteiger Riedlingen muss reisen: In Unterthüheim erwartet die Jenuwein-Elf ein Kampfspiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.