Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kreis Landsberg: Unfälle, Raser, Entlastung: Ein Blick auf zehn Jahre vierspurige B17

Kreis Landsberg
17.09.2019

Unfälle, Raser, Entlastung: Ein Blick auf zehn Jahre vierspurige B17

Am 17. September 2009 wurde die neue B17 zwischen Landsberg und Klosterlechfeld für den Verkehr freigegeben.
Foto: Seidl-Cesare (Archiv)

Heute vor zehn Jahren wurde der neue, vierspurigen Streckenabschnitt der B17 zwischen Landsberg und Klosterlechfeld freigegeben. Welche Bilanz die Polizei zieht.

Vor zehn Jahren wurde die neue B17 zwischen Landsberg und Klosterlechfeld für den Verkehr freigegeben. Es sind 15,5 Kilometer, die vor allem für die vom Verkehr geplagten Kauferinger, Hurlacher und Iglinger eine spürbare Entlastung brachten. Vor der Fertigstellung des 70-Millionen-Euro teuren Projekts staute sich der Verkehr in Kaufering und Landsberg zu Stoßzeiten und die Bürger der Nachbargemeinden kämpften mit dem Ausweichverkehr, wenn es auf der häufig überlasteten Bundesstraße mal wieder nicht voranging.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.