Hittistetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Hittistetten"

Geschäftsführerin Sabine Penski bringt kleine Speisen und Kaffee in den außen liegenden Gastrobereich. Das „Café Witzig“ bietet wechselnde Gerichte – und auch ein Feierabendbier.
Witzighausen

Der Dorfladen hofft auf mehr Kunden

Plus Das Geschäft in Witzighausen besteht seit einem halben Jahr. Die Corona-Krise wurde besser gemeistert als gedacht – doch auf lange Sicht sind mehr Einnahmen nötig.

Hittistetten

Unfall auf der A 7 am Autobahndreieck Hittistetten

Am Mittwochmittag passierte ein Unfall auf der A7 bei Hittistetten.

Süß, rot, saftig: Frisch gepflückte Erdbeeren gehören für viele zum Sommer, wie hier vom Feld des Obsthofs Zott zwischen Buch und Illertissen. Vor allem im Zuge der Lockerung der Corona-bedingten Einschränkungen freuen sich viele über einen Besuch der Erdbeerfelder im Landkreis.
Landkreis Neu-Ulm

Immer mehr Menschen wollen Erdbeeren selber pflücken

Plus Ob für Marmelade, Kuchen oder direkt zum Genießen: Die Felder zum Selbstpflücken im Landkreis Neu-Ulm sind geöffnet und beliebt wie nie. Das ist ihr Erfolgsrezept.

Ein BiSS-Listenkandidat ärgert sich über den Vorsitzenden.
Kommunalwahl

Kandidat wechselt das Lager

Kurt Schumacher aus Hittistetten will sich vom BiSS-Vorsitzenden nicht vorschreiben lassen, wie er zu Bögge steht

Eine 36-Jährige ist gegen eine Leitplanke gefahren und dann auf der Autobahn stehen geblieben. Sie war mit ihrem Baby unterwegs.
Polizei II

Frau fährt auf A7 in Leitplanke

Eine 36-Jährige knallt mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache gegen die Begrenzung. Sie und ihr Baby kommen glimpflich davon

Hittistetten

Unfall auf der A7 beim Dreieck Hittistetten: Auto prallt gegen Leitplanke

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der A7 nahe dem Dreieck Hittistetten ereignet. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Landwirte diskutieren auf Einladung des Bayerischen Bauernverbands mit Bürgermeister Raphael Bögge über ihre Wünsche.
Senden

Die Sorgen und Wünsche der Sendener Landwirte

Im Gespräch mit dem Bürgermeister aus Senden geht es um Flächen und Produkte.

Seit 1977 wurde das Vereinsfest der Adler-Schützen im Ziegelstadel in Hittistetten gefeiert. Jetzt gibt es einen neuen Veranstaltungsort.
Senden

Die Adler-Schützen verlassen den Stadel in Hittistetten

Am 31. August und 1. September findet das Wein- und Schlachtfest erstmals in der Gemeinschaftshalle in Witzighausen statt. Der Umzug bringt auch Vorteile.

Das Volksbegehren hat gezeigt: Mehr Blumenwiesen sind nötig, damit Hummeln, Bienen und Schmetterlinge wieder Nahrung finden. Aber nicht jeder hat einen Garten. Eine Landwirtin bietet deshalb Blühpatenschaften im Landkreis an.
Landkreis

So kann jeder Bienen retten

Plus Immer mehr Menschen wollen sich für Artenvielfalt engagieren, doch nicht alle haben einen Garten. Eine Landwirtin bietet im Landkreis und in Ulm ab sofort eine Alternative.

Insgesamt drei Autos waren in den Unfall auf der A7 am Dienstagabend verwickelt. Zwei Personen wurden verletzt.
Landkreis Neu-Ulm

Zwei Verletzte bei Unfall auf A7 bei Hittistetten

Auch ein Rettungshubschrauber war auf der A7 im Einsatz, wurde jedoch nicht benötigt. Der Unfallverursacher wechselte wohl die Fahrbahn zu schnell.

Auf der B28 hat es am Freitagmorgen einen Unfall gegeben.
Senden/Neu-Ulm

Unfall auf der B28 bei Hittistetten

Am Freitagmorgen hat sich zwischen Senden und Neu-Ulm ein Unfall ereignet.

Auf der A7 am Hittistetter Dreieck ist eine Frau mit ihrem Wagen in zwei Autos gestoßen.
Hittistetter Dreieck

Unfall auf der A7: Zwei Autofahrer verletzen sich

Eine 84-Jährige erkennt zu spät, dass der Verkehr sich staut. Sie kracht mit ihrem Fahrzeug in zwei Autos, deren Insassen werden dadurch leicht verletzt.

Der Fahrer eines Autotransporters wollte auf die linke Spur der A7 ausweichen. Dabei streifte er nicht nur einen vorausfahrenden Sattelzug, sondern drückte auch ein Fahrzeug, das auf der linken Spur fuhr, gegen die Leitplanke.
Polizei

Transporter fährt auf Sattelzug und Auto

Bei einem Unfall verletzen sich zwei Fahrer leicht. Die A7 ist eine Stunde lang gesperrt, der Verkehr staut sich weit Richtung Süden zurück

Auf der A7 ist nahe dem Dreieck Hittistetten ein Unfall passiert.
Dreieck Hittistetten

Autotransporter fährt auf A7 gegen Sattelzug und Auto

Nach einem Unfall mit zwei Lastwagen und einem Auto ist die A7 in Richtung Würzburg bei Hittistetten gesperrt. Der Verkehr wird bei Vöhringen ausgeleitet.

Der lebensbedrohlich verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Senden

Umstürzender Baum trifft Mann bei Fällarbeiten in Waldstück

Ein 66-Jähriger wurde am Montagmittag bei Hittistetten lebensbedrohlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Aus dem Bräuhaus in Illerberg wird nach und nach ein Wohnhaus. Nach einem Baustopp von rund einem halben Jahr ist es jetzt wieder eingerüstet. Die Arbeiten gehen also weiter. Im Spätsommer sollen die Bewohner einziehen können – so der Plan.
Vöhringen / Illerberg

Das Bräuhaus in Illerberg wird zur unendlichen Geschichte eines Umbaus

Plus Neun Appartements sollen in dem ehemaligen Bräuhaus in Illerberg entstehen. Doch bis dahin war und ist es noch ein langer Weg. Was alles dazwischen kam.

Anwohner fordern mehr Überwachung oder Tempolimits, um den Verkehr auf der Hittistetter Dorfstraße zu bremsen.
Senden

Die Hittistetter Dorfstraße bleibt ein Sorgenkind

Bewohner klagen über Durchgangsverkehr und Raser. Der Rathauschef spricht über mögliche Gegenmaßnahmen und kündigt einen Vor-Ort-Termin im Frühjahr an.

Die Ortsteilwehr aus Hittistetten bekommt ein neues Fahrzeug. Nun hat der Hauptausschuss den nächsten Schritt gemacht.
Senden

Bald kommt das Hittistetter Feuerwehrauto

Der Sendener Hauptausschuss hat die Kriterien für das neue Löschgruppenfahrzeug festgelegt. 

Fliegerbombe in Neu-Ulm

Infos zu den Umleitungsrouten der Busse

In Neu-Ulm ist eine Fliegerbombe gefunden worden. Während der Zeit der Evakuierung am Sonntag sind Umleitungen für Bus und Bahn eingerichtet.

Das Dach an der Wirtschaftsschule in Senden muss erneuert werden. Unser Bild zeigt die Arbeiten in den vergangenen Sommerferien, die in der Zeit nicht ganz fertiggestellt werden konnten. Zudem kam dabei heraus, dass die Sanierung teurer wird. 
Haushalt

Senden investiert in Schulen

Hallenbad, Feuerwehr, Kindergarten: Rund acht Millionen Euro gibt die Stadt dieses Jahr aus. Zudem wird der Blick immer wieder in die finanzielle Zukunft gerichtet.

Es kracht am laufenden Band

Vier Unfälle bei Hittistetten

Bürgermeister Raphael Bögge sprach bei der letzten Bürgerversammlung in diesem Jahr auch über den Bahnhof.
Hittistetten

Bögge macht den Bahnhof erneut zum Thema

Der Sendener Bürgermeister weicht von der üblichen Zusammenfassung auf der Bürgerversammlung ab. Und verspricht, sich für den gewünschten Dorfplatz einzusetzen.

Die Staatsstraße durch Witzighausen: keine Gehwege, wenig angrenzende Häuser. Das Erscheinungsbild am Rand der Fahrbahn spielt eine entscheidende Rolle für die Wahl der Ortsschilder und der Tempoangaben.
Verkehr

Witzighauser wollen gelbe Ortsschilder

Die Bewohner hätten an der durchführenden Staatsstraße gerne andere Ortsschilder, damit das Dorf einheitlicher wirkt. Das Landratsamt erklärt, warum das nicht geht.

Ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Mittwoch kurz vor dem Dreieck Hittistetten von der Fahrbahn abgekommen.
Senden

Unfall auf der A7: Lastwagen landet auf dem Dach

Der 47 Jahre alte Fahrer ist am Mittwoch bei Hittistetten von der Straße abgekommen.

Die erste Sanierung auf der Autobahn ist fast fertig.
Senden

Freie Fahrt auf der Autobahn lässt auf sich warten

Die Auffahrt Richtung München ist zwar fast fertig, aber jetzt wird die Anschlussstelle Vöhringen saniert. Zudem wird südlich von Hittistetten weiterhin gearbeitet.