Mindelheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mindelheim"

Was soll aus dem Holzbaur-Haus werden, das seit vielen Jahren leer steht? Eine neue Bürgerinitiative in Mindelheim hat dazu einige Vorschläge gemacht.
Kommentar

Verkauf des Holzbaur-Hauses: Mindelheim büßt Vertrauen ein

Plus Mindelheim hat das Holzbaur-Haus verkauft. Dafür gibt es gute Gründe, allerdings hat die Stadt damit auch Vertrauen eingebüßt - findet unser Autor.

Eine Stadtvilla am Stadtgraben, so präsentiert sich das ehemalige Wohnhaus des früheren Ehrenbürgers Erwin Holzbaur. Die Stadt hat das Gebäude geerbt und hat es nun veräußert.
Mindelheim

Die Stadt Mindelheim hat das Holzbaur-Haus überraschend verkauft

Plus Dem neuen Eigentümer eilt ein hervorragender Ruf voraus. Welche Pläne er nun mit dem Mindelheimer Holzbaur-Haus hat.

Der Leiter der Staatlichen Berufsschule Lauingen, Gottfried Göppel, wechselt nach fast fünfeinhalb Jahren nach Mindelheim
Lauingen

Der Leiter der Lauinger Berufsschule nimmt Abschied

Überraschend wechselt Gottfried Göppel, der Leiter der Lauinger Berufsschule nach Mindelheim. Der Schulleiter dort einiges verändert. Am Mittwoch ist sein letzter Arbeitstag in Lauingen.

Der frühere Mindelheimer Bundestags- und Europaabgeordnete Robert Antretter (SPD).
Mindelheim

Robert Antretter aus Mindelheim und seine Arbeit im Beraterstab der Staatsregierung

Plus Der frühere Mindelheimer Robert Antretter gehörte der Bioethikkommission Bayerns an. Was der SPD-Politiker vom Rauswurf des Corona-Kritikers Christoph Lütge aus dem Ethikrat hält.

Was in der „großen Politik“ längst Alltag ist, wünschen sich manche auch vor Ort: Stadtratssitzungen sollen im Internet übertragen werden.
Mindelheim

Sollen Mindelheimer Stadtratsdebatten live im Internet übertragen werden?

Plus Die Mindelheimer Grünen möchten gerne Sitzungen live im Internet übertragen. Auch andere Fraktionen sind dafür. Warum aber zumindest vorerst nichts daraus wird.

In voller Schutzmontur: Die Arbeit mit Corona-Patienten ist anstrengend für das Klinik-Personal.
Allgäu

Corona-Pandemie: Durchatmen in den Krankenhäusern im Allgäu

Plus In Allgäuer Kliniken liegen derzeit weit weniger Corona-Patienten als während der Hochphase um den Jahreswechsel. Doch Mediziner warnen vor einer dritten Welle.

Die Stadt hätte gerne weniger Autos in der Mindelheimer Altstadt. Dabei ist jedoch Fingerspitzengefühl gefragt.
Mindelheim

Autofreie Innenstadt: Mindelheim sollte Kunden nicht verunsichern

Plus Bei dem Versuch, in der Mindelheimer Altstadt weniger Autos zuzulassen, muss die Stadt besonders sensibel vorgehen, findet unser Autor Johann Stoll. Denn die Sorgen von Einzelhändlern sind durchaus berechtigt.

Freie Bahn für Fußgänger: In diesem Sommer sollen zu bestimmten Zeiten nur noch Autos von Anliegern in die Mindelheimer Altstadt dürfen. Ob es dann gleich so voll wird, wie beim Frundsbergfest (unser Bild) bleibt jedoch abzuwarten.
Mindelheim

Mindelheimer Altstadt wird autofrei – ein bisschen jedenfalls

Plus Von Mai bis Ende September gelten an den Wochenenden neue Regeln für die Mindelheimer Altstadt. Der Versuch soll den Weg für mehr ebnen.

Das Reisezentrum der Deutschen Bahn am Günzburger Bahnhof schließt Ende 2022.
Günzburg/Kreis Günzburg

Bahn zieht sich von Ticketverkauf an Stationen zurück: Reisezentrum Günzburg schließt

Plus Die DB hat bei der Mittelschwabenbahn Automaten am Bahnsteig entfernt. Wenn Go-Ahead den Nahverkehr Ulm-Augsburg übernimmt, verschwindet das Reisezentrum. Was heißt das für die Kunden?

Die Berufsschule Mindelheim hat einen e-Vito für die Ausbildung erhalten. Auf dem Bild von links: Fachoberlehrer Daniel Osterried, Schulleiter Georg Renner und der stellvertretende Kreiskämmerer Jonas Pospischil.
Mindelheim

Ein Elektro-Transporter für die Berufsschule in Mindelheim

Plus Die Mechatroniker der Berufsschule in Mindelheim lernen jetzt am Mercedes eVito mit neuester Technik. Geladen werden soll der Wagen im geplanten Solarcarport.

Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Reich gegründet. Im Mindelheimer Heimatmuseum erinnert dieses Franzosen-Käppi an diese Zeit. Die Mütze stammt aus dem Deutsch-französischen Krieg von 1870/71.
Mindelheim

Reichsgründung 1871: Mindelheimer auf Beutezug in Frankreich

Plus Vor 150 Jahren ging der Deutsch-Französische Krieg zu Ende und das Deutsche Reich wurde gegründet. Wie die Menschen im Unterallgäu auf die Reichsgründung reagiert haben.

Am Mindelheimer Tennisplatz dürfen Bäume gefällt werden.
Mindelheim

Stadt erteilt Erlaubnis: Am Tennisplatz Mindelheim werden Bäume gefällt

Plus Die Stadt Mindelheim lässt zwei Bäume am Tennisplatz fällen, obwohl ihr Zustand gut ist. Bei der ÖDP kommt das nicht gut an.

Dr. Peter Meyer ist wieder in Mindelheim tätig, diesmal als Chefarzt.
Mindelheim

Als Chefarzt zurück zu den Wurzeln in Mindelheim

Plus Dr. Peter Meyer kennt das Mindelheimer Krankenhaus wie aus dem Effeff. Nach zehn Jahren in Buchloe ist er nun zurückgekehrt. Was den 60-Jährigen so besonders macht.

Der Bäuerinnenchor Unterallgäu trauert um Gründungsmitglied Maria Sirch.
Mörgen

Bäuerinnenchor trauert um Gründungsmitglied Maria Sirch aus Mörgen

Plus Die Sopransängerin Maria Sirch aus Morgen war über 40 Jahre lang eine Stütze des Unterallgäuer Bäuerinnenchores.

Oftmals mit zum Thema passenden Gegenständen predigt Walter Merkt im Dominikus-Ringeisen-Werk, wie hier beim traditionellen Sommerfest, bei dem er eine Fahrradfelge schwang. Merkt ist seit 2004 Geistlicher Direktor des Dominikus-Ringeisen-Werks Ursberg, das als eine der größten Einrichtungen für Menschen mit besonderen Lebensherausforderungen im süddeutschen Raum gilt.
Interview

Warum Ursberg für das Dominikus-Ringeisen-Werk wichtig bleibt

Plus Der Geistliche Direktor Walter Merkt erklärt im Interview, in welcher Form das Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg sich in Zukunft entwickeln wird.

In der Fastenzeit muss es nicht nur um den Verzicht auf Bier und Wein und andere Genussmittel gehen.
Umfrage

MZ-Umfrage: Worauf verzichten Sie in der Fastenzeit?

Plus Seit Mittwoch befinden wir uns in der Fastenzeit. Wir haben Passanten in Mindelheim gefragt, ob und worauf sie verzichten.

 Seit 2018 gibt es die Mehrwegbecher von Recup im Unterallgäu. 13 Anbieter im Landkreis verkaufen darin Kaffee zum Mitnehmen oder andere Getränke.
Unterallgäu

Auch im Unterallgäu sollen die Pappbecher verschwinden

Plus Ab 2023 müssen Lokale im Unterallgäu auch Mehrwegbehälter anbieten. Alternativen gibt es schon jetzt.

Der Tradition seiner Väter gefolgt ist Gast- und Landwirt Anton Schmid, indem er ein Feldkreuz, aus dem Besitz der Familie, das seinen bisherigen Standort räumen musste, restaurieren und an einem neuen Platz aufstellen ließ.
Neusäß-Täfertingen

Das Täfertinger Feldkreuz hat eine neue Heimat

Plus Auf den ersten Blick scheint ein neues Feldkreuz hinter der Gailenbacher Mühle in Täfertingen aufgestellt worden zu sein. Doch das Kreuz hat eine lange Geschichte.

Was soll aus dem Holzbaur-Haus werden, das seit vielen Jahren leer steht? Eine neue Bürgerinitiative in Mindelheim hat dazu jetzt einige Vorschläge gemacht.
Mindelheim

Ein Haus für schwäbische Kultur in Mindelheim?

Plus Die neu gegründete Bürgerinitiative Mindelheim wirbt für den Erhalt des Nebengebäudes von Erwin Holzbaur und hat auch schon konkrete Ideen für die Nutzung des Wohnhauses.

Franz Xaver Lederle war mit seiner Kamera weltweit für Dreharbeiten unterwegs, wie hier in Ägypten. Der schönste Ort der Welt ist für ihn aber nach wie vor Mindelheim.
Mindelheim

Kameramann Franz Xaver Lederle: In der Welt unterwegs – in Mindelheim daheim

Plus Franz Xaver Lederle hat Fernsehserien wie Derrick, Ein Schloss am Wörthersee und zuletzt Siska gedreht. Jetzt feiert der Mindelheimer seinen 90. Geburtstag.

Zwischen Kirchdorf und Mindelheim kam am Donnerstag ein Auto von der glatten Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen blieb in einer angrenzenden Wiese liegen.
Bad Wörishofen

Auto überschlägt sich: Unfälle auf glatten Straßen bei Bad Wörishofen

Zwischen Kirchdorf und Dorschhausen stoßen zwei Autos im Gegenverkehr zusammen. Auch zwischen Kirchdorf und Mindelheim ereignet sich ein Unfall auf vereister Fahrbahn.

Wie in Bad Wörishofen bieten auch in Mindelheim viele Einzelhändler Click & Collect an.  Die Erfahrungen damit sind jedoch ernüchternd.
Mindelheim

Corona-Politik: Mindelheimer Einzelhändler fühlen sich veräppelt

Plus Den Mindelheimer Geschäftsleuten sind wegen des Lockdowns nicht nur die Umsätze weggebrochen. Sie sehen sich von der Politik im Vergleich zu Großbetrieben im Regen stehen gelassen.

Mindelheims scheidender Polizeichef Gerhard Zielbauer hat die Aktion „MuT“, Menschen und Taten, zusammen mit Mindelheimer Organisationen ins Leben gerufen. Damit werden Menschen ausgezeichnet, die mit Courage anderen geholfen haben.
Mindelheim

Mindelheims Polizeichef sagt Servus

Plus Nach zehn Jahren verlässt Polizeichef Gerhard Zielbauer die Polizeiinspektion Mindelheim. Manche Schicksale sind ihm besonders unter die Haut gegangen.

Das Fastentuch der Textilkünstlerin Hilda Sandtner am Hochaltar der Mindelheimer Stadtpfarrkirche. Es macht auf eindrucksvolle Weise deutlich, dass mit dem Aschermittwoch die österliche Bußzeit beginnt.
Mindelheim

Fastenzeit in Mindelheim: Kehr aus, kehr ein, kehr um!

Plus In der Pfarreiengemeinschaft Mindelheim gibt es in den kommenden Wochen besondere Angebote: Vom interaktiven Hoffnungsweg bis hin zum Open-Air-Gottesdienst.

Familie Kinzel hat Essen für Obdachlose in Augsburg spendiert. Die Aktion hat ihren Ursprung in Mindelheim.
Mindelheim

Mit 20 Euro fing es an: Hilfsaktion mit Wurzeln in Mindelheim

Plus Ein Obdachloser spendet auf dem Street-Food-Markt in Mindelheim Geld und inspiriert damit einen Gastronom zu einer Hilfsaktion.