Mindelheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mindelheim"

Der Bauausschuss des Kreistags stimmte für den Bau eines neuen Parkplatzes am Landratsamt in Mindelheim.
Mindelheim

Das Landratsamt in Mindelheim bekommt einen neuen Parkplatz

Plus Der Bauausschuss des Kreistags stimmt für neue Stellflächen. Damit soll die Parknot ein Ende haben.

Der Mindelheimer Stadtrat soll seine Beschlüsse auf Instagram und Facebook veröffentlichen - so der Vorschlag der SPD.
Humor

Hey Leute, echt geiler Stadtrat in Mindelheim!

Plus Die SPD will den Mindelheimer Stadtrat auf Instagram und Facebook präsentierten. Ob das der richtige Zugang zu jungen Leuten ist? Ein Kommentar mit Augenzwinkern.

Der Mindelheimer Stadtrat soll seine Beschlüsse auf Instagram und Facebook veröffentlichen - so der Vorschlag der SPD.
Mindelheim

Doch keine Beschlüsse des Mindelheimer Stadtrates auf Facebook

Geht es nach der SPD, so sollen die Inhalte des Mindelheimer Stadtrats auf Facebook und Instagram veröffentlicht werden. Jetzt stimmte der Rat darüber ab.

Ist ein Corona-Test positiv, hat das für Betroffene viele Auswirkungen: Neben Krankheitssymptomen können auch Reaktionen aus dem Umfeld belasten.
Coronavirus

Wie das Umfeld auf die Diagnose Covid-19 reagiert

Plus Vorwürfe und Ausgrenzung oder Sorge und Hilfsbereitschaft? Vier Betroffene erzählen von den Erfahrungen, die sie während und nach ihrer Corona-Erkrankung gemacht haben.

Das Landratsamt Unterallgäu veröffentlichte am Mittwoch die Zahl der sich aktuell in Quarantäne befindenden Bürger.
Landkreis Unterallgäu

Corona-Update: So viele Unterallgäuer sind noch erkrankt

Es bleibt bei 14 Todesfällen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. Von 271 Coronavirus-Infizierten gelten 255 als genesen.

Der frühere Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather könnte neuer Aufsichtsrats-Chef des Klinik-Verbunds Allgäu werden.
Unterallgäu

Wird Ex-Landrat Weirather Aufsichtsrats-Chef im Klinik-Verbund?

Plus Mit einem Kniff könnte der frühere Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather Aufsichtsrats-Chef des Allgäuer Kliniken-Verbunds werden.

Bilder wie diese vom Krönungsball der Mindelonia wird es in der kommenden Faschingssaison nicht geben: Die Faschingsgilde hat sich dazu entschieden,ein Jahr auszusetzen.
Mindelheim

Wegen Corona: Bei der Mindelonia fällt der Fasching flach

Plus Die Mindelonia will wegen Corona eine Faschings-Saison aussetzen. Präsident Alexander Drahotta erklärt die Gründe und äußert sich auch zum Umzug am Gumpigen Donnerstag.

Viele scheuen wegen der Corona-Epidemie den Gang zum Arzt. Das kann laut Gesundheitsexperten fatale Folgen haben.
Landkreis Unterallgäu

Medizin: Beschwerden ernst nehmen, auch während Corona-Pandemie

Medizinische Versorgungszentren im Unterallgäu sind nach dem Corona-Shutdown wieder für alle Patienten geöffnet. Es gibt einen neuen Facharzt für Kinder.

Im Landkreis Unterallgäu wurden seit Beginn der Coronakrise rund 3500 Tests gemacht.
Unterallgäu

3515 Corona-Tests später: Zwischenbilanz einer Krise im Unterallgäu

Plus Seit März ist wegen der Corona-Pandemie vor allem das Unterallgäuer Gesundheitsamt extrem gefordert. Inzwischen ist es etwas ruhiger und es bleibt Zeit für eine Zwischenbilanz.

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet heuer am 1. Juni.

Mit dem Rad zur Arbeit

Mitmach-Aktion startet am 1. Juni

Wer im Garten viel zu gießen hat, kann sich freuen: In Mindelheim sinkt der Wasserpreis.
Mindelheim

Gute Nachrichten: Bürger müssen weniger für Wasser zahlen

Plus In Mindelheim sinken sowohl die Wasser- als auch die Abwassergebühren. Die Gründe für die Gebührensenkung sind mitunter kurios.

Zu einem folgenschweren Unfall auf der B 16 bei der Abzweigung nach Breitenbrunn ist die Polizei gerufen worden.
Breitenbrunn

86-Jähriger stirbt nach Unfall

Weil ihn ein Autofahrer beim Abbiegen übersehen hat, ist ein 86-Jähriger am Montag morgen zu Tode gekommen. Was passiert ist.

Viel zu tun am Wertstoffhof in Mindelheim. Teilweise staute es sich am vergangenen Freitagnachmittag bis zur Krumbacher Straße. Alexander Bosserdt weist Autofahrer in die Warteschlange ein. Geduld ist gefragt und starke Nerven – auch weil immer wieder Kunden die Mitarbeiter verbal attackieren.
Mindelheim

Nervenstark am Wertstoffhof mit Warnweste und Maske

Plus An den Wertstoffhöfen im Unterallgäu gibt es wegen der Beschränkungen teils lange Wartezeiten. Nicht selten werden Mitarbeiter von Kunden beleidigt.

Das Trainingsshirt der Kölner Haie hat Leon Sivic bereits. Im Sommer geht es für den 16-jährigen Eishockeyspieler aus Oberauerbach dann ins Sportinternat nach Köln. Bis dahin trainiert er noch auf dem ehemaligen Hockeyplatz auf der Mindelheimer Schwabenwiese.
Eishockey

Bald in Köln: Noch trainiert Leon Sivic allein in Mindelheim

Plus Leon Sivic will den nächsten Schritt hin zur Profikarriere machen. Er wechselt im Sommer ins Sportinternat nach Köln – und wandelt damit fast auf den Spuren seines Vorbilds.

Unter der Grünfläche auf dem Gelände des Klosters Maria Ward könnte eine zweite Tiefgarage für die Mindelheimer Altstadt entstehen – ähnlich jener am Ochsen-Areal. Umstritten ist allerdings die Zufahrt. Während die einen eine Zufahrt über die Frundsbergstraße favorisieren, um so den Verkehr aus der Altstadt herauszuhalten, sind andere für die Einfahrt über die Fuggerstraße, um so den Stadtgraben zu schonen.
Mindelheim

Eine neue Tiefgarage als Chance für Mindelheims Altstadt

Plus Bei der Frage, ob die Zufahrt über die Frundsbergstraße erfolgen kann, scheiden sich die Geister. Der Denkmalschutz ist strikt dagegen, die meisten Stadträte geben sich hier noch bedeckt.

Bezirk fördert Regens Wagner

Fünf weitere Plätze für ambulant betreutes Wohnen

In der Führerscheinstelle kann man online Termine reservieren.
Landratsamt

Service ausgedehnt

Termine in Zulassungs- und Führerscheinstelle ab heute online reservieren

Ein junger Mann hat in der Nacht auf Sonntag in Landsberg das Auto eines Freundes geschrottet.
Mindelheim

Randalierer in Mindelheimer Schrebergarten

Über ungebetenen Besuch und Schäden im Garten ärgern sich Mindelheimer Hobbygärtner.

An der nördlichen Stadtgrenze von Bad Wörishofen soll ein neues, großes Baugebiet entstehen. Was dort baulich erwünscht ist, hat der Stadtrat von Bad Wörishofen nun geregelt.
Bad Wörishofen

Baugebiet: Große Pläne für das Wörishofer Hahnenfeld

Plus Der Stadtrat macht den Weg für neuen Wohnraum frei. Weil die Fläche an ein europäisches Schutzgebiet grenzt, sind umfangreichere Vorarbeiten nötig.

Am Freitagnachmittag war am Mindelheimer Wertstoffhof viel los.
Landkreis Unterallgäu

Alle Wertstoffhöfe im Unterallgäu sind wieder offen

An vielen Wertstoffhöfen in der Region Mindelheim staut es sich. Die meisten Annahmestellen im Unterallgäu haben wieder regulär geöffnet.

Östlich der Eichet-Kapelle soll das neue Musikerheim der Stadtkapelle entstehen. Im linken Gebäudeteil wird sich dann der neue Probenraum befinden. Über einen Zwischenbau mit Foyer und Toiletten gelangt man zu einem zweiten, kleineren Probenraum, einem Aufenthaltsraum und der Küche, im Obergeschoss werden Trachten und Archiv untergebracht. Außerdem gibt es hinter dem Gebäude eine Fundushalle.
Mindelheim

Die Stadtkapelle Mindelheim bekommt ein neues Heim

Plus Für das neue Musikerheim in Mindelheim gibt es einen Zuschuss vom Freistaat. Trotzdem bleibt das Projekt ein Kraftakt für den Verein.

Gut gerüstet schreibt Valentin Gropper aus Mindelheim am heutigen Montagvormittag die Abiturprüfung im Fach Deutsch.
Mindelheim

Abiturstart in Mindelheim: Faust in der Hand, Kanada ganz fern

Plus Heute starten die Abiturprüfungen in Bayern. Ein Mindelheimer Schüler erzählt, wie er sich darauf vorbereitet hat und wie Corona seine Pläne durcheinanderbringt.

Eva Gäble †
Nachruf

Mindelheim trauert um Eva Gäble

Plus Eva Gäble führte zusammen mit ihrem Mann Albert ein Augenoptikergeschäft in Mindelheim. Nun ist sie gestorben. Einer ihrer Enkel tritt in ihre Fußstapfen.

Der Mobilfunkstandard 5G kommt auch im Unterallgäu. Einige Bürger machen sich deswegen Sorgen.
Mindelheim

So wehren sich Mindelheimer Bürger gegen den 5G-Ausbau

Plus Eine neue Initiative will über die Gefahren des modernen Mobilfunks informieren.

Esin Acer (hinten links) und Yesim Karatas vom Mindelheimer Café Sisters bewirten Familie Honcamp. Rebecca (v. l.), Rian, Dagmar und Michael Honcamp sind Stammkunden und haben gleich für den ersten Tag einen Tisch reserviert. „Es ist wichtig, die Geschäfte in der Region zu unterstützen“, sagt die 20-jährige Rebecca.
Mindelheim

Nach Corona-Shutdown: Endlich wieder draußen genießen

Plus Der erste Tag mit Außenbewirtung in Mindelheim ist durchwachsen. Manche Kunden kennen die Vorgaben nicht. Ein Mindelheimer Wirt klärt auf.