1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Jugend-Teams spielen wieder in der Halle

Futsal

12.12.2019

Jugend-Teams spielen wieder in der Halle

Am Wochenende finden wieder zahlreiche Turniere statt. Wer wann und wo antritt und wer die Tickets für das Finalturnier löst

Am kommenden Wochenende finden in Tapfheim und Wemding sieben Turniere im Rahmen der Futsal-Kreismeisterschaften im Juniorenbereich statt. Die C-Junioren der Gruppe drei spielen am Sonntag ab neun Uhr in Wemding. Die Gruppeneinteilung: (SG) TSV Wemding, JFG Nordries Marktoffingen II, TSV Nördlingen 3, JFG Region Harburg, (SG) TSV Hainsfarth und (SG) SpVgg Deiningen. In der Schulturnhalle Tapfheim werden beide D-2-Turniere ausgetragen: Am Samstag spielen ab neun Uhr folgende Teams: (SG) FSV Buchdorf-Kaisheim, (SG) FSV Reimlingen, JFG Riesrand Nord Oettingen, SC Nähermemmingen-Baldingen, (SG) SpVgg Ederheim, SV Wörnitzstein-Berg. Am Sonntag ist ebenfalls um neun Uhr Beginn mit (SG) TSV Wemding, JFG Nordries Marktoffingen, JFG Region Harburg, SpVgg Altisheim-Leitheim, TSV Nördlingen und (SG) VfB Oberndorf. Die Plätze eins bis vier jeder Gruppe berechtigen zur Teilnahme am Endturnier am 12. Januar in Harburg.

Bei den E-Junioren finden zwei Vorrundenturniere am Samstag statt: In Tapfheim spielt ab 14 Uhr die Gruppe eins mit (SG) SC Tapfheim, (SG) FSV Buchdorf-Kaisheim, (SG) SV Mauren, (SG) VfB Oberndorf, SpVgg Altisheim-Leitheim und SV Wörnitzstein-Berg. Die Gruppe zwei spielt zeitgleich in der Stadthalle Wemding mit (SG) TSV Wemding, (SG) Lauber SV, (SG) SpVgg Deiningen, SpVgg Herblingen-Hochaltingen, TSV Nördlingen und (SG) SV Megesheim. Hier berechtigen die ersten beiden Plätze zur Endturnierteilnahme am 11. Januar in Tapfheim.

Auch die E-2-Junioren tragen am Sonntag (Beginn jeweils um 13.30 Uhr) zwei Vorrundenturniere aus. In Wemding spielt die Gruppe zwei mit folgenden sechs Teams: (SG) TSV Wemding, SG Maihingen/Marktoffingen, SpVgg Herblingen-Hochaltingen, TSV Nördlingen, (SG) SV Megesheim und SC Nähermemmingen-Baldingen III. Die Gruppe vier in Tapfheim setzt sich zusammen aus (SG) SC Tapfheim, (SG) FSV Buchdorf-Kaisheim, (SG) VfB Oberndorf, SpVgg Altisheim-Leitheim und SV Wörnitzstein-Berg. Auch bei der E2 berechtigen die ersten beiden Gruppenplätze zur Teilnahme an der Endrunde am 12. Januar in Tapfheim. (jais)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren