Balderschwang
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Balderschwang"

Das Amtsgericht Sonthofen verhängte gegen den Vater des Unfallfahrers eine Bewährungsstrafe.
Oberallgäu

Tödlicher Traktorunfall: Vater des 13-jährigen Fahrers wird bestraft

Fast ein Jahr ist es her, dass zwei Kinder bei einem Unglück in Balderschwang starben. Jetzt hat der tragische Fall ein juristisches Nachspiel.

Die Kontrollen an den deutschen Grenzen sollen schrittweise gelockert werden.
Corona-Krise

Übersicht: Diese Regeln gelten an den Grenzen zu unseren Nachbarländern

Hier erfahren Sie, welche Einreisebeschränkungen in Deutschlands Nachbarländern gelten, wo Kontrollen stattfinden und welche Grenzübergangsstellen geöffnet sind.

Trotz der schlechten Schneelage haben viele Skigebiete im Allgäu geöffnet.
Winterurlaub

Skifahren: Diese Allgäuer Skigebiete haben geöffnet

In den Allgäuer Skigebieten laufen trotz schlechter Wetterbedingungen die meisten Lifte. Wo Sie in den Faschingsferien auf die Piste können.

Rund 200 Leser genossen beim MZ-Leserskitag in Balderschwang strahlenden Sonnenschein und beste Pistenverhältnisse.
Mindelheim

Schnee und Sonne pur beim MZ-Leserskitag

Plus 200 Unterallgäuer genießen einen traumhaften Wintertag in Balderschwang. Gewinner sind alle, aber manche durften sich sogar über schöne Preise freuen.

Bildergalerie

Super Stimmung beim MZ-Leserskitag in Balderschwang

Rund 200 Leser genossen beim MZ-Leserskitag traumhaftes Wetter und beste Pistenverhälnisse.

Video

MZ-Leserskitag 2020 in Balderschwang

200 Leserinnen und Leser der Mindelheimer Zeitung genossen einen wunderschönen Skitag im Skigebiet Balderschwang.

Moses Fischer von der RG Burig gewann den Riesenslalom im Reischmann-Cup in Balderschwang.
Ski alpin

RG Burig feiert einen schnellen Allgäuer

Die RG Burig richtet zwei besonders angereicherte Nachwuchsrennen aus. Eines davon gewinnt ein RG-Fahrer.

Bei einem Unfall bei  Balderschwang wurden im Juli 2019 zwei Kinder von einem Traktor überrollt und getötet.
Oberallgäu

Traktorunfall mit zwei toten Kindern: Anklage gegen Vater

Im Juli vergangenen Jahres ereignete sich bei Balderschwang ein Traktorunfall, bei dem zwei Kinder getötet wurden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Die Schönheit und Vielfalt der Allgäuer Flora und Fauna zu erhalten, ist eines der Ziele des Zentrums Naturerlebnis Alpin.
Alpen

Erlebniszentrum am Riedberger Horn: Jetzt geht es los

Statt einer Skischaukel wird im Allgäu der nachhaltige Tourismus gefördert. Was alles geplant ist.

Strahlender Sonnenschein, strahlende Sieger: die Gewinner der einzelnen Jahrgänge beim ersten Lauf um den BSA-Systemhaus-Cup.
Ski alpin

Perfekter Start für die RG Burig Mindelheim

Die RG Burig Mindelheim richtet in Balderschwang nicht nur zwei Skirennen aus, sondern erobert auch noch zahlreiche Podestplätze.

Feuerwehr und Bergwacht schaufelten nach der Lawine die Dächer des Hotels frei.
Balderschwang

Lawinenunglück 2019: Vor einem Jahr zerstörten Schneemassen dieses Hotel

Plus Eine Lawine zerstörte vor einem Jahr den Wellnessbereich der Hubertus Alpin Lodge in Balderschwang. Nun erinnert sich der Hotelier Marc Traubel an diesen Tag zurück.

Starteten erfolgreich in die Ski-Saison (von links): Mira Dames, Sanni Müller und Holly Holzheu.
Ski alpin

Guter Auftakt für RG Burig Mindelheim

Der Ski-Verein aus Mindelheim richtet die ersten Rennen aus - und macht dabei auf der Piste eine gute Figur.

Viele Menschen fahren im Winter mit ihren Familien in die Berge – und geben eine ordentliche Stange Geld aus.
Tourismus

Fast 4000 Euro pro Woche: So viel bezahlt eine Familie für den Skiurlaub

Plus Immer mehr Menschen fahren im Winter in die Berge. Doch nicht nur die Tourismuszahlen steigen an, auch die Preise für Hotels und Liftkarten - oder das eigene Luxus-Chalet - ziehen an.

Dienstagmorgen auf Grasgehren: Die Schneekanonen laufen und die Pisten werden präpariert. Am Samstag beginnt dort der Skibetrieb.
Allgäu

"Friedensgipfel" im Skigebiet: So soll es am Riedberger Horn weitergehen

Plus Lange haben sich Liftbetreiber und Naturschützer wegen der geplanten Skischaukel am Riedberger Horn gestritten. Jetzt gibt es eine neue Philosophie.

Der Wolf ist bei vielen Landwirten im Allgäu nicht gern gesehen.
Wilde Tiere in Bayern

Wolf, Bär und Steinadler: Wie viel Wildnis vertragen wir in Bayern?

Plus Wölfe und Luchse sind wieder in Bayern heimisch, es gibt mehr Steinadler, vor Kurzem schaute ein Bär vorbei. Doch nicht alle sind willkommen.

Festival des Glaubens

Angebot an Familien

Einen seltenen Gast erwischte eine Wildkamera nahe des Plansees: Ein Bär treibt sich im österreichisch-bayerischen Grenzgebiet herum.
Oberallgäu

Touristin findet Bärenspuren: Experte spricht von "Vorbild-Bär"

In der Nähe von Oberstdorf war offensichtlich ein Raubtier unterwegs. Womöglich handelt es sich um denselben Bären, der in Tirol in eine Fotofalle getappt war.

Der schwer verletzte Siebenjährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg gefolgen.
Weil

Siebenjähriger wird von Traktor erfasst und schwer verletzt

Der Bub fährt bei Weil bei der Heuernte auf der Ladeschaufel mit. Dann verliert er das Gleichgewicht und stürzt vor den Traktor.

So ähnlich könnten die 3D-Randstreifen im Oberallgäu aussehen.
Allgäu

3D-Streifen gegen Raser: Regierung bremst Allgäuer Pläne aus

Plus Zwei Gemeinden im Allgäu würden gerne mit dreidimensional wirkenden Straßenstreifen gegen Raser vorgehen. Doch Behörden haben Bedenken.

Die Augsburger Polizei könnte 2020 einen solchen Blitzer-Anhänger dauerhaft bekommen. Momentan ist er testweise hier stationiert.
Verkehr

So wollen Städte in der Region Raser ausbremsen

Im Kampf gegen zu schnelle Autofahrer will eine Stadt in Hessen "künstliche Schlaglöcher" in die Straße einbauen. Auch in der Region gibt es Ideen gegen Raser.

Riskantes Spiel: Für viele Kinder ist die Fahrt auf einem Traktor ein besonderes Erlebnis. Allerdings kann dabei auch sehr viel passieren.
Traktorunfall

Warum der Bauernhof ein gefährlicher Spielplatz für Kinder ist

Plus Immer wieder sterben Kinder bei Unfällen mit Traktoren wie in Balderschwang. Ein Sicherheitsexperte erklärt, warum es zu solchen Tragödien kommt.

Hier ereignete sich der dramatische Traktor-Unfall, bei dem zwei Kinder ums Leben kamen.
Balderschwang

Zwei Kinder tot: Wie konnte das Traktor-Unglück geschehen?

Zwei Kinder starben bei dem Unfall in Balderschwang. Nun wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Nur: Gegen wen? Und: Warum saß ein 13-Jähriger am Steuer?

Mit einem T-Führerschein dürfen Jugendliche ab 16 Jahren einen Traktor steuern.
Landwirtschaft

Darf man ohne Führerschein Traktor fahren?

Die tödliche Tragödie von Balderschwang wirft viele Fragen auf. Eine davon: Darf man wirklich ohne Führerschein Traktor fahren? Die Antwort ist kompliziert.

In Balderschwang sind zwei Kinder von einem Traktor überrollt worden und ihren Verletzungen erlegen.
Oberallgäu

Traktor überrollt Kinder: War es fahrlässige Tötung?

Bei einem Traktor-Unfall in Balderschwang im Allgäu sind zwei Kinder überrollt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung.

In diesen Bereich war im Januar die Lawine gekracht.
Balderschwang

Hotel Hubertus: Der Neuanfang nach der Lawine

Im Januar war das Hotel Hubertus von einem gewaltigen Schneebrett getroffen worden – an diesem Sonntag eröffnet es wieder. Noch ist aber nicht alles beim Alten.