Polizei (Kreis Unterallgäu)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Polizei im Kreis Unterallgäu: Hier finden Sie alle Nachrichten über Polizei-Einsätze - unter anderem für Mindelheim.

Artikel zu "Polizei (Kreis Unterallgäu)"

Ein schwerer Unfall ist in Salgen passiert: Ein Mann wurde von Mais getroffen und schwer verletzt.
Salgen

Mais löst sich aus Silage: Mann wird schwer verletzt

Unfall auf einem Bauernhof in Salgen. Ein 54-jähriger Mann wird während einer Maschinen-Vorführung schwer verletzt.

Bei der Suche nach dem Vermissten setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.
Mindelheim

Gebeine gefunden: Woran starb der Vermisste?

Plus Ein Lkw-Fahrer hat in einem Gebüsch die sterblichen Überreste eines Vermissten entdeckt. So will die Polizei die Todesursache ermitteln.

In Mindelheim wurden die Gebeine eines Langzeit-Vermissten gefunden. Nun ermittelt die Polizei.
Mindelheim

Gebeine eines Langzeit-Vermissten gefunden

Seit Oktober 2018 wurde in Mindelheim ein Mann vermisst. Nun hat ein Lastwagenfahrer seine sterblichen Überreste gefunden.

Ein 19-Jähriger ist nach dem Faschingsumzug in Kammlach schwerst verletzt worden.
Kammlach

Ein Schwerstverletzter nach dem Faschingsumzug

Rund um den Umzug in Kammlach musste die Polizei mehrfach ausrücken. Ein 19-Jähriger erlitt nach dem Umzug schwerste Verletzungen.

In Mindelheim ist ein Auto ausgebrannt.
Mindelheim

Erst brennt das Auto, dann ist der Führerschein weg

Das war kein guter Samstag für einen 53-Jährigen: Erst brannte sein Auto in Mindelheim aus, dann musste er auch noch den Führerschein abgeben.

“Schlechtes Wetter oder gar ein Sturmtief zum Ettringer Nachtumzug? Diesmal nicht, meint auch MZ-Karikaturistin Denise Schwarze-Blanke. Die dunklen Wolken werden diesmal von den Narren einfach weggepustet.
Ettringen

Nachtumzug: Narren in Ettringen blicken bange zum Himmel

Plus Am Rosenmontag lockt wieder der Nachtumzug zigtausende nach Ettringen. Bei jeder Windböe werden bei den Veranstaltern Erinnerungen wach.

Bei einem Polizeieinsatz in Bad Wörishofen wurde ein Polizist bedroht.
Bad Wörishofen

Polizist bedroht: „Bald Knarre am Kopf“

Ein Streit in Bad Wörishofen löst einen Polizeieinsatz aus.

In Bad Wörishofen wurde ein Mann offenbar von Vermummten bedroht. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Bad Wörishofen

Von Vermummten bedroht: Zeugen gesucht

Vorfall in Bad Wörishofen beschäftigt die Polizei. Unbekannte wollten offenbar in eine Wohnung eindringen.

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag eine Spielothek in Mindelheim überfallen.
Mindelheim

Unbekannter überfällt Spielothek in Mindelheim

Ein maskierter Täter hat in der Nacht auf Sonntag in einer Mindelheimer Spielothek einen vierstelligen Betrag erbeutet. So wird der Mann beschrieben.

Laut einer bundesweiten Studie soll Gewalt gegen Lehrer – in welcher Form auch immer – zunehmen. Schüler mobben Lehrer. Auch bei uns im Landkreis Dillingen gibt es Vorfälle, bei denen sogar die Polizei unterstützend mitwirkt. Dass unsere Pädagogen aber Angst vor ihren Schülern hätten, das bestätigte kein gefragter Schulleiter.
Unterallgäu

Wenn Lehrer angegriffen werden

Immer wieder kommt es auch im Unterallgäu zu verbalen und körperlichen Angriffen. Warum sich Pädagogen alleingelassen fühlen.

Symbolbild
Unterallgäu

Erst Pfefferspray bringt Betrunkenen zur Vernunft

Ein 47-jähriger Mann randalierte am Mittwochvormittag im Haus seiner Eltern im nördlichen Landkreis so heftig, dass erst der Einsatz von Pfefferspray ihn beruhigen konnte.

E-Gitarre, Klavier und Schlagzeug spielt Landratskandidat Daniel Pflügl in seinem Musikraum; früher trat er mit der Band „Sean O Concean“ auf.
Unterallgäu

Landratswahl: zu Besuch bei Grünen-Kandidat Pflügl

Daniel Pflügl tritt bei der Landratswahl im Unterallgäu für die Grünen an und zeigt beim Hausbesuch, dass er es richtig krachen lassen kann.

Thorsten Bringezu
Türkheim

Bauernhof nach Zimmerbrand unbewohnbar

In einem alten Bauernhof ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Eine Holzkiste war in Brand geraten. Der Hausbewohner wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Gemeinde Wiedergeltingen möchte an der Einmündung der Straße nach Türkheim in die MN 10 einmal ein Stoppschild und weiter eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Kreisstraße. Beides wurde vom Landratsamt abgelehnt. Stattdessen wurde ein Baum an der Kreisstraße gefällt, um den links abbiegenden Autos eine bessere Sicht zu ermöglichen.
Wiedergeltingen

„Aufstand“ im Wiedergeltinger Gemeinderat

Plus Der Landkreis Unterallgäu lehnt ein Tempolimit auf der Kreisstraße MN 10 ab. Das stößt im Gemeinderat von Wiedergeltingen auf Unverständnis.

Symbolbild
Türkheim

26-Jähriger sitzt jetzt in Untersuchungshaft

Untersuchungshaft wurde gegen einen 26-Jährigen angeordnet, der vor der Asylunterkunft in der Kirchenstraße einen Mitbewohner mit einem Messer verletzt hatte.

Die Polizei ermittelt nach einem Messerangriff in einer Türkheimer Asylbewerberunterkunft.
Türkheim

Messerangriff: 19-Jährigen im Gesicht verletzt

Attacke in einer Asylbewerberunterkunft in Türkheim. Die Polizei spricht von „überfallartigem“ Angriff im Gemeinschaftsbad.

Auf der A96 bei Mindelheim brannte ein PS-starkes der Luxusklasse Auto komplett aus.
Mindelheim/Türkheim

Zwei Autos gehen in Flammen auf

Hoher Sachschaden bei Fahrzeugbränden binnen kurzer Zeit auf der A 96 und auf der Staatsstraße 2025.

Nächtlicher Einsatz für die Polizei Bad Wörishofen. Unbekannte hatten einen Molotow-Cocktail gezündet.
Bad Wörishofen

Molotow-Cocktail hinterm Rathaus gezündet

Unbekannter wirft in der Nacht auf Sonntag einen Brandsatz in Bad Wörishofen.

Bei der Polizei Rain wurde ein Internetkauf als Betrug angezeigt.
Mindelheim

Waffe explodiert in den Händen eines Schützen

Bei einem Unfall im Mindelheimer Schützenheim ist ein 55 Jahre alter Vereinsschütze schwer verletzt worden.

Die Nacht gehört den Racern: Im Film "Need for Speed Heat"  finden die illegalen Straßenrennen im Schutze der Nacht statt. Einen Actionfilm sah auch eine 90-Jährige aus Bad Wörishofen, schlief dann aber vor dem Fernseher ein - und träumte  von einem illegalen Autorennen vor ihrer Haustür...
Bad Wörishofen

90-Jährige träumt von Straßenrennen und alarmiert die Polizei

Eine 90-Jährige hat die Polizei gerufen und von einem illegalen Autorennen vor ihrer Haustür berichtet. Als die Beamten anrückten, war von einem Rennen aber keine Spur zu finden.

Neu-Ulm - Verkehrsunfall - Unfall - PKW - Blaulicht - Polizei Einsatz - Rettungskräfte am Unfallort - Symbol - Symbolfoto - Symbolbild
Oberrieden

Bruderstreit in Oberrieden eskaliert

Zwei streitende Brüder haben in Oberrieden die Polizei auf den Plan gerufen. Das könnte beide jetzt in Schwierigkeiten bringen.

Bierflaschen sind im Hopfenmuseum im bayerischen Wolnzach zu sehen. Der Verband der Deutschen Hopfenpflanzer informierte während der jährlichen Hopfenrundfahrt durch die Hallertau über die diesjährige Ernte.
Kirchheim

Betrunkener Ladendieb mit dem Rasenmäher unterwegs

Zwei unbezahlte Flaschen Bier werden für einen 40-Jährigen ganz schön teuer

In Vermisstenfällen finden Suchaktionen zu Lande, im Wasser und aus der Luft statt.
Unterallgäu

Vermisst! Auf der Suche nach einem Lebenszeichen

Plus Wenn ein Mensch vermisst wird, geht die Polizei verschiedene Wege. Doch es gibt auch Fälle, in denen die Beamten Angehörigen eine Absage erteilen müssen.

Auf der Kreuzung der Bad Wörishofer Umgehungsstraße St 2015 bei den Sportanlagen, auf Höhe der Gartenstadt, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Polizei

Auto überschlägt sich bei Bad Wörishofen

Auf der Umgehungsstraße ST 2015 sind zwei Autos zusammengestoßen. Ein Wagen überschlug sich durch den Aufprall.

Ein Streit eines Pärchens in Bad Wörishofen hat einen Polizeieinsatz ausgelöst.
Bad Wörishofen

Pärchen-Streit eskaliert: Biss und Schläge

In Bad Wörishofen attackiert ein 30-Jähriger seine 26 Jahre alte Freundin.