Polizei (Kreis Unterallgäu)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Polizei im Kreis Unterallgäu: Hier finden Sie alle Nachrichten über Polizei-Einsätze - unter anderem für Mindelheim.

Artikel zu "Polizei (Kreis Unterallgäu)"

Unbekannte haben in Mindelheim auf einen Mann eingeschlagen.
Mindelheim

Drei Unbekannte schlagen in Mindelheim auf Anwohner ein

Nach gegenseitigen Beleidigungen geht ein Trio in Mindelheim in der Nacht auf einen Anwohner los. Die Polizei sucht jetzt Zeugen der Tat.

Bis etwa 22 Uhr war die Polizei am Impfzentrum in Bad Wörishofen im Einsatz.
Bad Wörishofen/Memmingen

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Impfzentren im Unterallgäu

Über die Hotline ging am Freitagabend eine Bombendrohung ein. Die Impfzentren in Bad Wörishofen und Memmingen wurden durchsucht. Gegen 22 Uhr gab es Entwarnung.

Die Polizei sucht nach einem Einbruchsversuch nach zwei Jugendlichen.
Bad Wörishofen

Frau filmt Einbrecher in Bad Wörishofen mit ihrem Handy

Unbekannte wollen in ein Hotel in Bad Wörishofen einbrechen. Was sie nicht ahnen ist, dass eine Kamera auf sie gerichtet ist.

Jakob Hafenmair
Allgäu

So viele Polizeischüler wie noch nie im Allgäu

Plus Warum die Ausbildung gerade in Krisenzeiten gefragt ist und was drei angehende Beamte an diesem Job reizt.

Ein Rettungshubschrauber brachte am Dienstag einen schwer verletzten 83-Jährigen in eine Klinik.
Bad Wörishofen

Windböe erfasst E-Bike: 83-Jähriger bei Schlingen schwer verletzt

Ein Radfahrer stürzt bei starkem Wind in Schlingen. Er schafft es noch, zu einem nahen Bauernhof. Ein Rettungshubschrauber bringt den Schwerverletzten in eine Klinik.

Wer online bestellt, muss oft sensible Daten eingeben oder vorab Geld überweisen.
Bad Wörishofen

Fake-Shop im Internet benutzt Wörishofen

Betrüger kassieren Kunden im Internet ab. Es geht um Sportartikel und um eine Adresse in Bad Wörishofen.

Mörgen

Unfall bei Mörgen nach Überholmanöver: Rund 100.000 Euro Schaden

Zwei hochwertige Sportwagen krachten zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Der Zugang zum Spielplatz an der Bleichstraße in Mindelheim geht in den Geh- und Radweg über, der gegen das Fließgewässer nur unzureichend abgesichert ist. Vor wenigen Wochen ist hier ein Kleinkind bei einem Unfall ums Leben gekommen.
Mindelheim

Wie sicher sind die Spielplätze in Mindelheim?

Plus Gut fünf Wochen nach dem Unfall eines Kleinkindes ist der Spielplatz Bleichstraße noch nicht besser gegen die Mindel abgesichert. Was die Stadt dazu sagt.

In einem Arbeiterwohnheim in Bad Wörishofen ereignete sich am 28. März ein Gewaltverbrechen
Bad Wörishofen/Wiedergeltingen

Messerattacken in Bad Wörishofen und Wiedergeltingen: Anklagen noch im Mai?

Plus Die Ermittlungen zu den Bluttaten in Bad Wörishofen und Wiedergeltingen sind auf der Zielgeraden. Da beide Beschuldigte sich nach wie vor in Schweigen hüllen, ist kriminalistische Detailarbeit angesagt

Maibäume sind ein eher seltener Anblick im Jahr 2021. Familie Huber in Ohnsang hat aber wieder einen aufgestellt. Jonathan, Mathilda, Ava und Aric freuen sich riesig darüber.
Unterallgäu

Ausgangssperre im Unterallgäu gilt auch in der Freinacht

Polizei hat mehr Kontrollen angekündigt. Sie sollen vor allem im ländlichen Raum stattfinden.

Polizisten haben eine als vermisst gemeldete 16-Jährige in Bad Wörishofen aufgespürt.
Bad Wörishofen

Polizei spürt Ausreißerin aus Norddeutschland in Bad Wörishofen auf

Eltern melden ihre 16 Jahre alte Tochter als vermisst. Die Polizei nimmt sie nach einer Fahndung in Bad Wörishofen in Gewahrsam.

Ein Unbekannter hat im Wald einen Hochsitz umgeworfen und sich dabei gefilmt.
Altensteig

Wildkamera filmt, wie sich ein Randalierer filmt

Kurioser Vorfall im Wald bei Altensteig: Ein Unbekannter wirft einen Hochstand um. Doch die Tat und ihre Vorgeschichte bleiben nicht unbeobachtet.

Steckt in einem Mischlingshund ein bisschen Kampfhund? Auch diese Frage stellt sich für Hundehalter in Mindelheim, nachdem die Stadt die Hundesteuer für sogenannte Listenhunde enorm erhöht hat.
Mindelheim

Wenn ein Hund gefährlich wird: Vorfall in Mindelheim

Plus Ein Vorfall in Mindelheim hat den Blick wieder auf die Listenhunde gelenkt – allerdings völlig zu Unrecht.

Bei einem Unfall bei Markt Wald wurde eine Frau schwer verletzt.
Markt Wald

Schwerer Unfall: Feuerwehr muss Frau aus Auto bergen

Die Polizei erstattet nach einem schweren Unfall bei Markt Wald Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Ein Auto hat an dem Bahnübergang in der Nähe des Skyline Parks einen Zug gerammt.
Kirchdorf

Zwei Verletzte: Auto durchbricht Bahnschranke und rammt einen Zug

Nach einem Verkehrsunfall auf der alten B18 wurde die Bahnstrecke zwischen Bad Wörishofen und Türkheim gesperrt.

Ein Kilogramm Marihuana und 100 Ecstasy-Tabletten fand die Polizei bei zwei jungen Männern. (Symbolbild)
Mindelheim

"Spürnasen" der Polizei riechen Marihuana und entdecken Drogenhändler

In einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Mindelheim stieg Polizisten Marihuanageruch in die Nase. Sie gingen der Spur nach und am Ende landete ein 26-Jähriger im Gefängnis.

In eigener Sache

Tod eines Zweijährigen: Warum wir so berichtet haben

Ende März ist ein Zweijähriger im Mindelkanal ertrunken. Hier erklären wir, warum wir so zurückhaltend berichtet haben.

Die Polizei hatte es mit einem betrunkenen Autofahrer zu tun. Der Vorfall zwischen Hiltenfingen und Türkheim hatte ein Nachspiel vor Gericht.
Türkheim

Mit 2,6 Promille im Schlingerkurs durchs Wertachtal

Plus Ein 34-Jähriger war nach einer Feier mit Freunden sturzbetrunken zwischen Hiltenfingen und Türkheim unterwegs. Die Autofahrt hatte nun ein gerichtliches Nachspiel.

Kirchdorf

Maschinenbrand in Kirchdorf löst Einsatz aus

Plus Rauch aus einem großen Betrieb in Kirchdorf bei Bad Wörishofen hat für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt.

Am Mittwoch findet in Bayern wieder ein Blitzmarathon statt.
Unterallgäu

„Blitzmarathon“: Hier wird am Mittwoch im Unterallgäu kontrolliert

Am Mittwoch findet in ganz Europa der Blitzmarathon statt. An diesen Stellen im Unterallgäu wird geblitzt.

Pferde auf einer Koppel in Bad Wörishofen. Viele Pferdebesitzer haben Angst, dass der unbekannte  Pferdeschänder auch ihre Tiere verletzen könnte.
Bad Wörishofen

Pferdeschänder unterwegs: Gewalt gegen Pferde beunruhigt Tierfreunde

Plus Ein Unbekannter fügt der Stute einer Bad Wörishoferin mit einem Messer massive Verletzungen zu. Es ist der zweite Übergriff auf Pferde binnen kurzer Zeit. Wie Pferdehalter ihre Tiere schützen wollen.

Mit einem Pfefferspray hat sich ein 76-Jähriger gegen seinen 21-jährigen Mitbewohner zur Wehr gesetzt.
Türkheim

76-Jähriger wehrt sich mit Pfefferspray gegen Mitbewohner

In Türkheim ist am Freitagnachmittag ein Streit eskaliert: Weil ein 21-Jähriger in der verbalen Auseinandersetzung mit einem 76-Jährigen immer aggressiver wurde, griff dieser schließlich zum Pfefferspray.

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Bad Wörishofen sank zuletzt.
Bad Wörishofen

Polizei Bad Wörishofen registriert weniger Unfälle, aber mehr Schwerverletzte

Plus Die Polizei Bad Wörishofen meldet einen Rückgang der Verkehrsunfälle auf den niedrigsten Wert seit Jahren. Trotzdem gab es Tote. Bad Wörishofens Polizeichef Thomas Maier fordert mehr Tempo 30.

Etwa zwei Kilo Marihuana, Cannabis-Stauden und Waffen fanden Beamte bei einem 29-Jährigen, der sich jetzt vor Gericht verantworten muss.
Memmingen

29-Jähriger züchtet Cannabispflanzen in einer Abstellkammer

Plus Der Memminger soll mit Drogen gehandelt haben. Dafür steht er vor dem Landgericht. Die Ermittler fanden bei ihm noch weitere verdächtige Gegenstände.

Ein Mann musste sich vor dem Amtsgericht Memmingen verantworten, nachdem er unter anderem die Wohnung seiner Ex-Freundin verwüstet haben soll.
Unterallgäu

Wohnung der Ex verwüstet: Eifersucht bringt 34-Jährigen ins Gefängnis

Plus Ein Mann soll die Wohnung seiner Ex-Freundin verwüstet und dort einen enormen Schaden angerichtet haben. Doch damit ist die Anklage vor dem Memminger Amtsgericht noch nicht zu Ende.