Unfall (Kreis Unterallgäu)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Unfall im Kreis Unterallgäu: Hier finden Sie alle Nachrichten über Unfälle - unter anderem für Mindelheim.

Artikel zu "Unfall (Kreis Unterallgäu)"

Das gute Wetter hat heuer die Motorradfahrer schon Ende Februar wieder auf die Straßen gelockt. Doch Ausfahrten nur so zum Spaß sind weiterhin verboten.
Allgäu

Viel mehr Motorradfahrer, aber weniger Unfälle im Allgäu

Plus Die Zahl der neu zugelassenen Motorräder hat 2020 stark zugenommen. Warum das mit Corona zusammenhängt und was die Polizei zum frühen Beginn der Zweiradsaison in diesem Jahr sagt.

Auf Höhe des Skyline Parks bei Bad Wörishofen  hat sich am Montagnachmittag ein Auto überschlagen.
Bad Wörishofen

Drei Verletzte nach Unfall bei Bad Wörishofen: Wer saß am Steuer?

Plus Auf Höhe des Allgäu Skyline Parks hat sich ein Auto überschlagen. Am Tag nach dem Unfall geht die Polizei der Frage nach, wer eigentlich gefahren ist. Sogar die Kleidung von Insassen wurde dazu beschlagnahmt.

Radfahrer bereiten der Polizei hinsichtlich der gestiegenen Unfallzahlen Sorgen – mehr als 1700 Unfälle haben sich im Gebiet des Polizeipräsidiums im vergangenen Jahr ereignet.
Unterallgäu

Weniger Unfälle im Unterallgäu – außer bei den Radlern

Plus Wegen der Corona-Beschränkungen sinkt im Unterallgäu die Zahl der Unfälle. Eine Ausnahme bilden in der Verkehrsstatistik 2020 die Radler. E-Bike-Fahrer sind besonders betroffen.

Am Freitag der vorvergangenen Woche ist es auf der A96 bei Kammlach zu einem Unfall gekommen. Die beiden Beteiligten: zwei Brüder.
Kammlach

War der Unfall auf der A 96 ein Autorennen unter Brüdern?

Plus Nach dem Unfall zweier Brüder auf der A96 bei Kammlach wurde unter anderem ermittelt, ob die Ursache ein illegales Autorennen gewesen sein könnte. Das sagt die Polizei dazu.

.„Der Bahnübergang kommt weg“ freute sich CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke im Dezember. Die Freude bei den Türkheimer Grünen über das 3,3-Millionen-Euro-Projekt hält sich dagegen in Grenzen.
Türkheim

Warum beim neuen Bahnübergang die Meinungen auseinander gehen

Plus Für Stephan Stracke (CSU) bringt das 3,3-Millionen-Projekt bei Türkheim mehr Sicherheit. Die Grünen halten die Investition dagegen für unnötig.

Zwischen Kirchdorf und Mindelheim kam am Donnerstag ein Auto von der glatten Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen blieb in einer angrenzenden Wiese liegen.
Bad Wörishofen

Auto überschlägt sich: Unfälle auf glatten Straßen bei Bad Wörishofen

Zwischen Kirchdorf und Dorschhausen stoßen zwei Autos im Gegenverkehr zusammen. Auch zwischen Kirchdorf und Mindelheim ereignet sich ein Unfall auf vereister Fahrbahn.

Am Freitag ist es auf der A 96 bei Kammlach zu einem Unfall gekommen. Die beiden Beteiligten: zwei Brüder.
Kammlach

Unfall auf der A 96: Zwei Brüder stoßen mit ihren Autos zusammen

Zwei Männer in zwei Fahrzeugen waren in einen Unfall auf der A 96 bei Kammlach verwickelt. Wie sich dann herausstellte, handelte es sich um Brüder.

„Die eine oder andere zusätzliche und wenig kostenintensive Sicherungsmaßnahme zu den schon vorhandenen Vorrichtungen hätte völlig ausgereicht.“Die Bauarbeiten für die Bahnüberführung und Tieferlegung der Staatsstraße 2518 haben bereits begonnen, da stellen die Türkheimer Grünen das 3,3-Millionen-Euro-Projekt generell infrage.
Türkheim

Grüne: Neue Bahnüberführung ist „überflüssig wie ein Kropf“

Plus Die Türkheimer Grünen stellen das millionenschwere Bauprojekt an der B 18 alt infrage. War der bisherige Bahnübergang überhaupt ein Unfallschwerpunkt?

Am Samstagabend ist es auf der Staatsstraße 15 zwischen Türkheim und Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Ettringen/Türkheim

Schwerer Unfall mit drei Verletzten: Verursacher war betrunken

Drei Verletzte hat ein Unfall am Samstagabend zwischen Ettringen und Türkheim gefordert. Der 39-jährige Unfallfahrer war laut Polizei betrunken.

Am Samstagabend ist es auf der Staatsstraße 15 zwischen Türkheim und Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Beifahrerin in diesem Auto wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Türkheim / Ettringen

Schwerer Unfall mit drei Verletzten zwischen Türkheim und Ettringen

Am Samstagabend ist es auf der Staatsstraße 15 zwischen Türkheim und Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Autos stießen frontal zusammen.

Unterallgäu

14 Unfälle nach Wintereinbruch im Unterallgäu

Starker Schneefall brachte im Unterallgäu so manchen Autofahrer ins schleudern. Insgesamt wurden heute schon 14 Unfälle gemeldet. Zum Glück sin sie meist glimpflich verlaufen.

Symbolfoto
Türkheim

Unfall endet mit hohem Blechschaden

Glück im Unglück für die Unfallbeteiligten: Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Hochstraße in Türkheim wurde am Mittwoch niemand verletzt.

Zwei Menschen sind bei einem Unfall bei Markt Wald verletzt worden.
Markt Wald

Schwerer Unfall in Markt Wald: Ist die Straße glatt gewesen?

Bei Markt Wald ist es am Montagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 23-Jähriger ist mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und hat zwei andere Autos erfasst.

Ein Auto landete in der steilen Böschung entlang der A 96.
Türkheim/Bad Wörishofen

Zwei Unfälle auf der Autobahn bei Türkheim

Gleich zwei Mal hintereinander krachte es am Montag auf der A 96. Die Autofahrer wurden auf eine harte Geduldsprobe gestellt.

Die Flughafenfeuerwehr am Allgäu Airport hat täglich viel zu tun. Zum Glück muss sie aber fast nie ausrücken, sondern hilft an anderen Stellen.
Allgäu Airport

So ist der Alltag bei der Flughafenfeuerwehr am Allgäu Airport

Plus Sollte sich ein Unfall am Flughafen ereignen, stehen die Helfer der Flughafenfeuerwehr bereit. Warum Fahrfehler von Piloten oder hungrige Krähen die Männer auf Trab halten.

Ein Wildunfall bei Wiedergeltingen hat zu einem zweiten Unfall geführt (Symbolbild).
Wiedergeltingen

Folgenschwerer Unfall nach einem Wildunfall bei Wiedergeltingen

Eine Autofahrerin (47) und ihre 17-jährige Beifahrerin wurden verletzt, als sie mit ihrem Auto am späten Montagnachmittag auf der Kreisstraße MN 10 zwischen Buchloe und Wiedergeltingen in einen Unfall verwickelt wurden.

Auf einer Kreuzung der Rudolf-Diesel-Straße in Bad Wörishofen prallten zwei Autos frontal zusammen.
Bad Wörishofen

Unfall: Frontalcrash auf Wörishofer Kreuzung

Zwei Verletzte bei Unfall auf einer der Hauptzufahrtsstraßen nach Bad Wörishofen.

Da der Verdacht bestand, dass die Frau Alkohol getrunken hatte, wurde eine Blutentnahme angeordnet.
Mindelheim

Betrunkene Mutter fährt auf Kaufbeurer Straße frontal in ein Auto

Unfall am Mittwochabend in Mindelheim: Der Rettungsdienst brachte eine 47-jährige Frau und ihren Sohn in die Mindelheimer Klinik. Die Mutter bekommt nun Ärger mit der Polizei.

Bad Wörishofen

Glätteunfall: Auto schleudert gegen Baum, Fahrer (21) im Krankenhaus

Überfrierende Nässe war vermutlich die Ursache für einen Unfall in der Nacht zum Donnerstag bei Untergammenried Richtung Großried.

Mindelheim

Unbekannte bringen Schwerverletzten ins Mindelheimer Krankenhaus

Ein mysteriöser Unfall im Raum Mindelheim beschäftigt gerade die Kripo Memmingen. Ein 53 Jahre alter Mann ist dabei schwer verletzt worden.

Ein Bub ist in Ettringen von einem Auto erfasst worden (Symbolbild).
Ettringen

Bub (10) von Auto erfasst und mitgeschleift: Autofahrer flüchtet

Dass der zehnjährige Bub bei diesem Unfall in Ettringen lediglich Schürfwunden erlitt, ist wohl seinem Schutzengel zu verdanken. Der Autofahrer machte sich nach dem Unfall aus dem Staub und wird jetzt gesucht.

Auf der A 96 hat es am Freitagmittag einen Unfall gegeben. Zwischen Stetten und Mindelheim ist ein 48-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Mindelheim/Stetten

Unfall auf der A 96: 48-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Auf der A 96 hat es am Freitagmittag einen Unfall gegeben. Zwischen Stetten und Mindelheim ist ein 48-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Wegen einer Unfallflucht zwischen Bedernau und Unterrieden sucht die Polizei Zeugen.
Bedernau/Unterrieden

27-Jährige überholt trotz Gegenverkehr: Polizei sucht Geschädigte

Eine 27-Jährige hat kurz vor Unterrieden zwei Autos überholt, obwohl ihr ein anderer Wagen entgegenkam. Nach einem Unfall ist sie geflüchtet. Jetzt sucht die Polizei weitere Geschädigte.

Ein Unfall zwischen Wiedergeltingen und Buchloe hat am heutigen Mittwoch für größere Verkehrsbehinderungen gesorgt.
Wiedergeltingen

Lkw-Tank aufgerissen: Nach Unfall bei Wiedergeltingen läuft Diesel aus

Plus Kreisstraße war nach Zusammenstoß zwischen Wiedergeltingen und Buchloe gesperrt. Feuerwehr fordert Bagger an, nachdem hunderte Liter Kraftstoff ins Erdreich gerieten.

Auf der A 96 Richtung Lindau war am Donnerstagmittag dieser Lkw umgekippt. Die Bergungsarbeiten zogen dann Blicke von Gaffern auch in Richtung München auf sich – prompt krachte es auch hier.

Geduldsprobe nach Unfällen auf der A 96

Lange Staus auf den Umgehungsstraßen