Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Schönesberg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Schönesberg“

Emotionen pur: Illdorfs Spielertrainer Alexander Gerbl (rechts) feiert mit Tobias Habermeyer (links) den Klassenerhalt in der Kreisklasse. Foto: Benjamin Sigmund
Fußball-Relegation

FC Illdorf: Unverhofft kommt oft

Plus Auf der Heimfahrt aus Friedberg machen die Fußballer des FC Illdorf eine unerwartete Begegnung. Welche Akteure Trainer Alexander Gerbl besonders lobt und worauf er sich in der kommenden Saison freut.

Die Kloane Bagage begeisterte im Gasthof Daferner mit eigenen Kompositionen und Melodien berühmter Songwriter (von links): Tom Heider, Tom Schmid, Jutta Krebentitscher, Gerhard Kiffe und Monika Paula.
Schönesberg

Kloane Bagage: Stimmungsvolle Musik, die von Herzen kommt

Die Band Kloane Bagage begeistert in Schönesberg mit eigenen Kompositionen und Melodien berühmter Songwriter. So war das Konzert.

Mathias Kellner war mit seinem Programm "Ernsthaft!?" in Schönesberg zu Gast.
Ehekirchen

Mathias Kellner: Mal laut und dann wieder ganz leise

Der niederbayerische Liedermacher und Kabarettist erzählt in seinem Programm "Ernsthaft!?" Geschichten aus seinem Leben. Dem Publikum in Schönesberg gefällt's.

Bürgermeister Karl Rehm zapfte den Laurentius Bock der Schlossbrauerei Unterbaar an.
Bayerdilling

Starkbierfest in Bayerdilling: Theaterfreunde sorgen für fulminantes Schauspiel

Plus "MS Rain auf großer Lechkreuzfahrt" lautet das Motto des Abends, an dem nicht nur die Stadtpolitiker, sondern auch die Vertreter der Landespolitik ordentlich ihr Fett wegbekommen.

Ein oder mehrere Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in ein Einfamiienhaus in Schönesberg eingebrochen. Dort haben sie 2000 Euro Bargeld gestohlen.
Schönesberg

Einbrecher stehlen Bargeld aus einem Einfamilienhaus

Durch ein geöffnetes Fenster sind Einbrecher in ein Haus in Schönesberg eingestiegen und haben alles komplett durchwühlt.

Der Ententanz hat bereits Tradition beim Kinderball der Burgfunken. Und all die kleinen Maschkerer in ihren Kostümen machten begeistert mit.
Neuburg

Faschingsbälle für Groß und Klein am Wochenende in der Region

Das Wochenende vom 2. bis 4. Februar bietet wieder eine Vielzahl besonderer Events: Flashback-Party, Shakespeare und viele Faschingsevents.

Tanzen bis in die frühen Morgenstunden: Die Band Klanghelden kam bestens an bei den Ballbesuchern, so dass die Tanzfläche meistens proppenvoll war.
Schönesberg

Griabiger Jubiläumsball der Landwirtschaft in Schönesberg

Plus Sportliche Einlagen, Tombola und eine eisige Mitternachtsüberraschung: Beim Landwirtschaftsball in Schönesberg war die Stimmung bestens und die Politik blieb draußen.

Schönesberg

Die Bilder des Landwirtschaftsballs 2024 in Schönesberg

Plus Gefeiert und getanzt wurde am Samstagabend beim Landwirtschaftsball in Schönesberg. Hier die schönsten Bilder des Abends.

Geschichten unter den Wolken: Radiomoderator Achim Bogdahn liest in Schönesberg aus seinem neuesten Buch.
Schönesberg

Achim Bogdahns besondere Begegnungen auf Deutschlands Gipfeln

Plus Einen Berg in jedem Bundesland hat Radiomoderator Achim Bogdahn bestiegen, gemeinsam mit einer bekannten Person. Darüber hat er ein Buch geschrieben – und in Schönesberg einen Einblick gewährt.

Von seinen Berg-Erfahrungen und –Erlebnissen auf seiner Deutschlandreise berichtet der bekannte BR-Radiomoderator Achim Bogdahn in Schönesberg.
Neuburg

Konzerte, Lesung, Märkte: Das ist am Wochenende in der Region Neuburg geboten

Das Wochenende vom 24. bis 26. November bietet in Neuburg und der Region eine Vielzahl an Events. Und eine bekannte Stimme ist zu Gast Schönesberg.

Mit dem gemeinsam mit den Konzertbesuchern gesungenen Lied „Ein schöner Tag“ endete das berührende 15. Schönesberger Klassikkonzert.
Schönesberg

Zu sechst für die Klassik: In Schönesberg begeistert eine besondere Konzertreihe

Zum 15. Mal findet in Schönesberg ein Klassikkonzert statt. Diesmal mit Hochzeiten, Entführungen und launiger Moderation.

Kreisbrandrat (v.l.) Stefan Kreitmeier überreichten Urkunden und Anstecknadeln an die Geehrten Christian Richter, Erich Pradel, Reinhard Stark, Peter Mayer und Klaus Gastl. Landrat Peter von der Grün gratulierte und lobte deren Engagement.
Schönesberg

Lange Nacht und neue Technik: So fällt die Jahresbilanz des Kreisbrandrats aus

Bei der Herbstdienstversammlung der Feuerwehrkommandanten zieht die Kreisbrandinspektion Neuburg-Schrobenhausen Bilanz. Neben Dankesworten gibt es auch einige Ehrungen.

Der 3. Platz in der Jury-Wertung ging an Holger Markfein, Anton Straßmeir und Neven Davutovic  von der Gruppe D' Wadlbeissa.
Ehekirchen

Wirtshausmusik: Publikumssieger tanzt auf zwei Hochzeiten

Plus Zum fünften Mal trafen sich Wirtshausmusikanten zum gemeinsamen Musizieren in Schönesberg. Einer von ihnen spielte parallel auf dem Weinfest in Ehekirchen.

Stefan Waghubinger plauderte in Schönesberg nachdenklich über den Sinn des Lebens – teils geistreich, teils banal, aber auch mit vielen witzigen und treffenden Pointen.
Ehekirchen

Kabaratt in Schönesberg: Philosophisches auf dem Dachboden

Plus Stefan Waghubinger gastiert beim Grünen Dorfkreis mit seinem Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“.

Am Sonntag haben in Neuburg die Geschäfte geöffnet. Auf dem Schrannenplatz und in den Straßen  der Innenstadt ist Dult.
Neuburg

Marktsonntag, 90er-Party, Jagdmesse: Was am Wochenende geboten ist

Das Wochenende vom 13. bis 15. Oktober bietet in Neuburg und in der Region eine Vielzahl an besonderen Events: verkaufsoffener Sonntag, Märkte, Konzerte - und eine Großveranstaltung.

Gut beschirmt durch den Regenschutz des Landkreises ist künftig Burgheims Pfarrer, Dekan Werner Dippel (2. von rechts). Peter von der Grün, Andreas Flath und Fred Braumandl (von links) hielten die Laudationen.
Burgheim

Jubiläum in Burgheim: Dekan Werner Dippel ist seit 20 Jahren Pfarrer

Plus Burgheims Pfarrer, Dekan Werner Dippel, feiert sein Jubiläum zum 20-jährigen Wirken vor Ort. Die Beteiligten blicken humorvoll zurück auf die vergangenen zwei Jahrzehnte.

Auch die Jury wird beim Oktoberfest der Wirtshausmusikanten in Schönesberg zum Mitmachen aufgefordert.
Ehekirchen

Gesucht: Der beste Wirtshausmusikant der Region

In Schönesberg gibt es am 14. Oktober wieder einen Wettbewerb für Gstanzl und Couplets. Dafür werden noch Teilnehmer gesucht.

Erster Bürgermeister Günter Gamisch, zweiter Bürgermeister Thomas Braun und eine Abordnung der Ehekirchener Freien Wähler überreichten Maria Lang zu ihrem 70. Geburtstag einen Rosenstock und ein Fotobuch.
Ehekirchen-Schönesberg

"Das Leben hat es gut gemeint mit mir“: Maria Lang feiert 70. Geburtstag

Plus Maria Lang feiert mit Familie, Freunden und politischen Weggefährten ihren 70. Geburtstag. Sie war 30 Jahre in der Kommunalpolitik tätig. Gatte Alfred ist ihr Ruhepol.

Seinen letzten Einsatz hatte Organist Peter Eisner in der Silvesterandacht am 31. Dezember 2022.
Schönesberg

67 Jahre lang spielte er die Orgel in Schönesberg

Peter Eisner aus Schönesberg wurde für seinen Dienst als Organist in der Pfarrei St. Johannes Baptist in Schönesberg geehrt. Ein Rückblick in längst vergangene Zeiten.