Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Bärenkeller
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Bärenkeller“

Khazwan Hamo Daud hat wegen seines Bistros Ärger mit den Nachbarn.
Augsburg

Kebap contra Pizza: Streit um ein Bistro im Bärenkeller

Plus Nachbarn wollten ein Lokal verhindern und haben die Stadt Augsburg als Genehmigungsbehörde verklagt. Der Gastronom hat eigene Vermutungen zu Hintergründen des Streits.

Ein Einbrecher wollte in eine Lagerhallle eindringen, was ihm nicht gelang.
Augsburg

Unbekannter wollte in Lagerhalle im Bärenkeller einbrechen

Es blieb bei einem Einbruchsversuch im Bärenkeller. Der Täter machte sich aus dem Staub. Die Polizei hat eine Beschreibung.

In diesem Hochhaus im Bärenkeller soll ein 25-Jähriger seine Ehefrau eingesperrt und vergewaltigt haben. Nun läuft der Prozess.
Prozess in Augsburg

Mann wegen mehrfacher Vergewaltigung angeklagt: Was geschah in diesem Haus?

Plus Eine junge Frau aus Augsburg soll ein Martyrium erlitten haben: Ihr 25-jähriger Ehemann soll sie missbraucht und geschlagen haben. Im Prozess widerspricht er den Vorwürfen.

Gisela und Reiner Langenwalter sammeln seit Anfang des Jahres mehrmals die Woche Müll im Bärenkeller auf. Sie wollen zum Nach- oder Mitmachen animieren.
Augsburg

Rentner-Ehepaar räumt den Bärenkeller auf – mit einem eigenem Müllwagen

Plus Ein Ehepaar wollte nicht mehr zusehen, sondern seinen Beitrag für ein saubere Umwelt leisten. Seit Anfang des Jahres sammeln die Langenwalters mehrmals in der Woche Müll ein.

Die Polizei kontrollierte einen betrunkenen Autofahrer. Alkohol war nicht sein einziges Problem.
Augsburg

Betrunken mit fremdem Pkw unterwegs

Ein Mann vermisst sein Auto. Bei der Polizei erfährt er, dass damit ein anderer Mann betrunken gefahren ist.

Das Foto der Klasse 7 - 8 DKG der Mittelschule Bärenkeller zeigt ihr Nachrichtenuniversum. Damit gewannen sie den zweiten Preis in der Kategorie Mittelstufe.
Augsburg

Schüler aus dem Bärenkeller gewinnen bei Fotowettbewerb

Mit ihrem Nachrichtenuniversum schaffen es die Schülerinnen und Schüler der Deutschklasse auf den zweiten Platz und erfüllen sich mit dem Geldpreis einen Wunsch.

Ein Werbeschild war auf die Tramgleise geweht worden. Als eine Straßenbahn es überfuhr, konnte sie nicht mehr weiterfahren. Es kam zu einem großen Einsatz.
Augsburg

Sturm fegt über Augsburg: Umgestürzter Baum und blockierte Straßenbahn

Polizei und Feuerwehr mussten wegen des Sturms zu mehreren Einsätzen ausrücken. Im Bärenkeller stürzte ein Baum auf eine Leitung. Einsatzkräfte wurden zu einer Tram gerufen.

Das "Z-Symbol" wird dazu verwendet, um Unterstützung für den Angriffskrieg Russlands in der Ukraine auszudrücken. Auch in Augsburg trat es bereits auf.
Augsburg

Sympathie für Ukraine-Krieg? Polizei ermittelt wegen Z-Symbol im Bärenkeller

Das "Z-Symbol" gilt als Sympathiebekundung zu Russlands Angriffskrieg in der Ukraine. Auch in Augsburg ist es bereits aufgetaucht. Warum die Polizei nun ermittelt.

 Mike Hänsel (links) und Frank Hilliger freuen sich, im Augsburger Bärenhaus ein neues Zuhause gefunden zu haben.
Augsburg

Das Bärenhaus bietet wohnungslosen Männern ein Zuhause

Plus Einst lebte der evangelische Pfarrer mit seiner Familie in dem Haus im Augsburger Bärenkeller. Sein Nachfolger Andreas Stahl öffnet es für wohnungslose Männer.

Unbekannte haben an einer Kirche im Bärenkeller randaliert.
Augsburg

Unbekannte reißen Bank vor einer Augsburger Kirche aus dem Boden

Die Augsburger Polizei sucht Täter, die an einer Kirche im Bärenkeller randaliert haben. Sie zerstören eine Bank und reißen Gitterstäbe aus der Wand.

Ein verletzter E-Scooter-Fahrer musste von der Polizei fixiert werden.
Augsburg

Betrunkener E-Scooter-Fahrer wird aggressiv

Ein Mann will sich nach einem Sturz nicht helfen lassen. Die Polizei stellt kurz darauf 1,5 Promille Blutalkohol bei ihm fest. Erst als die Beamten ihn fixieren, beruhigt sich der Verletzte.

Der Basketballkorb am Spielplatz am Oberen Schleisweg ist seit Wochen kaputt.
Augsburg

Stadtteile sind unzufrieden mit der Jugendarbeit der Stadt

Nach der Schließung von Stadtteilbibliothek und Hallenbad in Göggingen herrscht Unmut mit Blick auf die Jugendarbeit. Im Bärenkeller hat ein Institut die Jugendlichen befragt.

Die Polizei fand bei einer Kontrolle Diebesgut.
Augsburg-Bärenkeller

Polizei findet bei vermissten Buben abgebrochene Mercedes-Sterne

Unerwartete Schätze förderte die Kontrolle zweier vermisster Buben in Augsburg zutage.

Ein unbekannter Einbrecher ist im Bärenkeller in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen und hat dort Bargeld und zwei Laptops entwendet.
Augsburg

Einbruch im Bärenkeller: Dieb bringt Teil der Beute zurück

Nach einem Wohnungseinbruch im Augsburger Stadtteil Bärenkeller ist ein Teil der Beute im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses wieder aufgetaucht.

Die monatelangen Bauarbeiten im Bärenkeller neigen sich dem Ende zu. Der Kreisverkehr an der Hirblinger Straße wird demnächst freigegeben.
Augsburg

Der Kreisverkehr im Bärenkeller ist fast fertig

Mit dem Kreisel soll der neue Supermarkt am Zaunkönigweg erschlossen werden. Wann eröffnet Edeka?

Hungrig verlässt niemand den Gasthof zum Bärenkeller: Wirt Mirko Milosevic serviert Balkan-Spezialitäten und Klassiker wie Schnitzel mit Pommes.
Augsburg

Von Cevapcici bis Thali: Ein kulinarischer Streifzug durch den Bärenkeller

Nicht nur die indische Küche ist beliebt: Die Gastronomie im Bärenkeller ist vielseitig. Drei Wirte erzählen, wie sie sich im Stadtteil behaupten.

Im Kreuzungsbereich Zaunkönigweg/Hirblinger Straße/Wertinger Straße entsteht gerade ein Kreisverkehr. Mit ihm soll der neue Supermarkt im Bärenkeller erschlossen werden.
Augsburg

Ein Kreisverkehr für den Bärenkeller

Der Kreisel mit 22 Metern Durchmesser soll den künftigen Supermarkt am Zaunkönigweg sicher anbinden. Wann die Bürger dort einkaufen können.

So stellt man sich eine Siedlung vor: Im Bärenkeller-Nord dominieren Ein- und Zweifamilienhäuser mit relativ großen Grundstücken.
3 Bilder
Augsburg

Warum Siedlergemeinschaften noch aktuell sind

In Augsburg sind 19 Siedlungen im Verband Wohneigentum organisiert. Einer der Vorsitzenden erzählt, welche Themen ihn umtreiben.

Die Dimensionen des Supermarkts am Zaunkönigweg sind am Rohbau zu erkennen, doch bis Edeka an den Start gehen kann, wird es voraussichtlich Mitte 2019.
Augsburg

Neuer Supermarkt im Bärenkeller verzögert sich

Der Rohbau steht, aber der nötige Kreisverkehr lässt noch auf sich warten. Der Investor wartet auf die Baugenehmigung. Wann die Kunden einkaufen können.

Augsburg

Spielerisch Erste Hilfe erlernen

Eine Jugendgruppe haben die Johanniter im Bärenkeller gegründet. Das Motto der Gruppe lautet "Spiel, Spaß und Erste Hilfe - aber auch sich gegenseitig helfen, füreinander da sein", erklärt Jugendgruppenleiterin Karin Wittmann.

Siedlergemeinschaft Bärenkeller-Nord

Ein eiserner Kern

Seit April 2006 ist Gerhard Geßler Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Bärenkeller-Nord. Sie ist mit 440 Mitgliedern die größte und älteste Siedlervereinigung in Augsburg.