Salgen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Salgen"

Hans Egger (rechts) tritt als Bürgermeister von Salgen ab. Roland Hämmerle könnte sich vorstellen, sein Nachfolger zu werden.
Salgen

Vor Abschied: Hans Egger in Salgen mit guten Zahlen

Bei seiner letzten Bürgerversammlung legt Bürgermeister Hans Egger gute Zahlen vor. Ein möglicher Nachfolger bringt sich derweil in Position.

Viele heimische Fischarten sind gefährdet. Dazu gehört auch die Bachforelle, die klare, kühle Gewässer braucht.
Salgen

Die Fische in der Region sind in großer Not

Plus Einfache Lösungen gibt es nicht, ist das Fazit der Experten im Fischereihof Salgen. Wenn aber Gewässer besser geschützt würden, wäre schon viel erreicht.

Die ehemalige Wirtschaft „Zum Löwen“ wird derzeit zu einer ambulanten Wohngemeinschaft für Demenzkranke umgebaut. Mitglieder der „Bude Bronnen!“ haben freiwillig 200 Arbeitsstunden geleistet. Von links: Anton Götzfried (Vorstandsmitglied des Vereins ambulante Wohngemeinschaft), Michael Leichtle, Jonas Mattes, Lukas Huber, Dominik Götzfried, Fabian Wörishofer, Max Zingerle und Roman Ohneberg (Vorsitzender des Vereins).
Bronnen

Diese Burschen sind alles andere als eine Feiertruppe

Burschen von der Bude Bronnen haben zwei Monate lang ihre Wochenenden für den guten Zweck geopfert. Sie taten das für alte Menschen im Dorf.

Am Telefon geben sich Betrüger gegenüber Senioren meist als Verwandter oder auch als Polizist aus.
Salgen

Falscher Polizist verunsichert Salgener

In Salgen haben mehrere Bürger Anrufe von einem vermeintlichen Polizisten bekommen. Der sprach von einem Überfall in Salgen.

Bei einem Unfall in Salgen wurden zwei Mädchen schwer und ein Mann leicht verletzt.
Salgen

Schwerer Unfall in Salgen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Zwei Mädchen sind bei einem schweren Unfall in Salgen schwer verletzt worden. Ein Geländewagen war mit ihrem Mofa zusammengestoßen.

Carina Bichler aus Salgen ist bayerische Bio-Königin.
Salgen

Carina Bichler aus Salgen ist Bayerns Bio-Königin

Carina Bichler aus Salgen ist Botschafterin der Bio-Branche. Sie steht für achtsamen Umgang mit der Natur und erklärt, was man schon im Kleinen tun kann.

Manfred Wörishofer ist immer da, wenn man ihn braucht. Der Salgener ist in vielen Vereinen aktiv, doch die Musik liegt ihm besonders am Herzen. In der Musikkapelle Hausen gibt er als Vorsitzender den Ton an.
Salgen

Dieser Mann ist ein Botschafter für gute Stimmung

Manfred Wörishofer engagiert sich als Feuerwehrmann und bei den Musikern in Salgen und Hausen. Ihn treibt vor allem an, dass Jung und Alt zusammenfinden.

Der Salgener Imker Josef Strobel ist begeisterter Imker und leitet eine Belegstelle für Bienen im Scheppacher Forst im Landkreis Günzburg. Solche Stellen helfen in der Bienenzucht, gute Eigenschaften zu erhalten. Die Königinnen gehen gemeinsam mit Arbeitsbienen im „Begattungskästchen“ auf die Reise zur Belegstelle.
3 Bilder
Salgen

Bei Josef Strobel feiern die Bienenköniginnen Hochzeit

Der Salgener leitet eine Belegstelle für Bienen. Warum so einheimische Rassen erhalten bleiben – und warum die Bienenhochzeit alles andere als romantisch ist.

Eier, wohin man blickt: Allein auf eine Palette passen 8640 Stück, erklärt Firmenchef Philipp Egger. Die Bio-Eier stammen aus Bayern und werden im Unterallgäu in der rund 18 Grad kühlen Halle sortiert und verpackt.
4 Bilder
Salgen-Pfaffenhausen

Er kümmert sich täglich um hunderttausend Eier

Plus In Philipp Eggers Firma Biovum in Salgen werden Bio-Eier verpackt und verarbeitet. Was dort genau passiert, zeigt unser Blick hinter die Kulissen.

So soll der heute leer stehende Gasthof „Löwen“ schon im kommenden Jahr aussehen: In dem Haus werden elf Mieter einziehen, die alle dasselbe Schicksal teilen: Sie leiden unter Demenz. Betreut werden die Menschen von Ehrenamtlichen und einem Pflegedienst.
Salgen

Sozialprojekt in Salgen kann an den Start gehen

Plus Elf Demenzkranke sollen von Herbst 2020 an in Salgen versorgt. Mit dem Umbau des leer stehenden Gasthofs „Löwen“ soll schon im Sommer begonnen werden.

Stolz zeigen Anton und Andreas Waigel die niedlichen Drillinge, die in ihrem Schafstall in Bronnen zur Welt gekommen sind.
Salgen

Dreifaches Babyglück im Schafstall

Züchter Anton Waigel freut sich über seine Jungtiere in Bronnen.

Johann Egger
Politik

Warum Hans Egger aufhört

Der Salgener Bürgermeister will sich 2020 zurückziehen

Die letzten Hausanschlüsse in Hausen werden für Gas-, Wasser- und Glasfaseranschluss gelegt. Unser Bild zeigt (von links) Emil Baroti, Bürgermeister Hans Egger und Hubert Egger im Bagger.
Internet und Gas

Salgen macht sich zukunftsfit

Bald kann jeder Haushalt mit Glasfaser versorgt werden. Ans Gasnetz ist die Gemeinde schon angeschlossen. Und alles gab es zum besonders günstigen Preis.

Die Pässe sind nicht ohne, die Aussichten, die sie bieten, aber glücklicherweise auch nicht.
3 Bilder
Salgen

Noch mehr Unterallgäuer am Nordkap

Unterwegs trifft Familie Kreher auf reiselustige Pfaffenhausener. Die müssen sich weniger Plagen als die Radfahrer.

Ein Viertel der Tour haben Daniel Kreher und seine Frau schon geschafft.
2 Bilder
Salgen /Trondheim

Ein holpriger Start von Salgen nach Trondheim

Familie Kreher aus Salgen kommt gut in Trondheim an, ihr Gepäck allerdings nur zum Teil.

Wenn zwei Erwachsene mit zwei Kleinkindern mindestens vier Wochen mit Fahrrad und Zelt unterwegs sind, kommt auch bei großer Disziplin einiges an Gepäck zusammen. Wie viel, hat Familie Kreher vorab unter den kritischen Blicken von Jenny (links) und Johanna vor ihrem Haus in Salgen getestet.
2 Bilder
Salgen

Ab ans Nordkap!

Daniel und Steffi Kreher aus Salgen wollen mit ihren kleinen Töchtern 2000 Kilometer durch Norwegen radeln.

Die Polizei befragt derzeit Zeugen im Kaiserweiher-Streit.
Salgen

Kaiserweiher-Streit: Derzeit werden die Zeugen befragt

Am Salgener Kaiserweiher kam es zu Handgreiflichkeiten. Die Polizei hat erste Erkenntnisse, wer beteiligt war.

Markus Peter dirigiert das Musikkorps der Bundeswehr. Das Konzert war zugleich der Abschluss seines Masterstudiums Blasorchesterleitung.
Musik

Dirigent mit Bestnote

Warum Markus Peter aus Hausen vier Tage lang mit dem Musikkorps der Bundeswehr proben durfte

Polizeieinsatz

Streit am Kaiserweiher bei Salgen

Ein Beteiligter zieht ein Messer. Wie es zur Schlägerei kam, ist noch unklar

Auch prächtige Wildblumen wie der Blutweiderich waren zu bewundern.
2 Bilder
Salgen

Wunderwelt am Wasser in Salgen

Über 2000 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür beim Fischereihof in Salgen

Die Bachsafari ist bei den Besuchern des schwäbischen Fischereihofes in Salgen sehr beliebt. Am Sonntag ist dort wieder Tag der offenen Tür.
Naturschutz

Die wunderbare Welt der Fische

Beim Tag der offenen Tür gibt es am Sonntag auf dem Fischereihof viel zu entdecken

Johannes Immler (links) und Josef Kleiber (rechts) ehrten Landwirte mit einem Stalldurchschnitt von über 8000 Kilo Milch: (weiter von links) Karl Seitz aus Könghausen-Lutzenberg (9345 Liter), Johann Keppeler aus Spöck (8225 Liter), Matthias Schwarz aus Kirchheim (8891 Liter), der auch neuer Beisitzer ist, Johann Ellenrieder jun. aus Kirchheim (9999 Liter), Albert Lutzenberger aus Hasberg (9140 Liter), Ludwig Hörmann aus Salgen (8747 Liter). Besonders gefreut hat Ellenrieder, dass er mit den Kühen Adria und Simone die besten Kühe der AHG mit einer Jahresleistung von 10026 beziehungsweise 9205 Litern hatte.
Landwirtschaft

Weniger Kühe, mehr Milch

Die Viehzüchter Kirchheim-Könghausen verzeichnen ein positives Ergebnis. Ein Kirchheimer war gleich doppelt erfolgreich

Tausende von Baby-Bachforellen sorgen für großes Gewusel. Doch die Enge ist gut für die Jungfische, denn durch den herrschenden Futterneid, fressen die Tiere besser und wachsen heran. Und an Futter mangelt es ihnen im Fischereihof gewiss nicht.
3 Bilder
Umwelt

In Salgen wird es „schlüpfrig“

Im Fischereihof in Salgen herrscht jetzt Hochbetrieb. Es kommen Millionen von Fischen zur Welt.

Ein hölzernes Wasserrohr aus dem 19. Jahrhundert war der Hingucker bei der Bürgerversammlung in Salgen.
Versammlung

Ein rundum zufriedener Gemeindechef

Johann Egger präsentiert in Salgen gute Nachrichten und ein besonderes Rohr

Die frühere Gaststätte „Zum Löwen“ in Salgen könnte zur Wohngemeinschaft für demenzkranke Menschen aus der näheren Umgebung werden. Dafür kämpft Roman Ohneberg.
Soziales

Es fehlt nur noch ein letzter Schritt

Roman Ohneberg will in Salgen eine ambulante Wohngemeinschaft für Demenzkranke aufbauen. Er hat wichtige Unterstützer gefunden.

Die Feuerwehr löschte am Donnerstagabend brennende Strohballen auf einem Lastwagen in Salgen (Unterallgäu).
Unterallgäu

Lastwagen verliert brennendes Stroh auf Bundesstraße 16 bei Salgen

Auf der Bundesstraße 16 bei Salgen (Unterallgäu) hat Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger Feuer gefangen. Der Fahrer bemerkte die Flammen erst, als ihn andere Autos anhupten.

Bei strahlendem Wetter wurde der neue Radweg zwischen Mörgen und Salgen eröffnet.
Verkehr

Mehr Sicherheit für Radfahrer

Radweg zwischen Salgen und Mörgen eingeweiht

Zur diamantenen Hochzeit von Gerda und Albert Jakob gratulierte auch Salgens Bürgermeister Hans Egger (links).
Jubiläum

Das Glück des Lebens

Gerda und Albert Jakob aus Salgen sind 60 Jahre verheiratet

Michael Jäckle aus Salgen (rechts) hat den „Preis der schwäbischen Wirtschaft“ bekommen. Darüber freut sich auch Manuel Stürminger.
Ehre

Hervorragende Berufschancen und neue Winterreifen

Der Student Michael Jäckle aus Salgen wurde von der IHK für seine Bachelor-Arbeit ausgezeichnet. Das lohnt sich

Bürgermeister Hans Egger (Mitte) begrüßte Thomas Brecheisen (links) als neuen Gemeinderat. Sein Vater Josef gehört dem Gremium schon länger an.
Kommunalpolitik in Salgen

In Salgen sitzen Vater und Sohn am Ratstisch

Wie es zu der seltenen Konstellation im Salgener Gemeinderat kam.