Aretsried
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Aretsried"

Der Marktgemeinderat in Fischach gab grünes Licht für den Bau des geplanten Bürogebäudes von Müllermilch in Aretsried. Das Projekt soll direkt an das bereits vorhandene Verwaltungsgebäude (Bild) anschließen.
Fischach

Müller-Milch baut neues Bürogebäude in Aretsried

Plus Erst vor Kurzem ging das neue Hochregallager in Betrieb, jetzt soll ein Bürogebäude mit Platz für 200 Arbeitsplätze entstehen. Was die Gemeinde dazu sagt.

Wegen der Corona-Krise sind die Schlachtkapazitäten zurückgegangen. Das bekommen Schweinehalter im Landkreis zu spüren. Denn auch in ihren Ställen wird es voller.
Landkreis Augsburg

Landwirte im Landkreis Augsburg schlagen Corona-Alarm

Plus Seit dem Ausbruch von Corona sind die Preise in der Landwirtschaft eingebrochen. Vor allem Schweinehalter im Landkreis Augsburg protestieren jetzt.

Die Firma Müller-Milch im Fischacher Ortsteil Aretsried plant die Erweiterung des bestehenden Verwaltungsgebäudes Bild. Rechts davon soll ein dreistöckiges Domizil für zunächst rund 200 Mitarbeiter entstehen.
Fischach

Müllermilch erweitert Verwaltungsgebäude in Aretsried

Plus Der Bürgermeister von Fischach hat im Gemeinderat eine gute Nachricht. Die Firma Müllermilch erweitert in Aretsried ein bestehendes Gebäude.

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der ein Auto in Aretsried angefahren haben soll.
Fischach-Aretsried

Auto auf Parkplatz in Aretsried angefahren

Ein Unbekannter fährt gegen einen geparkten Wagen in Aretsried und haut ab. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.

Will er in den Vorstand? Der einstige Kuka-Chef Till Reuter startet jetzt bei der Unternehmensgruppe Theo Müller durch.
Spekulationen

Will Ex-Kuka-Chef Reuter bei Müller Milch mehr Macht?

Plus Es wird immer heftiger spekuliert, dass Till Reuter sich nicht mit der Rolle des Aufsichtsratschefs bei der Unternehmensgruppe begnügt. Bei Kuka war es ähnlich.

Die Polizei hat einen 25-Jährigen Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen.
Fischach-Aretsried

Polizeikontrolle: Mofa-Fahrer ohne Führerschein in Aretsried unterwegs

Weil er keinen Helm auf hatte, wurde ein 25-jähriger Mofa-Fahrer in Aretsried gestoppt. Doch das war nicht das einzige, was die Polizei zu beanstanden hatte.

Bei Aretsried wurde ein Hochsitz beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.
Aretsried

Jagdgegner beschädigen Hochsitz im Revier

Als er durch sein Revier bei Aretsried streifte, erlebte ein Jagdpächter eine böse Überraschung.

Der erste Drive-in-Gottesdienst in den Stauden stieß auf große Resonanz.
Fischach-Aretsried

Beim Drive-in-Gottesdienst tönt kräftig die Autohupe

Plus Die evangelische Kirchengemeinde Diedorf hat in Aretsried den ersten Drive-in-Gottesdienst gefeiert. Auch für die Feier des Abendmahls gab es eine Lösung.

Personalie

Mickhauser Kindergarten hat eine neue Leiterin

In St. Wolfgang wird Christine Zöpf-Aumiller Nachfolgerin von Christine Ziegler

Die Feuerwehr Aretsried musste in der Waschhalle von Müller-Milch löschen.
Feuerwehreinsatz

Milchlaster brennt bei Müller-Milch in Aretsried

Wegen eines technischen Defekts brannte ein Milchlaster in der Waschstraße von Müller-Milch, teilt die Polizei mit. 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Der Klassenerhalt ist sicher. Nun kann Wolfgang Braun mit seinem Reinhartshauser Team sogar mit etwas Glück noch Meister werden.
Schießen

Nun ist mit etwas Glück sogar der Titel drin

Reinhartshausen ist in der Bezirksliga schon gesichert. Oberottmarshausen steigt ab

Auch zwischen Mödishofen und Häder lagen immer wieder dicke Äste und Zweige auf der Straße.
Landkreis Augsburg

Die Unfallbilanz am Tag nach dem Sturmtief Sabine

Das Sturmtief Sabine hat im Augsburger Land nicht nur einige Autounfälle verursacht. Bei Müller-Milch in Aretsried wird sogar ein Brandalarm ausgelöst.

Die Firma Topstar plant in Langenneufnach ein neues Hochregallager – es soll bis zu 40 Meter hoch sein.
Langenneufnach

Wird in den Stauden ein weiteres Hochregallager gebaut?

Plus Nach Müller Milch in Aretsried will Bürostuhlhersteller Topstar in Langenneufnach bis zu 40 Meter in die Höhe bauen. Das führt zu Diskussionen.

Theo Müller, der Milchbaron aus Aretsried, ist 80 Jahre alt. Er hat nicht nur den kleinen Ortsteil der Gemeinde Fischach entscheidend geprägt.
Müller Milch

Theo Müller wird 80: Das sagen Weggefährten über den Milchbaron

Plus Warum die Produktion von Müller Milch vielleicht in Schwabmünchen gelandet wäre und weshalb Helmut Haller in Fischach anheuerte.

Das Betriebsgelände von Müllermilch in Aretsried. 1300 Menschen arbeiten dort. Als Theo Müller die Firma übernahm, waren es vier.
Aretsried

Erfolgreich und umstritten – die bewegte Geschichte von Müller Milch

Plus Zum 80. Geburtstag zieht sich Theo Müller aus dem Aufsichtsrat zurück und übergibt an den Sohn. Er hat die Firma groß gemacht und war auch umstritten.

Theo Müller feiert am Mittwoch seinen 80. Geburtstag.
Müller Milch

Der schwäbische Milch-Patriarch: Das ist der Mensch Theo Müller

Plus Theo Müller wird am Mittwoch 80 Jahre alt. Er hat aus Milcherzeugnissen Markenware gemacht und ein Firmen-Imperium geschaffen. Unumstritten ist er nicht.

Weihnachtsmärkte

Endspurt auf dem Christkindlesmarkt Augsburg 2019: Öffnungszeiten, Termine, Programm

Der Augsburger Christkindlesmarkt 2019 auf dem Rathausplatz in Augsburg lädt zum Verweilen, Schlemmen und Kaufen ein. Infos rund um Öffnungszeiten, Anfahrt und Parken: hier.

250 historische Nähmaschinen stehen bei Josef Lachenmayr. Bereits vor 45 Jahren hat der Rentner mit dem Sammeln angefangen.
Fischach

In Fischach daheim zwischen 250 Nähmaschinen

Plus Josef Lachenmayr besitzt in Fischach eine riesige Sammlung an historischen Dingen aus den vergangenen zwei Jahrhunderten. Doch langsam geht ihm der Platz aus.

Am 7. und 8. Dezember findet wieder die traditionelle Aretsrieder Dorfweihnacht statt. Christian Sirch, Julia Hartmuth, Angela Hauser und Gerhard Hauser (von links) sind schon in Feststimmung. 
Aretsried

Bei der Aretsrieder Dorfweihnacht ist viel Musik drin

Der Musikverein organisiert in Aretsried wieder einen stimmungsvollen Christkindlmarkt. 

Beim Barbaraschießen in Aretsried stiegen Rauchwolken auf.
Aretsried

Barbaraschießen in Aretsried: Kanonen laden, fertig, Feuer

Warum in Aretsried 75 Kanonen für einen ungeheuren Lärm sorgen.

In Aretsried findet am Sonntag das Barbaraschießen statt.
Tradition

Am Sonntag knallt es wieder in Aretsried

Zum ersten Advent werden bis zu 70 historische Kanonen erwartet. Anmeldungen sind noch möglich

Sollen die Kinder in Fischach und den Ortsteilen von einem eigenen Kindergartenbus zu den Betreuungseinrichtungen – unser Bild zeigt die Kindertagesstätte St. Vitus in Willmatshofen – gebracht werden? Diesen Wunsch einer Bürgerin aus Aretsried lehnte der Marktgemeinderat einstimmig ab. 
Fischach

Kindergartenbus wird in Fischach ausgebremst

Der Antrag einer Bürgerin wird nach einer lebhaften Diskussion einstimmig im Marktgemeinderat abgelehnt. Gesprächsbedarf liefern auch weitere Anträge.

Die Geschäfte von Müllermilch in Aretsried laufen nicht mehr so gut.
Geschäftszahlen

Der Umsatz von Müllermilch schrumpft

Die Geschäfte von Müllermilch in Aretsried laufen nicht mehr so gut. Nach einem Medienbericht ist der Umsatz um 2,2 Prozent gesunken. Das hat auch mit dem Brexit zu tun.

Projekt

Drei neue Wassertanks für Müller-Milch in Aretsried

Die Sprinkleranlage des Hochregallagers im Fischacher Ortsteil soll erweitert werden

Freuen sich auf das Dorffest am letzten Juli-Wochenende (von links): Marco Henneberg vom Schützenverein, Thomas Hack, Martina Henneberg, Angela Hauser und Christian  vom Musikverein
Tradition

Dorffest in Aretsried

Musik, Gemütlichkeit und Informationen der Vereine