ÖDP
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "ÖDP"

Am 15. März stimmen die Wahlberechtigten im Landkreis bei den Kommunalwahlen ab. Für einige Kandidaten fällt bereits diese Woche eine wichtige Entscheidung: Nämlich die, ob sie überhaupt auf dem Stimmzettel stehen werden.
Landkreis Neu-Ulm

Das erste Wahlergebnis gibt es schon diese Woche

Plus In den kommenden Tagen fallen Entscheidungen darüber, wer am 15. März im Landkreis Neu-Ulm auf dem Stimmzettel stehen wird. Für die Kandidaten gibt es noch weitere Hürden zu nehmen.

Am 15. März werden in den Gemeinden die Karten neu gemischt: Rund 95000 Wahlberechtigte im Landkreis können entscheiden, wer an den Ratstischen Platz nimmt und die Geschäfte im Rathaus in den nächsten sechs Jahren führen wird. Unser Bild zeigt den Sitzungssaal in Kaufering.
Kommunalwahl

Die Dießener haben die größte Auswahl

Bürgermeister zu sein, ist im Landkreis Landsberg eine gefragte Aufgabe. Am 15. März gibt es deutlich mehr Bewerber als vor sechs Jahren. Das gilt vor allem für die Ammersee-Gemeinden. Einige Bürgermeister können der Wahl hingegen entspannt entgegenblicken

„Das habe ich in der Form nicht erwartet.“Zwischen Kühlenthal und Blankenburg gibt es bereits einen Radweg neben der Straße. In den nächsten Jahren will der Landkreis Augsburg das Netz ausbauen, um noch mehr Menschen für den Umstieg aufs Fahrrad zu gewinnen. 
Landkreis Augsburg

Pendler im Augsburger Land sollen aufs Fahrrad umsteigen

Plus Um verstopfte Straßen zu entlasten, bastelt der Landkreis an einem neuen Verkehrskonzept. Dieses setzt auch darauf, dass die Menschen sich mehr abstrampeln.

Der Landsberger Kreistag: Auch die 60 Mitglieder des Landkreis-Gremiums werden am 15. März neu bestimmt. Möglicherweise treten dafür bis zu zehn Parteien und Wählergruppen an.
Landkreis Landsberg

Warum Kommunalpolitiker ein begehrter Posten ist

Plus So wie es aussieht, wird die politische Landschaft im Landkreis Landsberg vielleicht noch etwas bunter. Für den Kreistag könnten zwei neue Parteien bei der Kommunalwahl antreten.

Die Spitzenkandidaten der ÖDP für die Wahl in Donauwörth: (von links) Johannes Thum, Angelika Price und Gustav Dinger.

ÖDP: Die Themen und die Kandidaten

Partei nominiert ihre Liste für den Stadtrat in Donauwörth

Die Parteien und Gruppierungen setzen für Augsburg ihre eigenen Schwerpunkte.
Kommunalwahl 2020

Für dieses Leitthema stehen Parteien und Gruppierungen in Augsburg

Hier ist ein Überblick, auf was es den 15 Parteien und Gruppierungen in Augsburg ankommt.

Die Junge Union will bei der Stadtratswahl in Neu-Ulm antreten. Dafür fehlen ihr aber noch einige Unterschriften.
Politik

Die Junge Union will erstmals in den Stadtrat Neu-Ulm einziehen

Um zur Wahl zugelassen zu werden, muss die Nachwuchsorganisation aber noch viele Unterschriften sammeln. Dabei gibt es manche Hürde.

Klassische Bürgerwerkstatt im Rahmen eines sogenannten „ISEK“-Verfahrens zur Dorferneuerung. Solche Plattformen gebe es zu wenig – und so hätten Bürger an der Basis letztlich zu wenig Einfluss auf Entscheidungen, meinen Befürworter von Projekten zur direkteren Bürgerbeteiligung.
Donauwörth

Ein Stadtrat fordert mehr Bürgerbeteiligung

Plus In Donauwörth ist ein Antrag auf direktere Partizipation via Internet eingegangen. Was der Hintergrund ist und wie sich die Lage verbessern soll.

Bei der ÖDP im Landkreis Landsberg hängt derzeit der Haussegen schief.
Kommentar

Die ÖDP: Eine ganz normale Partei

Bei der ÖDP im Landkreis Landsberg fliegen die Fetzen. LT-Redakteur Gerald Modlinger erklärt, warum.

Robert Sedlmayr und Annunciata Foresti  werden vom ehemaligen Kreischef der ÖDP kritisiert.
Landsberg

Kritik: Bei der ÖDP gibt es „Geheimabsprachen“

Plus Bei der ÖDP im Landkreis Landsberg fliegen die Fetzen. Was der ehemalige Kreischef Wolfgang Dörsam Robert Sedlmayr und Annunciata Foresti vorwirft.

Stadtrat Reinhard Skobrinsky hat jetzt bestätigt, dass die Bürgeraktion Landsberg (BAL) bei der Stadtratswahl im März nicht mehr antreten wird.
Landsberg

Die BAL ist bei der Stadtratswahl in Landsberg nicht mehr dabei

Plus Gründungsmitglied Reinhard Skobrinsky nennt die Gründe für das Aus der BAL. Kleiner wird der Stimmzettel in Landsberg aber nicht: Welche neuen Parteien antreten wollen.

Im Rathaus von Bad Wörishofen können sich Bürger unter Vorlage des Personalausweises noch bis zum 3. Februar in die Unterstützungslisten eintragen. Welche Parteien und Gruppierungen Unterschriften sammeln müssen, regelt das bayerische Wahlrecht.
Bad Wörishofen

Wahl 2020: Die Hürden des Wahlrechts

In Bad Wörishofen müssen drei Listen Unterstützungsunterschriften sammeln, um überhaupt wählbar zu sein. An Prozedere und Umsetzung gibt es nun Kritik.

Das Spitzenfeld der ÖDP für die Kreistagswahl bilden (von links) Landratskandidat Wolfgang Buttner (Platz 3), Hanns-Dieter Schlierf (4), Rainer Christl (7), Annunciata Foresti (2), Jörg Burchardt (9), Robert Sedlmayr (1), Rainer Rubenwolf (8), Lucia Winterholler-Pawlak (5) und Franz Blank (6). Zweiter von rechts ist der kommissarische Kreisvorsitzende Steffen Gölzner.
Landkreis Landsberg

Kreistagswahl: Die ÖDP steht vor der Zerreißprobe

Plus Wie offen soll die Umweltpartei für neue Gesichter sein? Darüber wird bei der ÖDP in Landsberg gestritten. Am Ende der Nominierungsversammlung machen zwei nicht mehr mit.

Nach der Kommunalwahl 2020 in Augsburg finden Sie die Wahlergebnisse für Stadtrat- und OB-Wahl bei uns.
Kommunalwahl Bayern 2020

Ergebnisse der Kommunalwahl in Augsburg: Wahlergebnisse zu Stadtrat- und OB-Wahl

Nach der Kommunalwahl 2020 in Bayern finden Sie hier aktuelle Ergebnisse für Augsburg: Wie fallen die Wahlergebnisse zu Stadtrat- und OB-Wahl aus?

Jan-Erik Ahlborn hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Seine Liebe zur Natur half dem Mindelheimer, alles gut durchzustehen, und sorgte letztendlich auch dafür, dass er jetzt für den Stadtrat kandidiert.
Mindelheim

Jan-Erik Ahlborn erlebte viele Höhen und Tiefen

Plus Für den Mindelheimer war 2019 ein turbulentes Jahr. Er sagt: „Von Arbeitslosigkeit, Lichtblicken und Verzweiflung war wirklich alles dabei.“

R. Sedlmayr
Parteien

ÖDP: Der Kreischef hört kurz vor der Wahl auf

Wolfgang Dörsam und seine Stellvertreterin Karin Kuret treten zurück. Auf den Kandidatenlisten tauchen neue Namen auf: Für den Kreistag will auch Hans-Jürgen Schulmeister von der Landsberger Mitte antreten

Die Donau-Rieser Frauenliste hat ihre Kandidatinnen für den Kreistag nominiert. Das Programm wurde noch nicht vorgelegt.
Kommunalwahl

Frauenliste nominiert ihre Kandidatinnen

Die Liste aus dem Landkreis will im März mehr Sitze im Kreistag erringen. Ein genaues Programm steht noch nicht fest, die grundsätzlichen Themen aber schon

Landrat Thomas Eichinger vereidigte Volker Bippus (links) als neues Mitglied im Kreistag.
Personalien

Bippus ist Kreisrat für eine Sitzung

Dießener ist Nachfolger von Georg Krackhardt. Bayernpartei gewinnt Losentscheid

Unterschiedliche Vorgaben für die Kommunalwahl: In Senden muss die Bögge-Liste Unterschriften sammeln, die Linke nicht.
Senden

Kommunalwahl: Manche Gruppen müssen noch Stimmen sammeln

Wer noch nie im örtlichen Gremium saß, muss Unterstützer finden. Wen das betrifft.

Ideen

ÖDP stellt sich für den Kreistag auf

Die Kandidaten erarbeiten in einem Workshop ihre Ziele für den Wahlkampf

Die Stadt Landsberg (im Bild die Stadtverwaltung an der Katharinenstraße) hat im Haushalt 2020 rund 5,2 Millionen Euro eingeplant, um gegebenenfalls die bisher aufgelaufenen Derivat-Verluste auszugleichen.
Verluste

Zinswetten: Zahlt die Stadt jetzt doch?

Seit sechs Jahren lässt die Stadt die Verluste aus den Derivat-Geschäften auflaufen. Jetzt könnte es zu einem Strategiewechsel kommen. Im Haushalt 2020 steht Geld bereit, um die Schulden bei der Bank zu zahlen

Greift die Stadt Landsberg jetzt doch in ihre Kasse, um die seit 2013 angelaufenen Derivat-Verluste auszugleichen, um weitere Zinsbelastungen zu vermeiden?
Landsberg

Zinswetten: Zahlt die Stadt Landsberg jetzt doch?

Plus Die Stadt könnte jetzt einen Strategiewechsel vornehmen, was den Umgang mit den seit Jahren aufgelaufenen Verlusten aus den Derivat-Geschäften anbelangt. Im Haushalt 2020 steht Geld für einen Ausgleich des Kontos bereit.

Das Warmfreibad des Landkreises in Greifenberg soll umgebaut werden.
Greifenberg

Die Zukunft des Greifenberger Warmfreibads steht fest

Plus Es gibt eine Kampfabstimmung über die Neubaupläne für das Warmfreibad in Greifenberg. Der Landrat kritisiert die Umbaupläne des benachbarten Fitnessstudios.

Sie kandidieren für die Linken: (von links) Manuel Mahle, Xaver Merk, Olaf Daum, Manfred Mückstein, Slaheddine ben Ammar Tina und Nicole Herzog.
Senden

Kommunalwahl: Die Linke will in Senden mitmischen

Zehn Kandidaten stehen auf der Liste für die Kommunalwahl im März 2020. Welche Themen die Partei bewegen.

Die ÖDP Inchenhofen tritt bei der bevorstehenden Kommunalwahl mit 17 Kandidaten auf ihrer Liste an. Maria Posch (Sechste von links) kandidiert außerdem als Bürgermeisterin.
Kommunalwahl

ÖDP nominiert Maria Posch in Inchenhofen

Plus Die 34-jährige Logopädin Maria Posch will Bürgermeisterin in Inchenhofen werden. Die ÖDP nominiert sie eindeutig.